+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
15 Sep, 2021 367 Gesehen Autor: LISUN

Mit welchem ​​Messgerät wird die LED getestet?

LEDs haben neue Gestaltungsfreiheiten eröffnet, die es Architekten und Designern ermöglichen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Leuchtdioden bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten bei Beleuchtungsgütern. Um die Vielfalt der verfügbaren Beleuchtungsoptionen optimal nutzen zu können, ist jedoch eine geeignete Messtechnik erforderlich, um wichtige technische Parameter zu vergleichen. Kritische Elemente, die für die LED-Tests zugänglich sind, sind integrierende Kugel und andere LED-Meter.

Halbleiterbeleuchtungsgeräte werden auf Herz und Nieren geprüft
Tests und Auswertungen der Lichtausbeute und des von einer Lichtquelle erzeugten Gesamtlichtstroms werden verwendet, um die Leistungsparameter von LED-Lampen und anderen Festkörperbeleuchtungsgeräten zu bestimmen. Verwenden von integrierende Kugel, ist es möglich, genaue kolorimetrische Daten und Messungen des Gesamtlichtstroms zu erhalten.

Obwohl diese optischen Komponenten die oben genannten Eigenschaften genau messen können, können sie die räumliche Verteilung von Lichtstrahlen nicht messen. Bei der Messung der Leistungsmerkmale dieser Lichtquellen sind Kugeln und Goniophotometer die am häufigsten verwendeten Instrumente. Gonio-Photometer sind Instrumente, die eine genaue Beurteilung der räumlichen Streuung ermöglichen.

Integrierende Sphäre ist ein schnelles und einfaches Instrument zur Messung des Strahlungs- oder Lichtstroms von Lichtquellen. Es ist gängige Praxis, solche Kugeln zu verwenden, um Lichtquellen zu beschreiben, wie beispielsweise verpackte LED-Komponenten und fertige Leuchten verschiedener Größen. Produktentwicklungs- und Test- und Messteams möchten eindeutig, dass die richtigen Ergebnisse aus der Kugelprüfung in die Produktdokumentation aufgenommen werden.

Die in bestimmten Normen vorgeschriebenen Messmethoden können jedoch hohe Kosten verursachen, verbunden mit dem Bedarf an riesigen Kugeln, die unerschwinglich teuer sein können. Betrachten Sie eine Reihe von Labortests, die durchgeführt wurden, um zu bewerten, inwieweit die Genauigkeit beeinträchtigt wurde, wenn eine kleinere als die vorgeschriebene Kugel für regelmäßige Tests verwendet wurde, die nicht für die Berichterstattung an ein autorisiertes Labor bestimmt waren.

Integrierende Sphäre

Testaufbau und -techniken
Wir haben ein Messstativ und Prüflinge erstellt, um verschiedene Leuchtengrößen nachzuahmen. UM INTERFERENZEN BEI DER DUT-PRÜFUNG NACHzuahmen, verwendete jeder DUT dieselbe LED, die auf mehreren Gehäusen unterschiedlicher Größe und Form platziert war. Integrierende Sphäre ist am besten für das Testen der LED bekannt, und Sie können dieses Tool leicht von LISUN . Die Messausrüstung wurde für diese Versuchsreihe kalibriert, bei der nur die LED auf dem Stab oder Messständer als Referenz verwendet wurde. Dies waren die kleinsten DUTs. Andere wurden mit dem Basisszenario verglichen.
Während jedes DUT-Setups müssen Sie diese Bedingungen beibehalten:
1. TDK Lambda-Netzteil programmierbar
2. Konstante LED-Integration und Einschaltdauer
3. Drei Minuten LED-Kühlung zwischen den Messungen

Natürlich müssen akkreditierte Labortests die Kriterien erfüllen. Interne Tests zeigen jedoch, dass Variationen in der Leuchtengröße geringfügigen Änderungen des Lichtstroms und der farbmetrischen Werte entsprechen. Bemerkenswerterweise sollte dieser Koeffizient für jede Wellenlänge angegeben werden, um den vom beobachteten Objekt absorbierten Gesamtfluss zu berechnen. Der Koeffizient variiert mit der Objektgröße und -farbe, was die Verwendung von präzisen Spektroradiometern oder Spektrometern erfordert.

Um weitreichende Rückschlüsse auf das in der Norm spezifizierte Messprinzip zu ziehen, sind weitere Versuche und Vergleiche erforderlich. Die Ergebnisse zeigen, dass mit geeigneten Methoden und Verfahren wiederholbare Messungen für Lichtquellen durchgeführt werden können, die weit über die Norm hinausgehen. Es gibt auch viele andere LED-Meter zu Testzwecken.

Diese Lichttechnologie ist wirklich einzigartig aufgrund der Kombination aus Langlebigkeit und sehr langlebigen internen Systemen und der erwarteten hohen LED-Lichtleistung. So verwundert es nicht, dass die Anforderungen an die Farbkonstanz extrem hoch sind, wenn LEDs in Farbgruppen eingebunden werden. Darüber hinaus wird von LEDs zunehmend eine optische Beschreibung gefordert, da ihre Lichteigenschaften für die Gewährleistung der Konformitätsqualität des Produkts unerlässlich sind. Integrationskugeln haben bewiesen, dass sie flexible und effiziente Messgeräte sind und für manche Anwendungen sogar notwendig sind.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammer, Klimakammer, WärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *