+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
06 Mai, 2022 98 Gesehen Autor: Saeed, Hamza

Wie wird der Salzsprühtest in der LISUN-Salzsprühkorrosionskammer durchgeführt?

Was ist ein Salzsprühtest?

The Salzsprühtest ist ein verallgemeinertes Prüfverfahren zur Überprüfung der Korrosionsbeständigkeit der beschichteten Proben. Beim Salzsprühnebeltest wird ein beschleunigter Korrosionsangriff zur Vorhersage der Eignung der beschichteten Proben als Schutzlack erzeugt. Salzsprühtests dienen in der Regel zur Erstellung der schnellen Vergleiche zwischen erwarteter und tatsächlicher Korrosionsbeständigkeit.

Video

Was ist eine Salzsprühkorrosionskammer?

The Salzsprüh-Korrosionskammer wurde entwickelt, um die korrosionsbeständigen Eigenschaften von Metallteilen wie z. B. verzinkten Muttern und Schrauben, Oberflächenbeschichtung und Farbe zu testen. Diese Kammern dienen dazu, die Leistung der auf ihrer Oberfläche platzierten Gegenstände nach den Korrosionsschutzbehandlungen zu testen.

Salzsprühnebel-Korrosionskammer

Zusammengesetzte Salzsprühtestmaschine YWX/Q-150X

Prüfgeräte

Die Apparatur für die Salzsprühnebelprüfung beinhaltet
• Ein geschlossener Prüfschrank / Kammer
• Ein Bedienfeld
• Integrierte FRP-Schale
• Gesättigte Fässer
• Dampfgenerator
• Probengestell
• Salzsprühdüse
• Salznebel-Auffangtrichter
• Abwasserentsorgungsvorrichtung

Testbedingungen

• Temperaturbereich: +5℃~60℃
• Temperaturgleichmäßigkeit: ±2℃
• Grad der Temperaturschwankung: ±0.5℃
• Salzsprühnebelabscheidung: 1~2ml/80cm2.h
• Sprühverfahren: Kontinuierlich, periodisch optional
• Testzeit: 1~9999 (H、M、S) einstellbar
• Betriebsumgebungstemperatur: 5℃~+30℃ ≤85

Wie funktioniert der Test?

In den geschlossenen Prüfkammern werden Tests durchgeführt. Wir bringen eine Salzwasserlösung durch eine Sprühdüse auf eine Probe auf. Als Ergebnis erzeugt dies eine korrosive Umgebung aus dichtem Salznebel, um ein korrosives Experiment nachzuahmen. Wir bewerten das Auftreten von Korrosionsprodukten (Oxiden) nach einer gewissen Zeit. Wenn die Beschichtung korrosionsbeständig ist, dauert es länger, ohne Anzeichen von Korrosion zu zeigen. Bei bestimmten Beschichtungen finden die Tests in der Regel zwischen 24 und 1000 Stunden statt.

Zweck des Tests

• Dieser Test wird durchgeführt, um die erwartete Lebensdauer der verzinkten oder vorlackierten Platte unter Meeresbedingungen zu bewerten.
• Dieser Test ist wirklich kostengünstig, erschwinglich und gut standardisiert. Dieser Test ist aufgrund seiner schnellen und genauen Ergebnisse zu einem beliebten Test geworden.

Testmethodik

• Die Platte wird einer 5%igen Salzlösungsatmosphäre unter konstantem Druck und konstanter Temperatur ausgesetzt.
• Beobachtungen wurden für das Auftreten von Korrosion in jedem 250-Stunden-Einwirkungszeitintervall aufgezeichnet.
• Korrosion in Form von Blasen und Kriechen wird mit dem Standard für Schwere und Dichte der Korrosion verglichen.

Das Kriterium der Bewertung und Akzeptanz

„Wenn die beobachtete Korrosion geringer ist als die Standards, gilt sie als bestanden.“ Testproben werden in einem geschlossenen Salzsprühtestschrank oder einer Kammer aufbewahrt. Dann werden sie einem kontinuierlichen indirekten Nebel oder Sprühnebel einer Salzwasserlösung ausgesetzt. Das Klima wird notwendigerweise während der gesamten Testdauer aufrechterhalten. Salzsprühtests (Nebel) sind berühmt, weil sie gut standardisiert und einigermaßen wiederholbar sind.

Anwendungen des Salzsprühtests

Salzsprühtests werden häufig im Industriesektor, in der Schifffahrt, in der Automobilindustrie, in Flugzeugen und in der Militärausrüstung eingesetzt, um die Korrosionsbeständigkeit von Teilen oder fertigen Oberflächen zu bewerten.

Beschichtungen bieten eine Korrosionsbeständigkeit für die metallischen Teile. Die Salznebelprüfung bietet eine hervorragende Möglichkeit, die Durchlässigkeit von Beschichtungen und Versiegelungen zu prüfen. Darüber hinaus bietet die Sterling Performance Materialtests, um die Bestätigung der verschiedenen Industriestandards zu bestätigen.

Die ASTM-B-117 Salzsprühtests Standard (und ISO 9227) sind die am besten verwendeten Referenzstandards, um die normale Korrosionsbeständigkeit in meerwasserähnlichen Umgebungen zu bestimmen.

Arten von Salztests

The Salzsprühtest Korrosionskammer ist in der Lage, die folgenden Tests durchzuführen

Neutraler Salzsprühtest (NSS-Test)

Ein Neutraler Salzsprühtest dient zur Bestimmung der qualitativen Beständigkeit gegen korrosive Angriffe auf der Produktoberfläche. Dieser Test wird speziell für die schutzbeschichteten Produkte durchgeführt.

Es definiert die Ausrüstung und Reagenzien, die für die Durchführung des neutralen Salzsprühtests (NSS), des Salzsprühtests mit Essigsäure (AASS) und des Kupfer-Essig-Salzsprühtests (CASS) verwendet werden sollten.

Acetat-Sprühtest (ASS-Test)

Dieser Test ist grundsätzlich auf Basis des NSS-Tests entwickelt. Bei diesem Test geben wir eine kleine Menge Eisessig in eine 5%ige Kochsalzlösung. Der Zweck dabei ist, dass der PH-Wert der Lösung auf etwa 3 fällt und die Lösung sauer wird. Schließlich haben wir die Bildung von Salznebel von neutralem Salznebel zu Säure.

Salzsprühtest

Wie bereits besprochen, die Salzsprühtest ist ein genormtes Prüfverfahren zur Überprüfung der Korrosionsbeständigkeit der beschichteten Proben. Der Zweck dieser Prüfung besteht darin, festzustellen, ob das zu prüfende Produkt korrosionsbeständig ist oder nicht.

Warum ist ein Salzsprühtest so sinnvoll?

Die Beständigkeit des Materials oder der Beschichtung gegenüber der Korrosion ergibt sich in a Salzsprühtests sind nützlich, um die Festigkeit eines bestimmten Befestigungselements oder einer Beschichtung für Ihre Produktionsanforderungen zu bestimmen.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert ein Salzsprühtest?

Dieser Test verwendet normalerweise eine Natriumchloridlösung mit einem pH-Bereich zwischen 6.5 und 7.2. Dieser Test dauert 8 bis 3,000 Stunden. Wie bereits erwähnt, gibt es eine Vielzahl anderer Korrosionstests und Salzsprühtests gelten als sehr Standard.

Was ist der Salzsprühkammertest?

Salzsprühtest ist definiert als eine Laborsimulation einer korrosiven Salzumgebung. Wir verwenden es als beschleunigtes Mittel, um die Fähigkeit von Oberflächenbeschichtungen zu testen, ob sie atmosphärischer Korrosion standhalten oder nicht.

Wie führen wir den Salzsprühtest durch?

Wie bereits erwähnt, werden Salzsprühnebeltests in einer geschlossenen Prüfkammer durchgeführt. Durch eine Sprühdüse wird eine Salzwasserlösung auf die Probe aufgebracht. Es entsteht ein dichter Salzwassernebel, der zur Imitation eines korrosiven Experiments genutzt wird. Nach einer langen Zeit, die von der Korrosionsbeständigkeit eines Produkts abhängt, bewerten wir das Aussehen des Oxids.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *