+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
26 Sep, 2022 766 Gesehen Autor: Saeed, Hamza

Wie ist a LISUN Transientengenerator für die Automobilindustrie

Was ist ein Automotive-Transientengenerator?
Ein Automobil transienter Generator wird zum Testen von Automobilkomponenten verwendet. Diese Tests werden auf EMI, Überspannungen und Stromeinbrüche durchgeführt. Diese Probleme können dazu führen, dass das Fahrzeug abschaltet oder elektrische Komponenten beschädigt werden. Die transiente Immunität in Automobilkomponenten wird durch die Prüfnorm ISO 7637 geregelt. Die Entwicklung der Automobiltechnologie hat zur Integration hochwertiger, komplexerer elektrischer Systeme in Fahrzeuge geführt. Diese sind abhängig von einer effektiven Kommunikation zwischen Sensoren und Steuerungssystemen. Autoimmunitätstests werden immer schwieriger. Dies liegt daran, dass neue elektrische Komponenten anfälliger für Fahrzeug-EMI sind.

Prüfung mit einem Transientengenerator nach ISO 7637
Ein ISO 7637 transienter Generator Auto erleichtert EMV-Prüfung. Transiente Störfestigkeitsgeneratoren für Kraftfahrzeuge wurden entwickelt, um Wellenformen zu erzeugen. Diese ähneln den Schwierigkeiten mit Autos in der realen Welt. Wenn Sie die Zündung ankurbeln, werden Überspannungen erzeugt, die Komponenten überlasten können. Zu diesen Komponenten gehören Stereoanlagen, Blinker und sogar die Batterie und die Lichtmaschine. Ein Lastabwurf ist ein weiterer Grund, der auftritt, wenn die Batterie während des Ladens durch die Lichtmaschine getrennt wird und das Fahrzeug stirbt. Mehrere Immunitätstests werden durchgeführt, um diese Bedingungen zu duplizieren.

Was ist EMV-Prüfung?
EMV-Prüfung ist ein Verfahren, bei dem Prüfexperten nach störender elektromagnetischer Strahlung suchen. Sie garantieren auch, dass Geräte nicht versehentlich HF-Signale aussenden. Ein ISO 7637 transienter Generator erleichtert EMV-Prüfung. Es ermöglicht Spezialisten, Systemfehler innerhalb eines Fahrzeugs schnell und präzise zu erkennen. Dieser Vorteil spart Ihnen letztendlich Zeit und Geld.

Transientengenerator

EMS-ISO7637 Multifunktionales Immunitätstestsystem für die Automobilelektronik

Welche Funktion hat ein Transientengenerator nach ISO 7637?
Prüfgeräte nach ISO 7637 verwenden Spannung und Strom während des Prüfvorgangs. Das Gerät erzeugt Wellenformen, die reale Automobilprobleme nachahmen. Techniker können Variablen auf der Schnittstelle des ISO 7637-Transientengenerators ändern. Dies geschieht, um Tests durchzuführen. Diese Tests können Load-Dump-Tests, Spannungsabfalltests und mehr umfassen. Testingenieure beziehen sich auf ISO- und OEM-Testanforderungen. Dies geschieht, um die Automotive-EMV-Konformität zu erhalten.

Kfz-Immunitätsprüfung
• Schnelle elektrische Transienten (eft/burst)
• Dump laden
• Mikroimpuls (Surge)
• Stromausfall-Simulatoren
• Transiente Emissionen
• Spannungsabfallsimulation

Die Prüfmethode bestimmt die erforderlichen Verbindungen und Zusatzausrüstungen. Bei diesen leitungsgebundenen Immunitätstestsystemen werden zwei Hauptwege verwendet. Dies sind das Coupling Decoupling Network (CDN) oder Direct-Out-Verbindungen. Wenn das EUT/DUT nicht eingeschaltet ist, kann der Direktausgang zum Testen verwendet werden, ebenso wie eine kapazitive Kopplungsklemme (ccl). Auf diese Verfahren wird häufig in der zugrunde liegenden Norm oder dem zugehörigen Prüfplan verwiesen. Die Prüfung sollte in Übereinstimmung mit ihnen durchgeführt werden.

Einschalttests – Testen über das CDN
Testen bei eingeschaltetem Strom CDN-Testen wird oft durchgeführt. Dies erfolgt, während das zu testende Gerät in Betrieb ist, und gibt Aufschluss über die Auswirkungen, die das Ereignis auf den Betrieb des EUT haben wird. Es ist üblich, entweder einen EUT-Versorgungsadapter vom CDN-Ausgang (im Allgemeinen in den Generator integriert) zu haben. Oder eine durch Leitungen getrennte EUT-Stromversorgung zum einfacheren Anschluss an das EUT/DUT.

Während jedes System über CDNs mit unterschiedlichen Leistungsbeschränkungen verfügt. Es ist üblich, dass sowohl AC- als auch DC-Fähigkeiten vorhanden sind. Spannung und Strom des Prüflings müssen vor dem Testen innerhalb dieser Grenzen liegen, sonst wird das System beschädigt. Es gibt mehrere Power-CDNs auf dem Markt, die bis zu 200 Ampere liefern können.

Transformator im transienten Testaufbau
Testen mit Netzteil
Obwohl es nicht immer notwendig ist, empfehlen einige Hersteller die Verwendung eines Trenntransformators. Sie tun dies, um den Reststrom zu begrenzen und sicherzustellen, dass alle Leistungsschalter ausgelöst werden. Der Trenntransformator wird zwischen der Netzstromversorgung und dem EUT-Versorgungseingang positioniert.

Der Strom, der in das CDN eintritt, wird verwendet, um das EUT/DUT mit Strom zu versorgen. Wenn die zugehörige Ausrüstung von etwas anderem als normalem Netzstrom versorgt wird, ist eine Quelle erforderlich, damit das EUT betrieben werden kann. Wenn Sie eine externe Versorgung verwenden, denken Sie daran, dass die AC-Fähigkeiten des CDN von den DC-Fähigkeiten abweichen können. Überprüfen Sie daher die Werte für beide, bevor Sie den Test durchführen.

Testen über Direktausgang
Um Daten- und Kommunikationsports zu testen, wird häufig ein elektrischer Schnelltransiententest (EFT) unter Verwendung einer kapazitiven Kopplungsklemme durchgeführt. Der gerade Ausgang kann auch für Überspannungstests verwendet werden. Es befindet sich normalerweise auf der Rückseite der meisten Testsysteme. Der direkte Impulsausgang kann nicht mit einem CDN verknüpft oder zum Testen von Stromleitungen verwendet werden. Alle Einschalttests müssen über das CDN durchgeführt werden. Oder das angeschlossene Gerät kann beschädigt werden.

Auswahl der Testkriterien
Die Auswahl der Prüfkriterien kann über das Frontpanel oder die entsprechende Software erfolgen. Wie rechts auf dem IMU-mgs-Display zu sehen ist, zeigt die Frontplatte der Generatoren häufig, welche Module oder Funktionen installiert sind. Viele der gebräuchlichsten Standardtestroutinen sind auch über das Frontplattendisplay vieler Systeme zugänglich. Sie bieten eine effektive Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen.

Testen mit Software
Testsysteme enthalten in der Regel proprietäre Software. Dies verbessert die Automatisierung und Programmierbarkeit des Testprozesses. Sie wird entweder beim Kauf des Generators oder zu einem späteren Zeitpunkt zugänglich. Einige Systeme werden mit eher „grundlegender“ Partnersoftware geliefert. Damit können die gängigsten Tests kostenlos aus der Ferne getestet werden.

Das EM-Test-nx5-Video enthält Folgendes:
• Anschlüsse an der Vorder- und Rückseite des Geräts
• Methoden zum Verbinden mit dem EUT/DUT
• Prüfkriterien über das Display einstellen
• CCL-Verbindungen zum System
• Koppelwegauswahl Achssystem
• Leitungskopplungspfad

Die beiden Methoden, um das Prüfobjekt/den Prüfling Transienten auszusetzen, sind der Gleichtaktmodus und der Differenzmodus. Im Anschluss an die 2. Auflage von IEC 61000-4-4:2006 ist die Verwendung elektrischer schneller transienter Impulse (eft) nur im Gleichtakt erforderlich. Kombinationswellenüberspannungen hingegen werden häufig sowohl mit Differential- als auch mit Gleichtaktmethoden untersucht. Diese Kopplungsanordnungen werden meist gemäß IEC- oder ANSI-Verfahren durchgeführt. Hier unterstützen viele Testsysteme beides.

Allgemeine Setup-Anforderungen für transiente Immunitätstests
Das IEC 61000-4-4 Spezifikationen für Tischgeräte aus dem EM Test NX5-Benutzerhandbuch werden verwendet, um den allgemeinen Aufbau für elektrische schnelle Transienten zu erstellen. Auch wenn die zugehörige Konfiguration für EFT-Tests entwickelt wurde. Ähnliche Testeinstellungen können für eine Vielzahl transienter Tests verwendet werden. Für die Einhaltung wird empfohlen, sich auf den spezifischen Standard zu beziehen. Nx5-Plattform-Burst-EFT-Konfiguration.
• Grp
• Transientengenerator
• Kapazitive Koppelklemme
• Isolierstütze
• Erdungsband/-kabel
• Die Massebezugsebene besteht normalerweise aus ALUMINIUM, Kupfer, Messing oder anderen gewöhnlichen Metallen. Je nach Anwendung oder Notwendigkeit kommen aufgrund ihrer Eigenschaften unterschiedliche Metalle zum Einsatz. (Zum Beispiel die Verformbarkeit von Metall usw.) Bei mehreren Tests für diese Flugzeuge werden häufig dieselben Metalle verwendet.
• Erdungsband/-kabel – Dies ist ein äußerst wichtiges Sicherheitselement, das bei der Durchführung dieser Art von Tests vorhanden sein muss. Sie sind oft im Lieferumfang des Generators enthalten. Obwohl sie für besondere Größenanforderungen auch separat gekauft werden können.

Video

Puls-/Wellenform-Überprüfung
Die Wellenformen zahlreicher EMI-Impulse von einem transienten Generator werden regelmäßig überprüft. Dadurch wird sichergestellt, dass es ordnungsgemäß läuft und die Impulse innerhalb der Spezifikationen liegen. In den meisten Fällen erfolgt dies durch Untersuchung der Wellenformen der Spannung (offener Stromkreis) oder des Stroms (geschlossener Stromkreis). Es werden mehrere Messgeräte benötigt. Die Konformitätsbewertungsindustrie hat jedoch gerade trans-sense produziert. Es ist für die schnelle Vorprüfung mehrerer typischer transienter Impulse ausgelegt.

Wellenform des Stroms
Überprüfung von Stromwellenformen mit einer Sonde
Kombinationswellen-Stoßstromwellenformen werden über mehrere CDN-Leitungen als geschlossene Schaltkreise bestätigt. Während dieser Überprüfung wird keine EUT-Leistung verwendet; andernfalls ist eine Beschädigung der Messeinrichtung möglich. Zur Überprüfung werden häufig ein Oszilloskop, eine Stromüberwachungssonde und ein Dämpfungsglied benötigt. Obwohl kalibrierte Messgeräte üblicherweise für ISO 17025-Kalibrierungen verwendet werden. Für den Funktionsnachweis ist es nicht immer notwendig.

Wellenform der Spannung
Aufbau der Spannungswellenformverifikation mit axos5 Testsystem
Eine Spannungsdifferenzsonde wird verwendet, um Spannungswellenformwerte mit denen zu vergleichen, die in einer vorherigen Kalibrierung definiert wurden. Kombinierte Wellenstöße, schnelle elektrische Transienten und andere spannungsbasierte EMI-Ereignisse werden verwendet, um dies zu erreichen. Der CAL-Test ct3681 ist der am häufigsten verwendete Differenztastkopf mit Kapazitäten von bis zu 7 kV. Es gibt auch weitere Sonden auf dem Markt mit Fähigkeiten von mehr als 15 kV.

Wie man einen Transientengenerator auswählt, bestimmt die Testanforderungen
Der erste Schritt beim Erwerb (oder Mieten) eines Transientengenerators ist die genaue Beschreibung des Testbedarfs. Wenn der Standard oder die Parameter nicht korrekt identifiziert werden. Es wird schwierig sein, kompatible Geräte zu erhalten.

Gemeinsame transiente Testsystemfunktionen
Auch wenn dieser Schritt einfach klingt, kann er Ihnen später viel Ärger ersparen. Überlegen Sie, welche Testmöglichkeiten in welchem ​​Umfang notwendig sind. Sowie was in Zukunft benötigt werden kann. Die Spezifikationen für einen bestimmten Produkttyp werden häufig direkt in der zugrunde liegenden Prüfnorm definiert. Dies ermöglicht die Auswahl eines Generators, der diese Anforderungen erfüllt.

Viele heute auf dem Markt erhältliche Testsysteme sind in einer Reihe von Konfigurationen erhältlich, die es ermöglichen, verschiedene Funktionen zu kombinieren, um individuelle Kundenanforderungen zu erfüllen. Denken Sie daran, dass diese Impulsgeneratoren im Gegensatz zu vielen anderen Arten von Testgeräten normalerweise keinen Schlüsselcodezugriff für weitere Funktionen bieten.

Coupling Decoupling Networks (CDNs)
Coupling Decoupling Networks (CDNs) sind Geräte, die es ermöglichen, Störungen in die entsprechende EUT/DUT-Stromverkabelung einzuführen und dann vor Hilfsgeräten zu entfernen. Diese Injektions- oder Kopplungsgeräte werden nach der Art des zu testenden Anschlusses und dem zugehörigen EMI-Impuls oder Transienten klassifiziert. Viele heute auf dem Markt befindliche Störfestigkeitsprüfsysteme enthalten eingebaute CDNs, wie z. B. der EMV-Partner IMU-mgs.

Kalibrierungen
Die beiden angebotenen grundlegenden Arten von Kalibrierungen sind nach ISO 17025 und NIST rückführbare Kalibrierungen. Viele Kalibrierlabore und einige Hersteller bieten diese Dienstleistungen an. Eine Herstellerkalibrierung ist eine gute Option für Unternehmen, die die Anzahl der Anbieter begrenzen möchten oder das Team, das an der Reparatur oder Herstellung beteiligt ist, die Kalibrierungen durchführen lassen möchte. Viele Kalibrierlabore führen jetzt Kalibrierungen vor Ort durch, um sicherzustellen, dass die Ausrüstung während des Transports nicht beschädigt wird, und um Ausfallzeiten zu reduzieren.

FAQs
Was genau ist ein Transientengenerator?
Transiente Generatoren, eine Art elektrisches Prüfgerät, werden von Ingenieuren zur Durchführung von Spike-Empfindlichkeitstests verwendet. Beim Einschalten erzeugen Transientengeneratoren kurze Impulse. Industrienormen schreiben vor, dass Ingenieure Störspannungen an bestimmten Systemen und Ausrüstungsgegenständen bewerten.

Welche Anforderungen stellt die ISO 7637-2 an Impulsgeneratoren?
Iso 7637-2 Impuls 1: Dies ist eine Simulation von Transienten, die durch eine Unterbrechung der Stromversorgung von induktiven Lasten angeregt werden. Es ist auf ein DUT anwendbar, wenn es direkt parallel mit einer induktiven Last verbunden ist, wie in einem Automobil. Impuls ISO 7637-2 2a: Simuliert Transienten, die durch eine plötzliche Stromunterbrechung in einem parallel zum DUT geschalteten Gerät aufgrund von Kabelbauminduktivitäten verursacht werden. ISO 7637-2 Puls 3a/3b: Wird durch Schaltvorgänge verursacht. Die Eigenschaften dieses Impulses werden durch die verteilte Kapazität und Induktivität des Kabelbaums gesteuert.

Was genau ist ein Transient Surge Simulator in einem Automobil?
Simulator zum Testen der Immunität von Automobilelektronik, der zahlreiche transiente Überspannungsereignisse reproduziert, die in Automobilen beobachtet und in der internationalen Norm ISO-7637-2 beschrieben werden.

Lisun Instruments Limited wurde gefunden von LISUN GROUP . LISUN Das Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001:2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft LISUN Die Produkte werden auf der Grundlage von CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards entwickelt. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung:  Service@Lisungroup.com , Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung:  Sales@Lisungroup.com , Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

=