+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
20 Mai, 2022 130 Gesehen Autor: LISUN

Überspannungsprüfung und Stoßspannungsprüfung Arbeitsprinzip eingeführt und beide Testunterschied

Die Sicherheit elektronischer Geräte ist der wichtigste Teil der verschiedenen Elemente, die ihre Qualität bestimmen. Die Sicherheitsparameter umfassen die folgenden Parameter: AC/DC-Hochspannung. Hoher DC-Isolationswiderstand (oder Isolationswiderstand), Erdungswiderstand, Kriechstrom, hohe Impulsspannung, hoher Impulsstrom usw. Seit der Ankündigung von IEC65 "Sicherheitsanforderungen für netzbetriebene elektronische und verwandte Geräte für den Haushalt und ähnliche allgemeine Verwendung" wurde erstmals veröffentlicht 1952 und siebenmal überarbeitet durch fünf Ausgaben und siebenmal wurden weltweit zwei große Systeme von IEC-Sicherheitsnormen und amerikanischen UL-Sicherheitsnormen gebildet.

Gemäß der EMV-Richtlinie 2004/108/EG Haushaltsradio- und Fernsehempfänger, mobile Funkgeräte, medizinische und wissenschaftliche Geräte, Haushaltsgeräte und elektronische Haushaltsgeräte, elektronische Unterrichtsgeräte, Rundfunk- und Fernsehübertragungsgeräte, industrielle Fertigungsgeräte, mobile Funkkommunikation und kommerzielle Funktelefonieausrüstung, Informationstechnologieausrüstung, Luftfahrt- und Navigationsfunkausrüstung, Kommunikationsnetzwerkausrüstung und -instrumente, allgemeine Lampen und Leuchtstofflampen und andere elektronische und elektrische Produkte müssen Überspannungs-Immunitätstests und Widerstandsspannungstests durchführen.

Blitzstoßtest ist a Surge (Stoß) Immunitätstest, Simulation der durch Blitzeinkopplung verursachten Impulsinterferenz Simulation aufgrund von Blitzeinkopplung oder Start-Stopp von Hochleistungsgeräten, Ausfall der Stromversorgung usw. Testen der Fähigkeit des Leistungsschutzgeräts des Produkts, Überspannungsimpulse zu absorbieren, oder Start von Hochleistungsgeräten -Stop, Stromversorgungsausfall usw. Die vom Stromversorgungsschutzgerät erzeugte Impulsstörung, die die Fähigkeit des Stromversorgungsschutzgeräts des Produkts testet, Überspannungsimpulse zu absorbieren.

Wie der Überspannungsgenerator funktioniert:

Video

Die Erzeugung von Schalttransienten hängt mit folgenden Faktoren zusammen: Schalten des Hauptstromversorgungssystems, geringfügige Schaltvorgänge oder Laständerungen in der Nähe des Instruments innerhalb des Verteilungssystems, Resonanzkreise im Zusammenhang mit dem Schaltgerät und verschiedene Systemausfälle, wie Kurzschlüsse und Störlichtbögen im Erdungssystem des Geräts.

Die durch Blitze erzeugte Überspannung hat mehrere Aspekte:

1. Ein direkter Blitzschlag wirkt auf den externen Stromkreis ein und der eingespeiste große Strom fließt durch den Erdungswiderstand oder die Impedanz des externen Stromkreises, um eine Spannung zu erzeugen
2. Indirekte Blitzeinschläge, die induzierte Spannungen und Ströme an den Innen- und Außenleitern des Gebäudes erzeugen.
3. Der Blitzstrom im Erdreich, der direkt in der Nähe der Erde abgeleitet wird, wird in die gemeinsame Erdungsschleife des Geräteerdungssystems eingekoppelt. Wenn sich die Schutzvorrichtung bewegt, können sich Spannung und Strom schnell ändern und mit der internen Schaltung gekoppelt werden.

Der Widerstandsspannungstest, auch als Hipot-Test oder Dielektrikumstest bekannt, ist möglicherweise mit Produktprozess-Sicherheitstests vertraut und wird dort verwendet. Es wird tatsächlich in jedem Sicherheitsstandard referenziert, was seine Bedeutung zeigt.

Die Stehspannungsprüfung ist eine zerstörungsfreie Prüfung, mit der festgestellt wird, ob die Isolationsfähigkeit eines Produkts unter der häufig auftretenden transienten Hochspannung qualifiziert ist. Es übt innerhalb einer festgelegten Zeit hohen Druck auf das zu prüfende Gerät aus, um sicherzustellen, dass die Isolierleistung des Geräts stark genug ist. Ein weiterer Grund für diesen Test ist, dass er auch einige Fehler im Instrument erkennen kann, wie z. B. unzureichende Kriechstrecke und unzureichende Luftstrecke während des Herstellungsprozesses.

Der Stehspannungsprüfer besteht hauptsächlich aus der AC/DC-Hochspannungsversorgung, der Zeitsteuerung, der Erkennungsschaltung, der Anzeigeschaltung und der Alarmschaltung. Und wie es funktioniert:

Der vom zu prüfenden Instrument im Test-Hochspannungsausgang des Stehspannungsprüfgeräts erzeugte Leckstrom wird mit dem voreingestellten Beurteilungsstrom verglichen. Wenn der erkannte Leckstrom geringer als der voreingestellte Wert ist, besteht das Instrument den Test, wenn der Leckstrom größer als der Beurteilungsstrom ist, wird die Prüfspannung sofort abgeschaltet und ein akustischer und optischer Alarm ausgegeben, um die Stehspannungsfestigkeit des gemessenen Teils zu bestimmen. Bei der Durchführung der Stehspannungsprüfung unterscheiden sich die technischen Spezifikationen der getesteten Produkte und die Messstandards sind unterschiedlich. Für die zu messende allgemeine Ausrüstung besteht die Stehspannungsprüfung darin, den Leckstromwert zwischen dem Zündkabel und dem Chassis zu messen, und die grundlegenden Bestimmungen lauten: Verdoppeln der Arbeitsspannung des gemessenen Objekts plus 1000 V als Standardspannung des Prüfung. Einige Produkte können Spannungen testen, die höher als dieser angegebene Wert sind. Gemäß den Bestimmungen von IEC61010 muss die Prüfspannung allmählich innerhalb von 5 s auf den erforderlichen Prüfspannungswert (z. B. 5 kV usw.) ansteigen, um sicherzustellen, dass der Prüfspannungswert dem zu prüfenden Isolator mindestens 5 s lang stabil hinzugefügt wird , zu diesem Zeitpunkt wird der Leckstromwert des gemessenen Stromkreises mit dem in der Norm angegebenen Leckstromschwellenwert verglichen, und es kann beurteilt werden, ob die Isolationsleistung des getesteten Produkts der Norm entspricht. Nach Abschluss der Prüfung muss die Prüfspannung innerhalb der vorgegebenen Zeit schrittweise auf Null reduziert werden.

Es gibt zwei Unterschiede zwischen dem Blitzstoßtest und dem Impulsstehspannungstest

1. Der Zweck der Inspektion ist unterschiedlich: die Spannungsfestigkeit ist die Isolation des Mediumsmaterials zu prüfen (Sekunden, Minuten oder länger). Surge ist die Fähigkeit, transiente Stoßstöße in einem Schaltkreis (Mikrosekunde oder Millisekunde) zu untersuchen.
2. Die Spannungsanwendungsmethode ist anders: Der Gleichtaktstoß wird zwischen den beiden Punkten des Piloten und der Erde angelegt, und die Stehspannung basiert auf den Standardanforderungen und dem Zweck der Inspektion sowie einer Vielzahl von Anwendungsmethoden.

Zusammenfassend hat die LISUN GROUP den Haupttyp von Testgeräten auf den Markt gebracht, SUG255 Impulsspannungsgeneratoren, SG61000-5 Überspannungsgenerator, wobei diese beiden Modelle als Beispiel dienen, und die spezifischen Unterschiede sind wie folgt:

Impulsspannungsgeneratoren | Impulsgeneratoren | Impulse Stehspannungsprüfer |Hochspannungsstoßgenerator entspricht IEC255-5, GB-14711, GB/T-14598.3, IS-13252-1, IEC60060, IEC60065, GB14711, GBT17215.301 und GBT17215.322. Die Isolationsleistungsprüfung eignet sich für alle Arten von elektrischen und elektronischen Produkten (z. B. Energiezähler, Haushaltsgeräte, Niederspannungs-Elektrogeräte und Kleinmotoren).

SUG255-Impulsspannungsgeneratoren erfüllen die Norm IEC255-5, GB14711, die Wellenform der Ausgangsspannung beträgt 1.2 / 50 μs, der Ausgangsspannungsbereich beträgt im Allgemeinen 12 kV, einige Kunden müssen bis 20 kV testen. Keine aktuellen Tests.

SUG255_Impulse Resistance Tester

Der SG61000-5 Überspannungsgenerator ist ein Testprojekt von EMS, kann Spannungsstoßtests und Stromstoßtests durchführen. Die Wellenform des Spannungsausgangs beträgt 1.2/50 μs und die Wellenform des Stromausgangs 8/20 μs. Es gibt mehrere Optionen für Ausgangsspannungsbereiche von 0 bis 4.8 kV bis 0 bis 20 kV oder noch größer. Bei der Durchführung von Überspannungstests wird es aufgrund der großen Spannung und des Stroms zu Störungen des umgebenden Stromnetzes kommen. Dieser Test empfiehlt im Allgemeinen einen Trenntransformator, um das umgebende Stromnetz bei der Durchführung von Überspannungstests vor Störungen zu schützen.

Einige Kunden werden auch fragen, ob sie das Druckprüfgerät SUG255 für Blitzstoßprüfungen verwenden können. Tatsächlich wird dies nicht empfohlen, da der Blitzstoßtest einen Stromstoßtest erfordert, d. h. selbst wenn der SUG255-Stoßspannungsgenerator zum Testen verwendet wird, ist nicht garantiert, dass das Produkt den Stoßspannungstest bestehen kann die gleiche Spannung. Es wird empfohlen, die Geräte streng nach den Anforderungen der Norm auszuwählen.

Überspannungsgenerator (Blitzstoßfestigkeitstest)

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags: ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *