+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
08 Mai, 2021 573 Gesehen Autor: LISUN

Das protokollierbare CCD-Spektralradiometer LMS-6000 wurde gemäß CIE 177_2007 entwickelt

Der vollständige Name von CIE 177_2007 lautet Farbwiedergabe von weißen LED-Lichtquellen. Es wurde vom CIE Technical Committee 1-62 der Abteilung 1 „Vision and Color“ erstellt und vom Verwaltungsrat der Commission Internationale de l'Eclairage für die Prüfung und Anwendung genehmigt. Jetzt werden wir das vorstellen CIE 177_2007  Zusammenfassung.

Dieser technische Bericht überprüft die Anwendbarkeit des CIE-Farbwiedergabeindex auf weiße LED-Lichtquellen auf der Grundlage der Ergebnisse visueller Experimente. Die derzeit empfohlene Berechnungsmethode für den Farbwiedergabeindex (CRI) wurde offiziell im Jahr 1 974 eingeführt und ist in der aktuellen Veröffentlichung CIE 1 3.3-1 995 (CIE, 1 995) beschrieben. Die visuelle Erfahrung hat gezeigt, dass das aktuelle CRI-basierte Ranking einer Reihe von Lichtquellen, die weiße LED-Lichtquellen enthalten, dem visuellen Ranking widerspricht. In diesem technischen Bericht werden drei kürzlich durchgeführte visuelle Experimente (einschließlich Simulationen) zur Farbwiedergabe einschließlich weißer LED-Lichtquellen beschrieben, die diesen Widerspruch bestätigen. Aus diesen Ergebnissen der visuellen Farbwiedergabe wurde geschlossen, dass die aktuelle CRI-Methode Situationen, in denen weiße LED-Lichtquellen beteiligt waren, nicht gut beschrieb, dh wenn weiße LED-Lichtquellen visuell zusammen mit anderen Lichtquellen eingestuft wurden. Es wurde eine geringe Korrelation zwischen den visuellen Farbunterschieden und den berechneten Farbunterschieden gefunden, wenn die aktuelle CRI-Methode angewendet wurde, um diese Farbunterschiede zu berechnen. Das Technische Komitee kommt zu dem Schluss, dass der CIE-CRI im Allgemeinen nicht anwendbar ist, um die Rangfolge der Farbwiedergabe eines Satzes von Lichtquellen vorherzusagen, wenn weiße LED-Lichtquellen an diesem Satz beteiligt sind.

LISUN entwarf die LMS-6000 tragbares Spektroradiometer gemäß dem Standard CIE 177_2007. Es kann CCT, W / m², Lux, Spitzenwellenlänge, SDCM und andere viele Parameter testen.

Tragbares CCD-Spektralradiometer LMS-6000

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittanbieter-Labor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-TestsystemeESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, UmweltprüfkammerLED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *