+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
23 Jun, 2023 204 Gesehen Autor: Raza Rabbani

Der Einfluss von LED-Eigenschaften auf tragbare Spektralfotometer: Farbwiedergabeindex, Farbtemperatur und spektrale Leistungsverteilung

Tragbare Spektrophotometer LED-betriebene LEDs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und werden in den unterschiedlichsten Industriezweigen eingesetzt, beispielsweise in der verarbeitenden Industrie, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Umweltüberwachung. Dabei geht es um die Bestimmung der Farbe und spektralen Eigenschaften verschiedener Dinge oder Materialien .

Die Eigenschaften der im Gerät verwendeten LEDs können jedoch einen Einfluss auf die Genauigkeit der Messungen haben. In diesem Artikel werden wir über die Auswirkungen sprechen, die die Eigenschaften von LEDs auf die tragbare Spektrophotometrie haben. Einige dieser Eigenschaften sind der Farbwiedergabeindex (CRI), die Farbtemperatur und die Spektrumsleistungsverteilung.

Farbwiedergabeindex (CRI)
Die Fähigkeit einer Lichtquelle, Farben genau wiederzugeben, wird anhand einer Metrik gemessen, die als Farbwiedergabeindex oder CRI bezeichnet wird. Diese Metrik vergleicht die betreffende Lichtquelle mit einer Standardlichtquelle. Wenn eine Lichtquelle einen hohen CRI-Wert hat, kann sie die Farben dessen, worauf sie scheint, in größerem Maße genau wiedergeben. Dies weist darauf hin, dass die Lichtquelle einen höheren Farbwiedergabeindex hat. Der Farbwiedergabeindex, oft als CRI bekannt, ist ein entscheidender Bestandteil der tragbaren Spektrophotometrie, da er die Präzision von Farbmessungen beeinflussen kann.

Das Farbwiedergabeindex (CRI) des Lichts, das von LEDs erzeugt wird, die in fast allen tragbaren Spektrophotometern als Hauptlichtquelle verwendet werden, kann je nach Hersteller und Modell je nach den Besonderheiten der verwendeten LEDs variieren. Einige LED-basierte Spektralfotometer kombinieren die Lichtleistung vieler LEDs, von denen jede einen anderen CRI-Wert hat.

Dies ermöglicht genauere Farbmessungen. Durch die Verwendung einer großen Anzahl von LEDs kann die Gesamtpräzision des Geräts verbessert werden, indem die Einschränkungen der einzelnen LEDs berücksichtigt und eventuelle Unzulänglichkeiten dieser LEDs ausgeglichen werden.

Color Temperature
Die Farbtemperatur einer Lichtquelle wird in Kelvin angegeben und ist gleichbedeutend mit dem Begriff „scheinbare Farbe“ (K). Es besteht die Möglichkeit, dass die Farbtemperatur einer Lichtquelle einen Einfluss darauf hat, wie die Farbe eines Objekts erscheint, was wiederum einen Einfluss darauf haben kann, wie korrekt die Farbe gemessen wird. Es besteht die Möglichkeit, dass die Farbtemperatur der LED, die in tragbaren Spektralfotometern verwendet wird, die Farbmesswerte beeinflusst, die von einem Objekt empfangen werden.

Die überwiegende Mehrheit der tragbaren Spektralfotometer verwendet Leuchtdioden (LEDs), und die Farbtemperatur dieser LEDs ist häufig auf etwa 5000 K eingestellt. Andererseits sind einige Spektralfotometer mit Farbtemperatureinstellungen ausgestattet, die geändert werden können. Diese Funktion, die in Situationen hilfreich sein kann, in denen das zu messende Objekt eine bestimmte Farbtemperatur hat, ist bei ausgewählten Modellen verfügbar. Wenn Sie beispielsweise die Farbe eines Gemäldes identifizieren möchten, das mit Kunstlicht beleuchtet wird, müssen Sie möglicherweise die Farbtemperatureinstellung Ihrer Kamera anpassen, damit sie mit den Lichtverhältnissen übereinstimmt. Dies liegt daran, dass Wolframlampen ein gelbliches Licht erzeugen.

Spektrale Leistungsverteilung
Die Methode, bei der eine Lichtquelle ihre Energie über das Spektrum der sichtbaren Wellenlängen verteilt, wird als „spektrale Leistungsverteilung“ oder kurz SPD bezeichnet. Dies bezieht sich auf die Art und Weise, wie Licht gesehen werden kann. Das SPD hat die Fähigkeit, die Art und Weise zu verändern, wie Farben gesehen werden, und kann sich auf die Genauigkeit auswirken, mit der Farben quantifiziert werden. Es besteht die Möglichkeit, dass die Spektralverteilungsfunktion (SPD) der in tragbaren Spektralfotometern verwendeten LED einen Einfluss auf die Präzision der Farbmessungen hat.

Die große Mehrheit von tragbare Spektrophotometer Verwenden Sie Leuchtdioden, oft auch LEDs genannt. Diese Dioden erzeugen Licht in einem bestimmten Wellenlängenbereich und haben eine eher begrenzte Bandbreite. Aufgrund der geringen Bandbreite kann es zu Fehlern bei den Spektralmessungen kommen.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der zu beurteilende Gegenstand spektrale Merkmale aufweist, die außerhalb des Emissionsbereichs der LED liegen. Andererseits verwenden einige tragbare Spektrophotometer LEDs mit einem breiten Emissionsspektrum, das einen größeren Wellenlängenbereich abdeckt. Dies ermöglicht genauere Spektralmessungen mit dem Gerät.
LISUN verfügt über die breite Qualität von Spektralfotometern.

Fazit
Tragbare Spektrophotometer Die LED-Technologie wird zunehmend in einer Reihe von Geschäftsbereichen eingesetzt, um die Farbe und Spektralqualität einer Vielzahl von Produkten oder Materialien zu bestimmen. Dies geschieht mit dem Ziel, die Qualitätskontrolle zu verbessern. Es ist möglich, dass die Eigenschaften der LED, wie der Farbwiedergabeindex (CRI), die Farbtemperatur und die Spektrumsleistungsverteilung, die Präzision von Farb- und Spektralmessungen beeinflussen.

Um sicherzustellen, dass die Ergebnisse der Messungen korrekt sind, ist es wichtig, die Eigenschaften der LED zu berücksichtigen und ein Spektralfotometer auszuwählen, das auf die spezifischen Anforderungen der Anwendung zugeschnitten ist. Der Einsatz tragbarer Spektralfotometer mit einstellbaren CRI- und Farbtemperatureinstellungen sowie LEDs mit breitem Emissionsspektrum ist eine Möglichkeit, die Genauigkeit von Farb- und Spektralmessungen zu verbessern. Dadurch sind Unternehmen nun in der Lage, eine ständige Qualitätskontrolle aufrechtzuerhalten und die Zufriedenheit ihrer Kunden sicherzustellen.

Lisun Instruments Limited wurde gefunden von LISUN GROUP . LISUN Das Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001:2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft LISUN Die Produkte werden auf der Grundlage von CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards entwickelt. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: Service@Lisungroup.com, Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: Sales@Lisungroup.com, Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

=