+8618917996096
Englisch
中文 简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt
26 Jun, 2018 764 Ansichten

Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen photometrischen Messungen von Goniophotometer und integrierender Kugel für Festkörperbeleuchtungsprodukte

Nach den Anforderungen der LM-79 Optische Teststandards, die für den breitesten Bereich der Welt gelten, obwohl viele photometrische Messungen für Lichtquellen und Lampen verfügbar sind, sind diese Standards jedoch für Messungen für Lichtquellen und Lampen vorgesehen. Da es sich bei den aktuellen SSL-Produkten um Lampen oder Leuchten handelt und LED in den Leuchten nicht leicht auszutauschen oder zu trennen sind, können die bestehenden Standards nicht direkt auf SSL-Produkte angewendet werden, was die Verwendung absoluter photometrischer Messungen erfordert. Die für SSL-Produkte erforderlichen photometrischen Informationen sind normalerweise der Gesamtlichtstrom (lm), die Lichtausbeute (lm / W), die Lichtstärke (Candela) in einer oder mehreren Richtungen, die Farbartkoordinaten, die korrelierte Farbtemperatur und der Farbwiedergabeindex.

Es gibt zwei Arten von photometrischen Messmethoden in LM-79: integrierende Kugel + Spektralradiometer; Goniophotometer. Jedes dieser beiden Testsysteme hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Für verschiedene SSL-Produkte (Solid State Lighting) können Benutzer ihre eigene Wahl treffen. Zwei Prüfmethoden für Umgebungstemperatur, Luftstrom und Stromversorgung stellen besondere Anforderungen. Bitte beachten Sie den Inhalt des LM-79 2.0 ~ 8.0.

Für das Integrationskugelsystem:

Das Integrationskugelsystem eignet sich zur Integration von LED-Lampen und relativ kleinen LED-Lichtquellen zur Messung des Gesamtlichtstroms und der kolorimetrischen Parameter. Das integrierte Kugelsystem bietet die Vorteile einer schnellen Messgeschwindigkeit und einer nicht benötigten Dunkelkammer.

Der Luftstrom in der Kugel kann das Minimum erreichen, und die Temperatur in der Kugel wird durch den möglichen Luftstrom im Temperaturkontrollraum nicht leicht beeinflusst. Die Prüftemperatur in der Ulbrichtkugel muss jedoch noch den Temperaturanforderungen in LM-79 2.0 ~ 8.0 entsprechen. Lisun empfiehlt die Verwendung einer Integrationskugel mit konstanter Temperatur der Serie IS-XXMT, um die Prüftemperatur innerhalb der Kugel auf 25 ° C zu regeln.

Es gibt zwei Möglichkeiten zur Integration von Sphären: eine ist ein V (λ) -korrigierter photometrischer Detektor und die andere ist ein Spektrumanalysator. Da das Photometer mit integraler Sphäre eine spektrale Abweichung von V (λ) aufweist, erzeugt das erste Verfahren einen spektralen Fehlanpassungsfehler, und das zweite Verfahren weist theoretisch keinen spektralen Fehlanpassungsfehler auf. Daher verwenden die meisten der breitesten Spektrumsysteme Spektroskopiemessungen auf dem Markt, und dies empfiehlt Lisun LMS-9000B unter Verwendung von Spektroskopie mit spektrophotometrischer Methode, die nach Jahren der Forschung und Entwicklung modifiziert und mit IS-XXMT ausgestattet wurde Integrationskugel mit konstanter Temperaturkann es die Testgenauigkeit garantieren.

Bei der Auswahl der Größe der integrierenden Kugel müssen die Leistung und die Shell-Größe von SSL-Produkten berücksichtigt werden. Im Allgemeinen kann für Kompaktlampen eine 1 m lange Kugel gewählt werden. Wenn die Lampenleistung jedoch mehr als 500 W beträgt, kann eine 2 m lange Ulbrichtkugel geeignet sein.

Bei der Wahl der integralen Kugelgröße, unter Berücksichtigung der Anforderungen an Leistung und Gehäusegröße von SSL-Produkten, können in der Regel für Kompaktlampen integrale Kugel 1 Meter gewählt werden, und wenn die Lampenleistung mehr als 500W beträgt, muss die Verwendung von Integral berücksichtigt werden Ball 2 Meter. Wenn der 4π-Testmodus verwendet wird, muss die Oberfläche der getesteten Lampe weniger als 2% der Fläche der sphärischen Reflexionsbeschichtung betragen, z. B. für eine 2 m lange Ulbrichtkugel. Sie kann nur zum Testen von Lampen verwendet werden als 30CM in der Länge. Bei der Prüfung der Lampenröhre oder der Streifenlampe darf die Länge der Lampe 2/3 des Durchmessers der Ulbrichtkugel nicht überschreiten

Es gibt einen weiteren sehr wichtigen Schritt bei der Verwendung eines Spektroradiometersystems mit integrierender Kugel, nämlich die Selbstabsorptionskorrektur. Das Verhalten des Kugelsystems ändert sich aufgrund der Absorption von Licht durch die Leuchte in der Kugel, und der Fehler kann auftreten, wenn Größe und Form der Lichtquelle nicht mit der Standardlichtquelle übereinstimmen.

Die Selbstabsorptionskorrektur ist entscheidend, da sich die physische Größe und Form des SSL-Produkts normalerweise von der Größe und Form der Standardlampe unterscheidet. Wenn die Selbstabsorptionskorrektur nicht durchgeführt wird, sind die Lumen-Testergebnisse niedrig.

Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen photometrischen Messungen von Goniophotometer und integrierender Kugel für Festkörperbeleuchtungsprodukte

Nach der Einleitung können wir feststellen, dass ein integrierendes Sphären- + Spektroradiometer-Testsystem den Test in sehr kurzer Zeit durchführen kann und keine Dunkelkammer benötigt. Durch die Integration der diffusen Reflexion der Sphären kann das System den gesamten Lichtstrom von Lampen in alle Richtungen testen. Sie haben jedoch auch einige Nachteile: Die Größe der Prüflampe sollte klein sein, das Prüfergebnis wird von der Standardlampe beeinflusst, und das Prüfverfahren ist kompliziert (die Zusatzlampe muss zur Selbstabsorptionskorrektur verwendet werden). Außerdem muss häufig kalibriert werden.

LISUN empfiehlt, dass Benutzer verwenden LPCE-2 (LMS-9000B) Spektroradiometer mit integriertem Kugelsystem zum Prüfen von leichten und kompakten Lampen. Auch nach Jahren der Entwicklung kann das LPCE-2-System den Test automatisch durchführen und alle Parameter können per Software ausgelesen werden. Mit der vom LISUN-Standardlabor kalibrierten Standardlampe kann die Testgenauigkeit garantiert werden.

Für das Goniophotometer-System:

Die wichtigste Funktion der Goniophotometer ist es, die Intensitätsverteilung zu testen und die IES / LDT-Datei von SSL-Produkten zu exportieren, aber die Lumenparameter der gemessenen Probe können auch durch Berechnung erhalten werden. Entsprechend den Anforderungen von LM-79 nur vertikal Beweglicher Spiegel Bewegungsmelder Goniophotometer entspricht den Prüfanforderungen (zB LISUN LSG-3000/5000)

Andere Arten von Goniophotometern, die eine Änderung der Arbeitsposition der Lampe verursachen, werden im Allgemeinen im Labor nicht empfohlen, aber LISUN Drehzentrum Goniophotometer LSG-1700B / 1800B Serien können durch die Verwendung eines hochpräzisen Konstanttemperaturdetektors und einer kundenspezifischen Software den Fehler erheblich verringern.

Es gibt zwei offensichtliche Vorteile der Verwendung eines Goniophotometers zur photometrischen Messung:

1.Das Testergebnis ist ein absoluter Wert und muss nicht mit dem integrierten Kugelsystem durch eine Standardlampe umgerechnet werden. Wenn es zum Testen der großen Lampe verwendet wird, wird die Genauigkeit erheblich verbessert, und es ist nicht erforderlich, eine zusätzliche Hilfslampe für die Selbstabsorptionskalibrierung zu verwenden.

2. Alle optischen Parameter können durch Hinzufügen eines Spektroradiometers und eines entsprechenden Detektors in der Dunkelkammer gemessen werden. Und die Testdaten sind die Parameter jedes Winkels im Raum, überzeugender.

Um die Multifunktions- und Hochpräzisionsmessung zu realisieren, weist der Einsatz von Goniophotometern jedoch auch viele Einschränkungen auf:

1. Gemäß den Standardanforderungen muss der Abstand zwischen Detektor und gemessener Lampe mindestens das Fünffache der Länge der längsten Achse der gemessenen Lampe betragen. Für die getestete Lampe mit Lichtstrahlwinkel ist die erforderliche Länge länger. Wenn Sie beispielsweise eine Lampe mit einer Länge von 5 m testen müssen, muss die Länge des Lichtwegs in der Dunkelkammer mindestens 1 m betragen. Außerdem muss die gesamte Länge der Dunkelkammer ca. 5 m betragen.

2.Darkroom muss mit nicht reflektierendem schwarzem Material gebürstet werden. Jede reflektierende Position kann sich auf die Testergebnisse auswirken.

3.Der Test dauert länger (länger als das System mit integrierender Kugel).

Aus der obigen Beschreibung geht hervor, dass die Integrationskugel zwar die Vorteile einer hohen Prüfgeschwindigkeit, geringer Umweltanforderungen, aber die Verwendung des Goniophotometer-Systems, insbesondere des Goniophotometer-Systems mit dem photometrischen Detektor und dem Spektralradiometer, alle Parameter der SSL-Produkte prüfen kann und kann auch die IES / LDT-Datei für das Beleuchtungsdesign exportieren.

Nach Jahren der Erfahrung und des Designs empfiehlt LISUN den Anwendern, die Glühlampe, die T5 / T8-Lampe, die Lichtquelle und die in kleine Chips integrierten Lampen mit Spektroradiometer und integriertem Kugeltestsystem zu testen (LPCE-2), und zum Testen großer Lampen, Straßenlaternen, HID-Lampen mit Goniophotometer-System (LSG-5000CCD/LSG-1800BCCD).

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittanbieter-Labor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-Testsysteme, ESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, Umweltprüfkammer, LED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Tech Dep: [Email protected], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [Email protected], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *