+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
07 Jun, 2022 125 Gesehen Autor: LISUN

Überspannungsgeneratoren für Telekommunikations- und IEC-61000-4-5-Tests

Nach eingehender Untersuchung der drei Hauptformen des direkten Blitzschlags, des geleiteten Blitzschlags und des induzierten Blitzschlags haben die Menschen die Theorie der Blitzinduktion und des Hochspannungsgegenangriffs aufgestellt und das Übertragungsgesetz der Hochspannungsblitzwelle auf Metall definiert Draht Auf dieser Grundlage wurden Sicherungsableiter mit Gap-Reihe, lückenlose Zinkoxid-Ableiter und Überspannungsableiter (TVS) erfunden Umgebung.

Video

Die Hauptquellen für Stoßspannungen (Stoßspannungen), die durch einen Blitzeinschlag erzeugt werden, sind wie folgt: Ein externer Stromkreis (im Freien) wird direkt vom Blitz getroffen, und der eingespeiste große Strom erzeugt eine Stoßspannung durch den Erdungswiderstand oder die Impedanz des externen Stromkreises; Im Gebäude entstehen durch indirekten Blitzeinschlag am Außenleiter induzierte Spannungen und Ströme; Der Blitzerdungsstrom wird mit dem gemeinsamen Erdungspfad des Erdungssystems der Gerätegruppe gekoppelt. Wenn ein Blitzschutzgerät vorhanden ist, können sich Spannung und Strom schnell ändern, wenn sich das Schutzgerät bewegt, und mit dem internen Stromkreis gekoppelt werden, der immer noch erzeugt vorübergehende Auswirkung.

Daher ist der Überspannungsschutz (Stoßschutz) elektronischer Geräte zu einem Problem geworden, dem sich Designer elektronischer Produkte stellen und das sie lösen müssen. Die einschlägigen Überspannungsschutznormen und ihre Tests bieten die Grundlage und Mittel zur Bestimmung der Konformität des Überspannungsschutzdesigns elektronischer Produkte.

Für verschiedene elektronische Produkte haben elektrische Produktnormen unterschiedliche Anforderungen an Überspannungs- (Schlag-) Anti-Interferenz-Tests, aber die meisten dieser Normen beziehen sich direkt oder indirekt darauf IEC61000-4-5 elektromagnetischer Verträglichkeitstest und Surge (Impact) Entstörungstest der Messtechnik.

IEC61000-4-5 ist eine internationale Norm der IEC zur Störfestigkeit gegen Überspannungen. Es bezieht sich normalerweise auf das internationale Testverfahren zur Bewertung der Immunität elektronischer Produkte gegenüber Störungen, die durch hochenergetisches Blitzrauschen verursacht werden. Es zeichnet die Spezifikationen von Surge-Testinstrumenten, Testumgebung und Methoden auf. Der Zweck des Prüflabors besteht darin, einen gemeinsamen Referenzstandard zur Bewertung der Störfestigkeit von elektrischen und elektronischen Geräten unter Stoßeinwirkung zu etablieren. Das Testobjekt deckt fast alle elektrischen und elektronischen Geräte ab. Für Automobil- und Bordelektronikgeräte ist das Testverfahren jedoch in der Norm ISO7637 festgelegt.

IEC61000-4-5 Hochenergetische Transienten sind normalerweise das Ergebnis von Blitzeinschlägen Blitze können durch die folgenden Mechanismen Energiestöße von mehreren Joule erzeugen:
1. Direkter Einfluss auf den Primär- oder Sekundärkreislauf.
2. Indirekte Wolke-zu-Erde- oder Wolke-zu-Wolke-Angriffe erzeugen ein Feld induzierter Spannung in allen Leitern.
3. Der Erdstrom von der nahegelegenen Wolke zur Erdentladung wird über den gemeinsamen Impedanzpfad mit dem Erdungsnetzwerk gekoppelt.

IEC 61000-4-5 definiert zwei kombinierte Wellenimpulse (Leerlaufspannung und Kurzschlussstrom). Die gebräuchlichsten kombinierten Wellentests sind 1.2/50 und 8/20, und der zweite ist 10/700 und 5/320, die normalerweise als Telekommunikationswellen bezeichnet werden IEC 61000-4-5 Teststandarddefinitionen:
1. Umfang der Teststufe
2. Testgeräte
3. Testgerät
4. Testverfahren

Daher hat LISUN den vollautomatischen SG61000-5 auf den Markt gebracht Überspannungsgenerator (auch Blitzstoß-Störfestigkeitstest, Kombinationswellengenerator, Stoßstromgenerator / Stoßspannungsgenerator, kombinierte Stoßspannungs- und Stromgenerator genannt). 

Überspannungsgenerator SG61000-5

Wie funktioniert ein Überspannungsgenerator?
Der SG61000-5 Überspannungsgenerator bietet eine gemeinsame Grundlage für die Bewertung des Widerstands von Netzkabeln und internen Steckverbindern verschiedener Geräte gegen transiente Hochenergiestörungen, die durch natürliche Blitzstoßinduktion und Lastumschaltung mit großer Kapazität verursacht werden. Es erfüllt voll und ganz die IEC 61000-4-5EN61000-4-5 und  GB / T17626.5 Standards.

Aufgrund des Hochspannungsrisikos während des Überspannungsversuchs empfehlen wir Ihnen, das Schutzgerät für den Überspannungs-Test PD-E01 zu wählen, um mit dem Überspannungsgenerator SG61000-5 zusammenzuarbeiten (die Innengröße des PD-E01 beträgt 30 * 30 * 30 cm für EUT , andere Größen müssen speziell gestaltet werden)

Schützen Sie das Gerät für den Überspannungstest

Wir empfehlen Ihnen, den Überspannungsgeneratortisch LISUN SG-DESK zu wählen, um mit dem SG61000-5 zu arbeiten Überspannungsgenerator und Trenntransformator.

Überspannungsgenerator-Schreibtisch

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *