+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
16 Dezember, 2021 309 Gesehen Autor: LISUN

Der Unterschied zwischen EMI und EMS

LED-Chips sind klein, haben einen geringen Energieverbrauch, eine lange Lebensdauer und andere Vorteile, die ihre schnelle Entwicklung fördern und in verschiedenen Bereichen der Beleuchtung weit verbreitet sind. Unter ihnen ist die lange Lebensdauer ein sehr wichtiger Vorteil von LED-Leuchten. Um diesen Vorteil von LED zu gewährleisten, muss das F&E-Personal eine gute EMV und Zuverlässigkeit des LED-Stromversorgungssystems sicherstellen.

Kompatibilität des Stromversorgungssystems
Die Wurzel der Verbesserung der Zuverlässigkeit des Systems liegt im Design des Systems. Damit die Komponenten des Systems in einem normalen Zustand arbeiten, tritt keine Überlastung auf und es muss ein gewisser Spielraum vorhanden sein. Es ist auch möglich, einen Backup-Plan zu erstellen, damit das System auch dann normal funktioniert, wenn eine bestimmte Komponente oder Ausrüstung ausfällt. Natürlich kann das Design des Backup-Schemas die Komplexität und die Kosten des Systems erhöhen, aber wenn das Design vernünftig ist, ist es absolut lohnenswert, die Kosten zu erhöhen und die Zuverlässigkeit des Systems zu verbessern.

Kompatibilität von LED-Beleuchtungsgeräten und -systemen
Das Kompatibilitätsproblem elektronischer Produkte ist hauptsächlich die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), die als der Koexistenzzustand von Geräten, Systemen und Teilsystemen definiert ist, die ihre jeweiligen Funktionen gemeinsam in einer gemeinsamen elektromagnetischen Umgebung ausführen können. Das heißt, das Gerät, das System und das Subsystem werden nicht durch elektromagnetische Emissionen anderer Geräte in derselben elektromagnetischen Umgebung erkannt oder erleiden eine inakzeptable Leistungsverschlechterung, noch verursachen sie andere Geräte, Systeme und Subsysteme in derselben elektromagnetischen Umgebung von anderen Geräten, Systemen und Subsystemen beeinflusst werden. Elektromagnetische Emission verursacht oder erleidet eine inakzeptable Leistungsverschlechterung. Die elektromagnetische Verträglichkeit umfasst zwei Aspekte: elektromagnetische Interferenz (EMI) und elektromagnetische Verträglichkeit (EMS).

Ersteres äußert sich hauptsächlich als leitungsgebundene Interferenz und Strahlungsinterferenz. Leitungsgebundene Störungen sind hauptsächlich Störsignale, die von Anlagen der Umspannwerke durch leitfähige Medien oder gemeinsame Stromleitungen erzeugt werden, um sich gegenseitig zu stören; Störstrahlung bezieht sich auf Störsignale, die von elektronischen Geräten durch räumliche Kopplung erzeugt werden, um Störsignale an ein elektrisches Netzwerk oder elektronische Geräte zu übertragen. Letzteres bezieht sich hauptsächlich auf die Fähigkeit des Systems, Störungen wie elektrostatische Entladung, Strahlung, Impulsgruppe, Blitzschlag, Leitung usw. zu widerstehen, dh Entstörungsfähigkeit. Elektronische Produkte werden im Allgemeinen in zivile, industrielle und militärische Produkte eingeteilt. Produkte verschiedener Qualitäten haben unterschiedliche Normen und Vorschriften. Produkte, die diese Standards in einem bestimmten Grad erfüllen, werden als elektromagnetische Verträglichkeit bezeichnet. Wie ist zu beurteilen, ob das Produkt elektromagnetische Verträglichkeit aufweist? Dies erfordert eine Reihe von Kompatibilitätstests.

EMI-9KB_EMI-Empfängersystem, EMI-Testgeräte, EMI-Spektrum

EMI-9KB_EMI Empfängersystem

Elektromagnetische Verträglichkeitsprüfung
Die elektromagnetische Verträglichkeitsprüfung des Systems kann in zwei Aspekte unterteilt werden: elektromagnetische Interferenz (EMI) und elektromagnetische Verträglichkeit (EMS). Die spezifischen Schritte, die in LED-Beleuchtungsgeräten und -systemen verwendet werden, sind wie folgt:
Leitungsgebundene Störungen
Leitungsgebundene Störungen beziehen sich auf die elektromagnetische Störung, die von der LED-Beleuchtungseinrichtung selbst erzeugt wird, um den Leitertransport durchzuführen. Diese Art von Testfrequenzbereich beträgt im Allgemeinen 9 kHz bis 30 MHz, was ein Niederfrequenzphänomen ist.

Leitungsgebundene Störfrequenz

Strahlungsstörungen
Strahlungsinterferenz wird auch vom Gerät selbst erzeugt und ist eine elektromagnetische Interferenzwelle, die durch Ausbreitung durch den Weltraum entsteht. LED-Beleuchtungen erzeugen externe Strahlungsinterferenzen von internen Schaltkreisen durch die Drähte und Kabel oder das Gehäuse der Strukturkomponenten des Produkts, was dem Antennenemissionseffekt entspricht.

Oberschwingungsstromstörungen
Die Ursache des Oberschwingungsstroms ist eine nichtlineare Last. Harmonische Stromstörungen beeinflussen die Wellenform des Stromversorgungsstroms und verzerren sie. Diese Störung verursacht eine Verschmutzung des Stromnetzes und muss kontrolliert werden.

LED-Leistungstreibertester WT2080 AL1

LED-Leistungstreibertester WT2080 

Die wörtliche Übersetzung von EMS (Electro Magnetic Susceptibility) ist "Elektromagnetische Suszeptibilität", was sich auf die Leichtigkeit bezieht, mit der elektronische Geräte elektromagnetischer Energie von außen ausgesetzt werden, wodurch ihre eigene Leistung abnimmt. Er wird beispielsweise auch durch einen Fön oder einen Elektrorasierer gestört. Schneegeräusche erscheinen auf dem Bildschirm einiger Fernsehgeräte, aber einige Fernsehgeräte sind fehlerfrei. Dies zeigt, dass erstere im Falle eines „Angriffs“ durch elektromagnetische Störungen eine höhere elektromagnetische Empfindlichkeit aufweist und anfälliger für Verletzungen ist, dh ihre „Abwehrkraft“ ist geringer; während letztere eine geringere elektromagnetische Empfindlichkeit aufweisen und weniger wahrscheinlich verletzt werden, ist die „Abwehrkraft“ höher.

Entstörungsfähigkeit durch elektrostatische Entladung
Der menschliche Körper ist mit statischer Elektrizität aufgeladen. Dieses Phänomen ist im trockenen Winter gravierender. Reibung in dieser Umgebung kann leicht feststellen, dass der menschliche Körper eine große Menge an statischer Elektrizität trägt. Wenn der menschliche Körper zu diesem Zeitpunkt das LED-Produkt oder seine benachbarten Geräte berührt, kann dies direkt oder indirekt die Entladung sein LED-Produkte.

ESD61000-2_Elektrostatischer Entladungssimulator

EFT-Immunitätsmessung
Das Öffnen und Schließen des Relais oder das Ein- und Ausschalten des Produkts verursacht auch Störungen anderer elektronischer Geräte im gleichen Stromkreis. Es hat die Eigenschaften des Erscheinungsbilds von Impulsgruppen, einer hohen Impulswiederholungsrate und einer kurzen Anstiegszeit der Impulswellenform.

EFT61000-4_EFT Immunitätsmessung

Anti-Interferenz-Fähigkeit des Blitzstoßgenerators
Blitzeinschläge bilden auf den Kabeln energiereiche Überspannungen und Ströme, die leicht zu Schäden an den Geräten führen können. Darüber hinaus bildet das großflächige Schaltmoment auch Stoßspannungen und Ströme auf der Stromversorgungsleitung.

SG61000-5 Überspannungsgenerator

Generator für Spannungseinbrüche und -unterbrechungen
Spannungseinbrüche, Kurzzeitunterbrechungen und Spannungsänderungen werden zusammenfassend als Spannungseinbrüche und Unterbrechungsgenerator bezeichnet. Der Widerstandsindex der zyklischen Tropfenstörung bewertet, ob das LED-Beleuchtungsgerät in der Lage ist, in einem instabilen Stromnetz zu arbeiten.

CSS61000-11_Generator für Spannungseinbrüche und -unterbrechungen

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags: ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *