+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
12 Mai, 2020 1452 Gesehen Autor: LISUN

Der Unterschied zwischen den Testergebnissen des gesamten Lichtstroms der integrierenden Kugel und des Goniophotometers beim Testen von bloßen Lichtquellen (kleine Lampen) und großen Lampen

Gemäß den Bestimmungen von IESNA-LM-79-08 können sowohl das Integrationskugelsystem als auch das Goniophotometer den Lichtstrom und die Farbparameter von SSL-Produkten testen. In diesem Experiment wurden eine LED-Lampe und eine integrierte Straßenlaterne verwendet, um den Lichtstrom in der zu messen integrierende Kugel und Goniophotometer, Bzw.
Wie in der folgenden Abbildung gezeigt, wurde zum Testen dieselbe LED-Lampe mit bloßer Lichtquelle in die Integrationskugel und das Goniophotometer eingebaut.

                                                                   Abbildung 1 Abbildung 2

Die Ergebnisse, die nach dem Testen dieser nackten Lichtquelle nach der Kalibrierung erhalten wurden, sind wie folgt:

                                                           Abbildung 3 Testergebnisse für die Integration des Kugelsystems

                                                                Abbildung 4 Goniophotometer-Testergebnisse

Aus den Ergebnissen ist ersichtlich, dass der von der integrierende Kugel liegt nahe am Ergebnis des Lichtstromtests des Goniophotometers, und es ist ersichtlich, dass die integrierende Kugel eine hohe Genauigkeit beim Testen des Lichtstroms der bloßen Lichtquelle aufweist. Dies liegt daran, dass die LED-Lampe Licht emittiert, das für 4π-Tests besser geeignet ist als andere Lichtquellen. Die Integrationskugel berechnet mit der Standardlampe den Lichtstrom und die Farbparameter der zu testenden Lampe. Die Lumineszenz ist stabil und die Lichteigenschaften sind ähnlich wie bei Standardlampen, sodass die Daten der Test-LED-Lampen sehr nahe an den Testdaten des verteilten Photometers liegen.

Im Folgenden verwenden wir die Integrationskugel und das Goniophotometer, um den Lichtstrom derselben Straßenlaterne zu testen und die Testunterschiede zu vergleichen.

Die folgenden zwei Abbildungen sind die Ergebnisse von zwei Testreihen

                                                                   Abbildung 7 Testergebnisse von Goniophotometer

                                                                  Abbildung 8 Integrieren von Sphärentestergebnissen

Beim Vergleich der obigen Testergebnisse ist es nicht schwierig festzustellen, dass der Lichtstrom des integrierende Kugel Test ist viel niedriger als der der Goniophotometer Prüfung. Dies liegt daran, dass das Straßenlaternengehäuse größer ist und die Lampe selbst das im Inneren reflektierte Licht absorbiert integrierende Kugel aufgrund der Farbe des Gehäuses, wodurch die Testergebnisse niedrig vorgespannt werden,

Aufgrund der Selbstabsorption von Lampen werden Zusatzlampen benötigt, um Fehler zu kompensieren, die durch Selbstabsorption bei der Verwendung verursacht werden integrierende Kugel testen. Die folgende Abbildung zeigt die Testergebnisse von Straßenlaternen in der integrierende Kugel nach Verwendung von Zusatzlampen.

                                                               Abbildung 9 Testergebnisse mit Zusatzscheinwerfern

Nach Verwendung der Zusatzlampe liegt das Testergebnis der Straßenlaterne im Integrationskugelsystem sehr nahe am Testergebnis des Goniophotometers. Dies liegt daran, dass der Selbstabsorptionskoeffizient von der Zusatzlampe berechnet wird, wodurch der Fehler des Integrationskugeltests stark reduziert wird. Wir haben den gesamten Lichtstromtest der von Lisun entworfenen und hergestellten 3-Meter-Elektrointegrationskugel mit dem europäischen Drittlabor verglichen, und die Ergebnisse liegen sehr nahe beieinander.

Aus dem obigen Testvergleich ist ersichtlich, dass beim Testen von bloßen Lichtquellen wie Glühlampen und anderen kleinen und stabilen Lampen die Testergebnisse der integrierendes Kugelsystem und das Goniophotometer sind ähnlich, aber beim Test einiger kleiner Lichtwinkel instabiles Licht Bei großen Lampen ist es für die integrierende Kugel aufgrund der Lampe selbst schwierig, die Testergebnisse zu verbessern, und der Fehler kann nur durch das Hilfsmittel kompensiert werden Lampe, während das Goniophotometer die Testergebnisse durch seine eigene Modulation und Betriebsmoduseinstellung sehr genau machen kann. .

Zusammenfassend kann für den Test des gesamten Lichtstroms beim Testen von bloßen Lichtquellen und anderen kleinen Lampen mit stabiler Lichtemission und großem Lichtemissionswinkel eine Integrationskugel geeigneter Größe zum Testen ausgewählt werden, da die Testgeschwindigkeit der Integrationskugel ist relativ schnell. Beim Testen großer Lampen wird empfohlen, ein geeignetes Goniophotometer zum Testen zu wählen. Wenn Sie zum Testen eine Integrationskugel verwenden müssen, müssen Sie eine ausreichend große Integrationskugel kaufen und zur Korrektur Hilfslichter verwenden.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-TestsystemeESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, UmweltprüfkammerLED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags: , , , ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *