+8618917996096
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt

Plug-and-Switch-Testlösungen

Mit der Entwicklung des wissenschaftlichen, technischen und technologischen Niveaus in der Welt werden die Anforderungen an Steckvorrichtungen immer höher. Anders als bei Produkten mit niedrigem Preis und niedriger Qualität, die in der Vergangenheit den Markt überfluteten, müssen die im Handel erhältlichen Stecker und Buchsen zertifiziert sein: China Obligatorische Zertifizierung auf dem Markt oder für den Verkauf in Europa und Amerika müssen sie die Anforderungen von IEC60884 erfüllen. 1 (oder anderen entsprechenden internationalen Standards), was die Anforderungen an die Hersteller in Bezug auf die Qualitätskontrolle erheblich verbessert.

Tatsächlich ist die 3C-Authentifizierung eine Kombination aus CCEE, CCIB, EMC und die Testanforderungen für die 3C-Authentifizierung für Stecker und Buchsen konzentrieren sich hauptsächlich auf die GB-Standards. Für die Produkte, die auf dem internationalen Markt in Umlauf sind, müssen sie die allgemeinen Anforderungen von IEC-60884-1 erfüllen.

Die Hauptprüfpunkte für diese Seriennormen sind:

  1. Allgemeine Anforderungen: einschließlich Testumgebung, Nennstrom- / Spannungswert und Strom- / Spannungserzeugung
  2. Maßprüfung: Durchführung von Einsatz- und Zieh- / Fitnessprüfung
  3. Schutz gegen elektrischen Schlag: Schutzleistung von unter Spannung stehendem Teil und Isolationsteil
  4. Bodentest
  5. Terminals testen
  6. Erkennung der Steckerstruktur
  7. Alterungsbeständigkeitstest
  8. Isolationswiderstand und elektrische Festigkeit
  9. Normalbetrieb / Temperaturanstieg / Kraft erforderlich, um die Stecker herauszuziehen
  10. Andere Tests

Teil 1 Allgemeine Anforderungen

In diesem Abschnitt werden die Arten von Steckern und Buchsen definiert und sortiert. Beispielsweise beträgt die Arbeitsspannung normalerweise 50 V bis 440 V, der Arbeitsstrom der Stecker und Buchsen mit Schraubklemmen ist auf 32 A begrenzt, und die festen Steckdosen ohne Schraubklemmen sind auf 16 A begrenzt. Angaben zu Nennstrom und Nennspannung finden Sie in den Anforderungen in Tabelle IEC60884-1 6.1. Gleichzeitig sind die Anforderungen der Umgebungstemperatur für die Durchführung der Routinetests erforderlich: Wenn keine besonderen Anforderungen bestehen, sollte die Umgebungstemperatur zwischen 15 ° ~ 35 ° oder 20 ° ± 5 ° liegen (LISUN empfiehlt die GDJS-Serie hoch und Niedrigtemperatur-Feuchtigkeitskammer zur Sicherstellung der Prüftemperatur).

Teil 2 Maßprüfung

Dieser Teil der Prüfung beinhaltet hauptsächlich: Stecker- und Zugprüfung (den Stecker 10 Mal hintereinander in die Steckdose stecken); Verwenden Sie das Messgerät, um den Achsabstand zu messen. Fitness-Check von Steckdose und Stecker. Spezifische Anforderungen entnehmen Sie bitte den Anforderungen in Tabelle IEC60884-1 9.1. (LISUN empfiehlt die Verwendung von professionellen Mikrometern, Messschiebern und Messgeräten der LG-Serie zur Überprüfung.)

Teil 3 Schutz gegen elektrischen Schlag

In IEC60884-1 sind die Anforderungen an den Schutz von Steckern und Buchsen gegen elektrischen Schlag wie folgt:

  1. Wenn der Stecker und die Buchse perfekt passen, können Sie die spannungsführenden Teile nur berühren, wenn Sie die Spezialwerkzeuge zum Zerlegen verwenden.
  2. Bei normaler Installation muss es von den unter Spannung stehenden Teilen isoliert werden
  3. Wenn das Stecker- oder Stiftteil berührt werden kann, kann der Bediener das unter Spannung stehende Teil nicht berühren
  4. Weitere Anforderungen entnehmen Sie bitte den Anforderungen der IEC60884-1 10.

Mit Ausnahme der Beurteilung mit bloßem Auge empfiehlt LISUN die Verwendung professioneller Elektroschock- / Schockprüfgeräte wie Testfinger / gerader Finger mit Antriebskraft- / elektrischer Anzeige, Sonde (TZ-1), Testkugellinie (QXB-1). den Test durchführen.

Teil 4 Bodentest

Dieser Teil des Tests ist ein kritischer Teil der elektrischen Sicherheitsleistung beim Stecker- und Buchsentest. Folgende Anforderungen wurden an die IEC60884-1 gestellt:

  1. Wenn der Stecker in die Steckdose gesteckt wird, muss zuerst die Erdungsklemme angeschlossen werden.
  2. Ziehen Sie vor dem Herausziehen des Steckers die stromführende Klemme und die Erdungsklemme ab.

Für diese Tests empfiehlt LISUN das Kontaktwiderstandsmessgerät TOS3200 und andere Wechselstromversorgungen (LSP-Serie).

Teil 5 Terminaltest

Im zwölften Teil von IEC60884-1 werden für diesen Teil des Experiments folgende Anforderungen gestellt:

  1. Die Steckdose muss mit einem Gewinde befestigt werden
  2. Nicht wiederverwendbar muss durch Schweißen fixiert werden (LISUN empfiehlt schraubenlosen Biegeprüfer WLW-1)
  3. Der Nennstrom der Buchse und ihres Kupferleiters muss eins zu eins übereinstimmen, um sicherzustellen, dass Größe, Biegefestigkeit (LISUN empfiehlt professionelle Drehmomentprüfwerkzeuge), Stromfestigkeit und thermischer Belastungstest (LISUN empfiehlt das HYL-Seitenbelastungstestgerät) übereinstimmen ), ausgelenkte Prüfkraft entsprechen den Anforderungen
  4. Weitere Anforderungen entnehmen Sie bitte den Anforderungen der IEC60884-1-12

Gleichzeitig gibt es strenge Anforderungen in den Normen für die Drahtprüfung (LISUN empfiehlt DSS-1-Leiterlagertestgerät)

Teil 6 Erkennung der Steckdosenstruktur

Im dreizehnten Teil von IEC60884-1 werden folgende Anforderungen an diesen Teil des Experiments gestellt:

  1. Stresstest
  2. Korrosions- und Abriebfestigkeitstest
  3. Mechanische Festigkeitsprüfung (LISUN empfiehlt ein Schlagprüfgerät auf IK-Ebene)
  4. Installationstest
  5. Wasserdichter / staubdichter Test (LISUN empfiehlt das wasserdichte Prüfsystem JL-X und die staubdichte Prüfmaschine SC-015 sowie die wasserdichte Prüfwand)
  6. Größentest der Verbindungskabel (Siehe LISUN-Testgeräte in den Anforderungen für Kabel- und Leitungstests)
  7. Temperatur- / Feuchtigkeitsumgebungstest (LISUN empfiehlt eine Hoch- und Niedertemperatur-Feuchtigkeitskammer der GDJS-Serie)

Teil 7 Alterungsbeständigkeitstest

Grundvoraussetzungen für die Alterungsbeständigkeit sind:

  1. Vor Beginn des Tests sollte die Probe zur Alterung in eine natürlich belüftete Heizbox gegeben werden. Die Temperatur ist auf 70 ° ± 2 ° eingestellt und die Zeit beträgt mindestens 7 Tage, 168 Stunden. Am Ende der Alterungsperiode wird die Probe aus dem Heizkasten entnommen und 45 Tage, 55 Stunden lang in eine Umgebung mit 4% ~ 96% Luftfeuchtigkeit gestellt. Das Endergebnis erfordert, dass die Oberfläche frei von Rissen ist. (LISUN empfiehlt einen professionellen Heizofen zum Altern und eine Hoch- und Niedertemperatur-Feuchtigkeitskammer der GDJS-Serie zum Testen.)
  2. Shell Protection Level Test, bitte beachten Sie die einschlägigen IEC-Normen
  3. Feuchtigkeitsbeständiger Test, stellen Sie die Probe in die relative Luftfeuchtigkeit von 90% ~ 95%, die Umgebungstemperatur beträgt 20 ° ~ 30 °, um den Test durchzuführen. Für IPX0 beträgt die Probentestzeit 48 Stunden. Die Testzeit für die Probe beträgt 168 Stunden, wenn die Schutzstufe höher als IPX0 ist. Stellen Sie am Ende des Tests sicher, dass nichts die Arbeit der Probe beeinträchtigt, z. B. die Aufnahme von Wasser oder anderen. (LISUN empfahl die Hoch- und Niedertemperatur-Feuchtigkeitskammer der GDJS-Serie)

Teil 8 Isolationswiderstand und elektrische Festigkeit

  1. Der Test muss nach dem Alterungstest durchgeführt werden
  2. Isolationswiderstand: Wenn der Isolationswiderstand mit einer Gleichspannung von 500 V geprüft wird, darf der Isolationswiderstandswert nicht weniger als 5 MΩ betragen. (LISUN empfiehlt zum Testen den programmierbaren Spannungs- und Isolationstest LS9923 / das automatische Sicherheitstestsystem LS9955)
  3. Spannungsprüfung standhalten: Wenn die angelegte Frequenz eine Minute lang 50 Hz oder 60 Hz beträgt und die Nennspannung der Proben kleiner oder gleich 130 V ist, sollte die Prüfspannung 1250 V betragen. Wenn die Nennspannung der Proben mehr als 130 V beträgt, sollte die Prüfspannung 2000 V betragen. In dem Experiment kann die Probe kein Durchschlag- oder Überschlagphänomen aufweisen. (LISUN empfiehlt LS9923 / LS9955 zum Testen)

Teil 9 Normalbetrieb / Temperaturanstieg / Kraftaufwand zum Herausziehen der Stecker

  1. Temperaturanstiegstest: Wenn der Stecker in die Steckdose eingesteckt ist und der Anschlussstrom der Tabelle IEC60884-1-20 entspricht, darf der Temperaturanstieg 45 K in einer Stunde nicht überschreiten. (LISUN empfiehlt die Klemmvorrichtung für Temperaturanstieg WJJ-1)
  2. Bruchtest: (LISUN empfiehlt zum Testen einen Ladekasten der DFX-Serie mit Bruchfähigkeit und Testsystem für die normale Lebensdauer.)
  3. Normaler Betrieb: Elektrisches Zubehör muss bei normaler Verwendung den mechanischen, elektrischen und thermischen Bedingungen standhalten. Verschleiß oder Beschädigungen sollten nicht auftreten. Die grundlegenden experimentellen Anforderungen sind: Stecken Sie den Stecker 5000 Mal ein und ziehen Sie ihn heraus, und erleben Sie 10000 Hübe. Wenn für die Probe der Nennstrom ≤ 16 A und die Nennspannung ≤ 250 V beträgt, beträgt die Rate 30-mal / min.

Wenn die Abtastrate anderer 15-mal / min beträgt, lesen Sie bitte die IEC60884-1-Tabelle 20, um die Operationen durchzuführen. (LISUN empfiehlt zum Testen den Ladekasten der DFX-Serie und den Lebensdauertester für Steckdosenschalter der CZKS-Serie.)

Teil 10 Andere Tests

Zusätzlich zu den oben genannten Testpunkten, da die Steckdosengeräte viele feine Teile enthalten, enthalten die IEC-Normen auch entsprechende Testanforderungen für diese Geräte, wie zum Beispiel:

  1. Kabel und Drähte testen. Bitte beachten Sie die Testanforderungen in
  2. Leistungstest für die elektrische Sicherheit: Einschließlich Glühdrahttest, horizontaler vertikaler Flammentest, Nadelflammentest. (LISUN empfiehlt ZY-3 / ZRS-3 zum Testen)

Mit den immer höheren Anforderungen an Steckvorrichtungen werden die Produkte in Zukunft ohne Zertifizierung und Erkennung nicht wettbewerbsfähig sein. Die obigen Tests beschreiben nur Teile der Anforderungen von IEC60884-1, andere Anforderungen, einschließlich Größe, Farbe und Struktur, beziehen sich bitte auf die entsprechenden Teststandards. Es besteht kein Zweifel, dass alle Hersteller mit dem Problem der Qualitätsprüfung konfrontiert sind. Nach Jahren der Forschung und Entwicklung hat LISUN eine vollständige Palette von Produktlinien, die Kunden mit einem kompletten Satz von Prüfgeräten versorgen können. Kunden können anhand der folgenden Tabelle auswählen:

Artikel Produktname Artikelnummer Technische Daten Einführung: IEC60884-Klausel
1 Messschieber / Mikrometer / Kraftmesser / Kann Innen- und Außenmaße, Tiefenmaße und Stufen messen.
Leseauflösung: 0.02 mm; Anzeigefehler: 0.02 mm / Maximale Reichweite: 500 N Digitalanzeige
IEC60884-1-9
2 Steckdosenlehre / Einphasig / 19 Einheiten / Set (ohne ISO17025-Kalibrierung) IEC60884-1-9
3 Steckdosenlehre / Drei phasen / 15 einheiten / set (Ohne ISO17025 kalibrierung) IEC60884-1-9
/ Drei phasen / 24 einheiten / set (Ohne ISO17025 kalibrierung) IEC60884-1-9
4 Anti-Schock-Schutz-Testgerät / Testfinger, Testschub gerichtet, elektrische Anzeige IEC60884-1-10
5 Sonde testen / Abschnitt: 3mm * 1mm (flach) / Ф1mm (rund) Druck: 20N, 1N IEC60884-1-10-5
6 Druckprüfgerät / 150 N Druck und Stahlplatte. Gemeinsam mit dem Ofen arbeiten IEC60884-1-10-1
7 Wechselstromversorgung mit variabler Frequenz LSP-5KVAS Einphasig: 5KVA IEC60884-1-11-5
8 Kontaktwiderstandsmesser   30μA-30mA (Effektivwert) IEC60884-1-11-5
9 Drehmomentwerkzeuge / Insgesamt 4 Einheiten / Set IEC60884-1-12-2
10 Leiterschadensprüfgerät / Einzelstation oder 2 Stationen optional.
Testrate: 10 ± 2 U / min (GB16915.1: 12 ± 1 U / min)
Drehradius: 37.5 mm
Testabstand: 250 ~ 500mm (einstellbar)
IEC60884-1-12-2
11 Schraubenloses Anschlussbiegetestgerät / Kraftrichtung: Zu jeder Phase von 30 ° ± 5 ° in eine Richtung
Biegekraft: 0.25 N, 0.5 N, 1.0 N
Biegewinkel: 0-360
IEC60884-1-12
12 Querbelastungsprüfgerät / 12mm halbrunde Sonde, langsam angewendet 89N UL1993 / IEC60884-1-13.14
13 Heizkammer / Raumtemperatur + 10 ° ~ 200 ° IEC60884-1-13.23 / 24
14 Hoch-Niedrig-Temperatur- und Feuchtigkeitskammer GDJS-225B - 40 ~ 150 Grad / 30 ~ 98% relative Luftfeuchtigkeit, Touchscreen-Steuerung, Volumen von 250 l IEC60884-1-13
15 Prüfgerät für nicht feste Schrauben / Einzelstation,
Gewicht: 100 ± 1% N,
Dorndurchmesser: 4.8 mm
IEC60884-1-14.2
16 Stecken Sie das Temperaturanstiegstestsystem ein / Enthält die ohmsche Last des YOKOGAWA-Temperaturschreibers 80A IEC60884-1-14.23.1
17 Temperaturanstiegsprüfbox / montierte Platine   Tannentrog + Dose + Gips, Tannendiele etc. /
18 Steckdosenprüfgerät / Arbeiten mit 10A, 16A dreipoliger Buchse und 10A zweipoliger Buchse IEC60884-1-14.23.2
19 Wasserdichte Testwand / / IEC60884-1-16.2.1
20 Metallstäbe / 19 Teile / Satz, Länge 200 mm IEC60884-1-17.1.1
21 Kugelstange testen   Erfüllen Sie die IPX1 ~ 4X-Level-Anforderungen
1. Testkugel: S ¢ 50 mm
2. Teststab: ¢ 2.5 mm / S ¢ 35 mm / L = 100 mm
3. Testlinie: ¢ 1 mm / S ¢ 35 mm / L = 100 mm
IEC60884-1-16.2
22 Staubdichte Prüfmaschine SC-800 Erfüllt die Schutzart IP5X / 6X
Studiogröße:
800 × 800 × 800mm
Temperaturbereich: 15 ~ 35 ℃ (einstellbar)
Vakuumpumpe, SPS-Touchscreen-Steuerung
IEC60884-1-16.2
23 Wasserdichtes Prüfgerät JL-12 / JL-34 / JL-56 Nach der IEC60529 IEC60884-1-16.2
24 Isolationswiderstand Tester   0.01 MΩ - 5000 MΩ IEC60884-1-17.1
25 Prüfgerät standhalten   Prüfspannung: AC / DC 5KV
Durchbruchstrom: 100 mA (Wechselstrom) / 10 mA (Gleichstrom)
IEC60884-1-17.2
26 Testgerät für Temperaturanstieg und Klemmung / / IEC60884-1-19
28 Schaltvermögen und Lebensdauerprüfsystem / 3-Stationen-Touchscreen-Steuerung. einschließlich eines Ladeschranks 35A. IEC60884-1-20
29 Multifunktions-Ausziehprüfgerät / Kann die maximale Auszugskraft, die minimale Auszugskraft und die seitliche Spannung messen. Für 10A, 16A Steckdose IEC60884-1-22.1
30 Softkabel-Zuverlässigkeitstestgerät   Einzelne Station, Gewicht: jeweils 50N \ 60N \ 80N \ 100N, elektrische Steuerung IEC60884-1-23.2
31 Biegetestgerät   Intelligente Steuerung mit Last, 2 Stationen IEC60884-1-23.4
32 IK Level Tester IK07-10 Pendelwellenlänge: 1000 mm Dämpferhöhe: 100 mm, 150 mm, 200 mm, 250 mm Schlagelementqualität: 150 g IEC60884-1-24.1
33 Trommel-Falltestgerät / Geschwindigkeit: 5 U / min (einstellbar), Zähler: 0 ~ 9999 kann voreingestellt werden IEC60884-1-24.2
34 Oberflächenprüfplatte / / IEC60884-1-24.3
35 Schlagprüfgerät für niedrige Temperaturen DWC-1 Einzelstation, Schlaggewicht: 1000 g, Struktur aus rostfreiem Stahl IEC60884-1-24.4
36 Metallstäbe / / IEC60884-1-24.6
37 Stecker Stecker Isolationshülse Verschleißprüfgerät / / IEC60884-1-24.7
38 Anti - Monopol - Einstecktestgerät / 40N / 75N IEC60884-1-24.8
39 Prüfgerät für die mechanische Festigkeit einer mobilen Steckdose mit mehreren Positionen / Nach der IEC60884 IEC60884-1-24.9
40 Gerät zur Prüfung der Steckfestigkeit / / IEC60884-1-24.1
41 Zylindrische Stahlstange / Durchmesser 3 mm, der Kopfradius von 1.5 mm Kugel, ± 0.1 mm; kann Rally gezogen werden IEC60884-1-24.11 ~ 13
42 Decken Sie Prüfgeräte und Messgeräte ab / / IEC60884-1-24.14 ~ 18
43 Kugeldrucktestgerät / R = 2.5 mm, Druck: 20 N, Edelstahl 304 Mit Thermoelementbohrung (optionales Temperaturanzeigesystem) IEC60884-1-25
44 Heißkompressionstestgerät / 20 N, R = 25 mm, Edelstahl (optionales Temperaturanzeigegerät) IEC60884-1-25.4
45 Kriechstrecke / 23 Modelle, Edelstahl IEC60884-1-27
46 Glühdrahtprüfgerät ZRS-3H Nach der IEC60695-2-1 IEC60884-1-28.1.1
47 Steckerisolation nicht normales thermisches Prüfgerät für   / IEC60884-1-28.1.2
48 Tracking-Testkammer TTC-1 Nach der IEC60112 IEC60884-1-28.2
49 Hochtemperatur-Druckprüfgerät / Klingendicke: 0.7 ± 0.01 mm, Belastung: 2.5 N Gewicht IEC60884-1-30.1
50 Schlagprüfgerät für niedrige Temperaturen / Aufprallhöhe 10 ~ 200mm einstellbar, die Probenlänge: 5D ~ 150D Material: 304 Edelstahl
Einzelstation oder Drei-Stationen-Nachrüstung für Niedrigtemperaturboxen
IEC60884-1-24.4
51 Steckklemmprüfgerät / / /
52 Torsionsprüfgerät für flexible Kabel / Einzelne Station;
Gewicht: 50N \ 60N \ 80N \ 100N jedes; Elektrische Steuerung
/
53 Insert / Kann sogar Rallye schieben. Kupfer / Kupferlegierung (mm 25 mm ± 0.1 mm)> 25 mm ± 0.5% IEC60884
54 Federschlaghammer / IK Level Tester IK01-06 0.2J/0.35J/0.5J/1J, ±0.05J IEC60884
55 Steckdosenschalter-Lebensdauertester CZKS-3 2 ~ 3 Station, Volle Servo + Präzisions-Spindel-SPS-Steuerung, die sowohl Rotations- als auch Linearbewegungsschalter ausführen kann. Benutzerdefiniertes Format) IEC60884

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen oder Angebote benötigen: [E-Mail geschützt]

IEC 60529 Schutzarten durch Gehäuse (IP-Code) Standard kostenlos herunterladen
IEC 60884 Stecker und Steckdosen für Haushaltszwecke und ähnliche Zwecke Standard-Download kostenlos

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *