+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語

Testgerät für die Immunität gegen gedämpfte oszillierende Magnetfelder

Produkt Nr.: DOMF61000-10

Lassen Sie eine Nachricht

=
  • Beschreibung
  • DOMF61000-10 Das System zur Prüfung der Immunität gegenüber gedämpften oszillierenden Magnetfeldern umfasst einen Generator für gedämpfte oszillierende Wellen und eine einzelne Ringspule und ist für die Prüfung der Immunität gegenüber gedämpften oszillierenden Magnetfeldern konzipiert.

    Standard:
    IEC 61000-4-10, EN61000-4-10/GB/T 17626.10 „Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Teil 4-10: Prüf- und Messtechniken; Prüfung der Immunität gegenüber gedämpften oszillierenden Magnetfeldern; Änderung 1“
    IEC 255-22-1 „Amortie 1 MHz Elektrische Relais – Teil 22-1: Elektrische Störungsprüfungen für Messrelais und Schutzgeräte – 1 MHz Burst-Immunitätsprüfungen“
    IEC 255-22-3 „Messrelais und Schutzgeräte – Teil 22-3: Prüfungen elektrischer Störungen – Störfestigkeit gegen abgestrahlte elektromagnetische Felder“
    ANSI C37.90 „Relais und Relaissysteme für elektrische Energiegeräte“
    GB/T 14598.13 „Elektrische Störprüfungen für Messrelais und Schutzgeräte Teil 1: 1-MHz-Burststörung“

    Spezifikation:

    Magnetische Feldstärke 0 ~ 100 A / m
    Oszillationsfrequenz 100 kHz, 1 MHz
    Pulspolarität Positiv, Negativ oder Positiv / Negativ automatisch
    Anstiegszeit 75 ns ± 20%
    Dämpfung Dämpfung auf den halben Wert des ersten Peaks innerhalb des fünften bis zehnten Peaks
    Wiederholen Sie die Frequenz 1 ~ 80 Hz (Schwingungsfrequenz: 100 kHz) – einstellbar; 1 ~ 500 Hz (Schwingungsfrequenz: 1 MHz) – einstellbar
    Burst-Breite 1 ~ 9999s (einstellbar)
    Pulsintervall 1 ~ 9999s (einstellbar)
    Testfunktion Eingebaute IEC-Standardprüfniveaus; Spannung einstellen; Großer LCD-Touchscreen
    Tags: ,