+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
20 Jun, 2022 99 Gesehen Autor: root

Prüfgeräte für elektrische Sicherheit und Funktion

Mit der rasanten Entwicklung der zeitgenössischen Wissenschaft und Technologie werden Messinstrumente für elektrische Sicherheit Leistung, verschiedene elektrische Geräte und elektronische Geräte haben in alle Bereiche des sozialen Lebens Einzug gehalten und sind zu einem wichtigen Symbol für den Fortschritt der sozialen Zivilisation geworden.

Elektrische Sicherheit Leistungstest umfasst hauptsächlich Spannungsprüfung standhalten, Isolationswiderstandsprüfung, Leckstromprüfung und Erdungswiderstandstest. Alle Arten von Elektrogeräten und elektronischen Geräten werden in städtischen und ländlichen Gebieten im ganzen Land schnell populär und bringen großen Komfort in die Produktion.

Die weit verbreitete Verwendung verschiedener elektrischer und elektronischer Geräte hat jedoch zu einer starken Zunahme von Personenunfällen geführt. Gefahren für Leben und Eigentum, Verletzungen durch Stromschlag und elektrische Brände sind gängige Beispiele. Daher ist die wichtige Frage der Gebrauchssicherheit von Elektrogeräten und elektronischen Geräten zum wichtigsten Faktor bei der Bestimmung der Produktqualität geworden, und Sicherheitsstandards sind zu einem der wichtigsten technischen Standards geworden.

Elektronikgeräten

Erdwiderstandstest:
Erdungswiderstandstest, auch Erdungsdurchgangstest genannt, muss für alle Produkte der Klasse I ein Erdungstest durchgeführt werden. Der Zweck der Prüfung besteht darin, sicherzustellen, dass alle leitfähigen Teile des Produkts im Falle eines einzelnen Isolationsfehlers unter Spannung stehen und dass die leitfähigen Teile, die vom Benutzer berührt werden können, zuverlässig mit dem Erdungspunkt des Stromeingangs verbunden sind . Mit anderen Worten, ein Erdungstest verwendet eine Quelle mit hohem Strom und niedriger Spannung zur Erdungsrückführung, um die Integrität des Erdungspfads zu überprüfen.

Die Einhaltung der Norm wird durch Messen der zwischen der Schutzerdungsanschlussklemme oder dem Erdungskontakt und dem Teil verbundenen Impedanz beurteilt. Als konform gelten Impedanzen, die einen bestimmten, durch die Produktsicherheitsnorm festgelegten Wert nicht überschreiten.

Nach dem Messen der Erdungswiderstand, können wir anhand dieses Werts beurteilen, ob der Erdungswiderstand innerhalb eines angemessenen Bereichs liegt, um die Wirkung des Schutzes der Erdungsvorrichtung zu erzielen. Wenn bei der Installation elektrischer Geräte ein Erdungswiderstand erforderlich ist, kann der Unfall eines Stromschlags verhindert werden. Da einige elektrische Gehäuse aus Metall bestehen, werden diese nach längerer Verwendung unweigerlich beschädigt, was zur Zerstörung des Isolators führt. Um Unfälle durch Stromschlag zu vermeiden, ist ein Erdungswiderstand erforderlich. Es kann auch eine statische Erdung verhindern, da einige elektronische Geräte oder Erdgas die Wirkung statischer Elektrizität haben. Wenn ein Erdungswiderstand angeschlossen ist, kann dies die Gefahr durch statische Elektrizität verhindern. Es kann auch die Wirkung eines Blitzschutzes erzielen. In der Gewittersaison ist die Zerstörungskraft noch sehr groß. Um Blitzschäden zu vermeiden, muss der Erdungswiderstand angeschlossen werden, wenn der Blitz in den Boden eindringt. Beispielsweise werden in einigen Gebäuden Blitzableiter installiert, um den Widerstand des Lampengehäuses und des Erdungskabels zu testen, um festzustellen, ob das Erdungskabel wirksam ist. Unter dem 10-A-Prüfstrom überschreitet der Schalenwiderstand mit dem Erdungskabel nicht 500 mΩ Zeit: mindestens 1 s.

Spannungsprüfung standhalten:
Spannungsprüfung standhalten ist eine der wichtigsten Methoden, um die Fähigkeit von Elektrogeräten, elektrischen Betriebsmitteln, elektrischen Installationen, Stromkreisen und elektrischen Sicherheitsgeräten zu testen, Überspannungen standzuhalten.
Die Stehspannungsprüfung, auch Spannungsfestigkeitsprüfung oder Hipot-Prüfung genannt, ist wohl die bekannteste und am häufigsten durchgeführte Sicherheitsprüfung für Produktionslinien. Tatsächlich ist es Teil jedes Kriteriums, seine Wichtigkeit zu zeigen. Der Hipot-Test ist ein zerstörungsfreier Test, um festzustellen, ob elektrische Isoliermaterialien ausreichend widerstandsfähig gegen transiente Hochspannungen sind. Dies ist ein Hochspannungstest, der für alle Geräte gilt, um sicherzustellen, dass die Isolierung ausreichend ist. Ein weiterer Grund für die Durchführung des Hipot-Tests ist, dass er mögliche Fehler wie unzureichende Kriech- und Luftstrecken erkennen kann, die während des Herstellungsprozesses verursacht wurden.

Es gibt zwei Arten von Stehspannungsprüfungen: Netzfrequenz-Stehspannungsprüfung und DC-Stehspannungsprüfung.
Netzfrequenz-Stehspannungstest:
Die Prüfspannung der Netzfrequenz-Stehspannungsprüfung beträgt mehr als das Ein- bis Mehrfache der Nennspannung des zu prüfenden Geräts, nicht weniger als 1000 V. Die Druckbeaufschlagungszeit: 1 Minute für Geräte mit Porzellan und Flüssigkeit als Hauptisolierung, 5 Minuten für Geräte mit organischen Feststoffen als Hauptisolierung, 3 Minuten für Spannungswandler und 10 Minuten für ölgetränkte Stromkabel. Elektrische Geräte können durch Stehspannungsprüfung lokale Defekte, Feuchtigkeit und Alterung der Isolierung feststellen.

AC-Stehspannungstest:
Die Klimaanlage Spannungsprüfung standhalten wird ab dem 2.5-fachen der Spannung des Prüflings durchgeführt. Unter dem Gesichtspunkt des thermischen Zusammenbruchs des dielektrischen Verlusts kann es effektiv lokale freie Defekte und Schwachstellen der Isolationsalterung finden. Da die Spannung hauptsächlich durch den Kondensator unter der Wechselspannung geteilt wird, können die Isolationsfehler der Ausrüstung effektiv aufgedeckt werden.

Es erreicht hauptsächlich die folgenden Zwecke:
• Fähigkeit, Isolationsstehspannung durch Betriebsspannung oder Überspannung zu erkennen;
• Überprüfen Sie die Qualität der Herstellung oder Wartung der Isolierung elektrischer Geräte;
• Beseitigen Sie Schäden an der Isolierung, die durch Rohstoffe, Verarbeitung oder Transport verursacht werden, und reduzieren Sie die Frühausfallrate von Produkten;
• Isolations- und Kriechstrecken prüfen.
• Testen Sie die Isolierung zwischen dem unter Spannung stehenden Eingangsteil der Leuchte und dem nicht unter Spannung stehenden Teil des Metallgehäuses (Kühlkörper) unter Hochspannungsbedingungen. Je besser die Isolationsleistung, desto geringer der Ableitstrom. Zeit: mindestens 1s
• Lampen der Klasse I (mit Erdungskabel): Hochspannung 1750 V, Leckstrom nicht über 5 mA
• Lampen der Klasse II (ohne Erdungskabel): 3750 V, der Leckstrom überschreitet nicht 5 mA
(Gemäß den Testanforderungen des neuen Standards GB7000.1-2015 [siehe Abbildung unten]) Lampen der Klassen I und II verwenden beide 1500 V, und der Leckstrom überschreitet 5 mA nicht.)

Der Leckstrom (Berührstrom, je kleiner desto besser)
Ableitstrom bezeichnet den Strom, der durch das umgebende Medium oder die isolierende Oberfläche zwischen elektrisch isolierten Metallteilen oder zwischen spannungsführenden Teilen und geerdeten Teilen im fehlerfrei angelegten Zustand gebildet wird.

Nicht leitend ist nur relativ. Es gibt praktisch kein Isoliermaterial, das bei wechselnden Umgebungsbedingungen absolut nicht leitfähig ist. Bei jedem Isoliermaterial fließt immer ein bestimmter Strom, wenn eine Spannung darüber angelegt wird. Die aktive Komponente dieses Stroms wird genannt, und dieses Phänomen wird Leckage des Isolators genannt.

Der Leckstrom ist eigentlich der Strom, der ohne Fehler und angelegte Spannung durch den isolierenden Teil einer elektrischen Leitung oder eines elektrischen Geräts fließt. Daher ist es eines der wichtigsten Zeichen zur Messung der Isolationsqualität von Elektrogeräten und der Hauptindikator für die Produktsicherheitsleistung. Die Begrenzung des Leckstroms auf einen kleinen Wert spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Produktsicherheitsleistung.

Bei elektrischen Produkten haben Produkte mit höheren Sicherheitsanforderungen strenge Anforderungen an den Leckstrom. Für viele Arten von elektrischen Haushaltsprodukten gibt es klare Regelungen in den besonderen Anforderungen: bei der Baumusterprüfung, wenn die Leckstromprüfung schlägt fehl, wird dies als schwerwiegender Fehler angesehen und ein erneuter Test ist nicht zulässig; Bei der Werksprüfung von Unternehmensprodukten, vielen elektrischen Produkten, ist die Leckstromprüfung ein Muss. Daher muss der Leckstrom auf einen kleinen Wert begrenzt werden, was eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Sicherheitsleistung des Produkts spielt.

Der Leckstrom, der zwischen jedem Pol (L, N) der Stromversorgung und dem Metallgehäuse erzeugt werden kann, wenn die Lampe mit normaler Nennspannung arbeitet. Normalerweise kann ein durch den menschlichen Körper fließender Strom von mehr als 1 mA einen Stromschlag verursachen, und die Größe des Stromschlags hängt vom Körpergewicht ab. Zeit: mindestens 1s
• Lampen der Klasse 1 (mit Erdungskabel): nicht mehr als 1 mA
• Lampen der Klasse II (ohne Erdungskabel): 0.5 mA (gemäß den Testanforderungen des neuen Standards GB7000.1-2015)

Isolationswiderstand (je höher der Widerstand, desto besser)
Durch die Messung des Isolationswiderstands elektrischer Betriebsmittel können folgende Zwecke erreicht werden:
• Verstehen Sie die isolierenden Eigenschaften von isolierenden Strukturen. Ein sinnvoller Isolieraufbau (bzw. ein Isoliersystem) aus hochwertigen Isolierstoffen sollte gute Isoliereigenschaften und einen hohen Isolationswiderstand aufweisen;
• Die Qualität der Isolationsbehandlung von elektrischen Produkten verstehen. Wenn die Isolationsbehandlung von Elektroprodukten nicht gut ist, wird die Isolationsleistung erheblich reduziert;
• Machen Sie sich mit Feuchtigkeit und Verschmutzung der Isolierung vertraut. Wenn die Isolierung elektrischer Geräte feucht und verschmutzt ist, sinkt der Isolationswiderstand normalerweise erheblich;
• Stellen Sie sicher, dass die Isolierung dem Stehspannungstest standhält. Wenn die Stehspannungsprüfung durchgeführt wird, wenn der Isolationswiderstand der elektrischen Ausrüstung unter einem bestimmten Grenzwert liegt, wird ein großer Prüfstrom erzeugt, der zu einem thermischen Zusammenbruch und einer Beschädigung der Isolierung der elektrischen Ausrüstung führt. Daher schreiben verschiedene Prüfnormen meist vor, dass vor der Stehspannungsprüfung der Isolationswiderstand gemessen werden sollte.
• Nach dem Anlegen von 500 V Gleichspannung für 1 Minute wird der Isolationswiderstand zwischen dem stromführenden Teil der Lampe (Eingang L, N) und den nicht geladenen Metallteilen
• Klasse II: 500 V nicht unter 2 MΩ (alter Standard von 2007: nicht unter 4 MΩ)
• Klasse I: 500 V mindestens 2 MΩ (alte Norm von 2007: mindestens 2 MΩ).

Video
Der LS9955 / LS9956 Automatisches Sicherheitstestsystem (elektrischer Sicherheitsanalysator) kombiniert die folgenden Funktionen in einem Set: Stehspannungstest (AC/DC), Isolationswiderstandstest (IR), Leckstromtest (LLC), Erdungswiderstandstest (GR) und Leistungstest. Es ist voll erfüllt GB4706.1IEC / EN60335-1UL60335, GB7000, IEC60598, GB4943, IEC60950 und GB9706.1. Es wird für Leuchten, Heimanwendungen und Sicherheitstests für Motorwerkzeuge in Produktionslinien oder Forschungs- und Entwicklungslabors verwendet.

LS9955_Automatisches Sicherheitstestsystem

 
Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittanbieter-Labor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags: ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *