+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
April 03, 2022 172 Gesehen Autor: Saeed, Hamza

Wie vermeidet der Überspannungsgenerator Überspannungen?

Was ist ein Stromstoß?

Stromstöße sind ungewöhnlich hohe Spannungsspitzen, die im Wechselstromnetz auftreten. Ihre kurzen, hochenergetischen Ereignisse weisen darauf hin, dass sie sowohl sehr schnell als auch sehr groß sind. Mehrere Bedingungen beeinflussen die Qualität der Stromversorgung. Zu diesen Zuständen gehören Einbrüche, Spannungsabfälle, Stromausfälle, Spannungsspitzen, Rauschspitzen, vorübergehende Überspannungen und anhaltende Überspannungen.

Überspannungen sind die häufigsten dieser Bedingungen. Die extern erzeugten Überspannungen sind am zerstörerischsten und machen ungefähr 30 % der Störungen in Haushalten aus. Die offensichtlichste und dramatischste externe Quelle ist die Beleuchtung. Intern erzeugte Überspannungen stammen aus mehreren Quellen und sind für die restlichen 70 % der im Haushalt auftretenden Störungen verantwortlich.

Die abschließende Frage lautet: „Warum pulsieren die Generatoren?“ Es gibt viele Gründe; unzureichende Verwendung von Kraftstoff, ein herunterfallender Kondensator, schlechte Wartung, Alter und viele andere Ursachen für Spannungsspitzen. Überspannungen zeigen Ihre Generatoren an.

Stromstöße treten normalerweise auf, wenn die Stromversorgung wieder aufgenommen oder gestoppt wird. Es kann auch passieren, wenn der Leistungsschalter die Energie in das System freigibt.

Funktion eines Überspannungsgenerators

Sobald Sie es erhalten haben, müssen Sie das gesamte Zubehör überprüfen
• Netzkabel
• Versorgungskabel
• Steckeradapter
• Handbuch und Kalibrierzertifikat

Vor dem Einschalten der Generator, bestätigen Sie, dass der Kurzschlussstecker in den Sicherheitskreis eingesteckt ist. Wenn Sie ein externes CDN verwenden, schalten Sie diesen Stecker um, um zu sehen; ansonsten lass es.

• Schließen Sie das Netzkabel an und erden Sie den Generator ordnungsgemäß an einem der Erdungsanschlüsse auf der Rückseite oder Vorderseite des Geräts.
• Schließen Sie das UT-Versorgungskabel an den Line-Eingang auf der Rückseite des Geräts an, um Ihr UT mit Strom zu versorgen.
• Verbinden Sie das Gerät über den Netzstecker oder die Bananenbuchsen auf der Vorder- oder Rückseite mit dem CDN.
• Schalten Sie den Strom ein und warten Sie, bis die Generatoren anlaufen. Drücken Sie die Überspannungs-Ein/Aus-Taste, damit das Licht aus ist.
• Sie können auch eine Speichertaste verwenden, um bis zu 32 programmierbare Einstellungen abzurufen, oder ein Wählrad in einem variablen Modus verwenden, um die gewünschten Parameter einzustellen.
• Drücken Sie die Ladespannungstaste und verwenden Sie das Einstellrad, um die Spannung von 100 Volt bis 4.4 kV einzustellen. Mit dieser Taste können Sie den Phasenwinkel einstellen.
• Die Zahlentaste stellt die Anzahl der Triggerimpulse pro Testzyklus für einen einzelnen Impuls ein.
• Drehen Sie den Knopf, bis das Display leer ist. Die Periodentaste passt die Testperiode von 10 bis 999 Sekunden an.
• Wählen Sie aus positiver, negativer oder wechselnder Polarität. Hier können Sie den Kopplungsmodus wählen.
• Wenn Sie die erforderlichen Einstellungen vorgenommen haben, drücken Sie die Surge-Ein/Aus-Taste, sodass das Licht an ist.
• Drücken Sie nun die Ladetaste, um den Überspannungstest zu starten.
• Beachten Sie, dass die Anzahl der Impulse in der Anzeige mit jedem Impuls abnimmt. Drücken Sie die Entladetaste, um den Test zu unterbrechen.
• Drücken Sie Charge, um den Test fortzusetzen.
• Drücken Sie zweimal die Entladung, um den Test zu stoppen und zurückzusetzen.

Überspannungsgenerator | SG61000-5

Überspannungsgenerator

Überspannungsgenerator SG61000-5

Der Überspannungs-/Wellengenerator SG1000-5 ist auch bekannt als

  1. Immunitätstest gegen Blitzschlag
  2. Kombination Wellengenerator
  3. Stoßstromgenerator/Überspannungsgenerator
  4. kombinierter Stoßspannungs- und Stromgenerator

Der Überspannungsgenerator SG-61000-5 bietet eine gemeinsame Grundlage für die Bewertung des Widerstands von Netzkabeln und internen Anschlüssen mehrerer Arten von Geräten gegenüber transienten Interferenzen mit hoher Energie. Diese hochenergetische Interferenz wird durch eine natürliche Blitzstoßinduktion und eine Lastumschaltung mit großer Kapazität verursacht. Es erfüllt vollständig die Standards IEC 61000-4-5, EN61000-4-5 und GB/TI17626.5.

Spezifikationen

• Ausgangsspannung: 1.2/50 μs ±20 %
• Ausgangsstrom: 8/20 μs ± 20 %
• Ausgangsimpedanz: 2Ω und 12Ω
• Ausgangsspannungsbereich: 0~6KV±10%
• Ausgangsstrombereich: 0~3KA±10%
• Stoßwiederholung: 1~9999 Mal
• Intervallzeit: 20~9999s
• Polarität: Positiv, Negativ oder Positiv / Negativ automatisch
• Sonderfunktion: Eingebaute 2000:1 Hochspannungs- und Stromabschwächersonde (weniger als 10 KV Stoßgenerator ist 1000:1), direkt mit LISUN OSP1102 verbinden
• Bedienungsweise: Touchscreen mit supergroßem LCD und integriertem Windows CE
• Abmessungen: 44 x 45 x 35 cm
• Bruttogewicht: ca. 30 kg
• Kopplungs-/Entkopplungsnetzwerk: Beinhaltet ein einphasiges 16-A-CDN
• Trenntransformator für EUT (optional): LISUN ITEU-SP4K (220 V einphasig) oder ITUS-SP2K (110 V)

Aufgrund des Hochspannungsrisikos während des Überspannungstests empfehlen wir Ihnen, ein Protect-Gerät für die Durchführung eines Überspannungstests PD-E01 zu wählen, um die Arbeit damit abzuschließen Überspannungsgenerator.

Die 6kV und unter 6kV Überspannungsgenerator ist eine kleine Holzkiste, und die Ausrüstung ist ein kleiner Desktop-Überspannungsgenerator. 10 kV und darüber ist eine große Holzkiste, und die Ausrüstung ist ein Großvater-Generator. Die Holzkiste enthält auch eine kleine Zubehörbox.

Die Koaxialleitung verbindet das Oszilloskop, um eine Überspannungswellenform anzuzeigen. Die Probeneingangsleitung verbindet den Trenntransformator mit dem Überspannungsgenerator. Die Probenausgangsleitung verbindet die Überspannungsgenerator zur Probe.

• Erdungsleitung
• Netzkabel

The Überspannungsgenerator muss zusammen mit einem Trenntransformator verwendet werden.
Während des Überspannungstests wird ein sofortiger großer Stromimpuls zurückgegeben. Der Trenntransformator wird verwendet, um das System zu schützen und die Probe einzuschalten. Die Musterbox ist optional.

Es dient zum Schutz des Bedieners. Die Probe wird während des Surge-Tests in die Probenbox gelegt. Interessanterweise kann LISUN Musterboxen unterschiedlicher Größe entsprechend Ihren Mustern anpassen.

Installation

• Laut Norm wird ein Holztisch benötigt. Nehmen Sie die gesamte Hardware und das Zubehör heraus.
• Das Stoßgeneratorsystem muss nicht installiert werden. Es braucht nur eine Drahtverbindung.
• Die Verwendung der Überspannungsgeneratoren mit unterschiedlichen Spannungsausgängen ist gleich.
• Schließen Sie die Probe durch die Probenbox an. Wenn keine Probenbox vorhanden ist, können Sie die Probe direkt anschließen.
• Schließen Sie die Netzkabel des Transformators und des Überspannungsgenerators an die Stromquelle an.
• Die anderen Anschlüsse des Generators müssen nicht angeschlossen werden.

Häufig gestellte Fragen

Wie springt der Generator auf und ab?

Das Pumpen wird durch Kraftstoffprobleme verursacht. Dies geschieht normalerweise aufgrund von falschem Kraftstoff, niedrigem Kraftstoffstand oder schlechter Kraftstoffqualität. Die meisten Generatoren haben spezifische Kraftstoffanforderungen. Sie verwenden jeden Kraftstoff außerhalb dieser Parameter, der Betriebsprobleme verursachen kann, einschließlich Überspannungen.

Video

Können wir Elektronik am Generator verwenden?

Ja, wir können die Elektronik des Überspannungsgenerators verwenden. Am wichtigsten ist, dass die Überspannungsgeneratoren sicherstellen, dass kein Strom durch den Stromkreis fließt. Der Strom, der aus dem Stromkreis kommt, ist sicher.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *