+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
08 Oktober, 2021 344 Gesehen Autor: LISUN

Wie funktioniert das Spiegel-Goniophotometer

1. Leuchte rotierende Verteilung Spiegel Goniophotometer:
Goniophotometer verwendet das Messprinzip des statischen Detektors und der rotierenden Lampe, um die Messung der Lichtintensitätsverteilung in alle Richtungen der Lichtquelle oder Lampe zu realisieren, die den Anforderungen von CIE, IESNA und anderen internationalen und nationalen Standards entspricht. Es ist mit unterschiedlicher Software ausgestattet, um C-γ, A-α und B-β zu realisieren. Verschiedene Messmethoden.

Goniophotometer nimmt das Messprinzip des festen Detektors und der rotierenden Lampenmethode an. Die Messlampe ist auf einem zweidimensionalen rotierenden Arbeitstisch installiert, und das leuchtende Zentrum der Lampe fällt durch den Laserstrahl des Laservisiers mit dem rotierenden Zentrum des rotierenden Arbeitstisches zusammen. Wenn sich die Lampe um die vertikale Achse dreht, misst der Detektor auf gleicher Höhe wie die Mitte des rotierenden Arbeitstisches die Lichtintensitätswerte in alle Richtungen auf der horizontalen Ebene. Wenn sich die Lampe um die horizontale Achse dreht, misst der Detektor die Lichtintensität in alle Richtungen auf der vertikalen Ebene. Sowohl die vertikale als auch die horizontale Achse können im Bereich von ±180° oder 0°-360° stufenlos gedreht werden. Nach Erhalt der Lichtstärkeverteilungsdaten der Lampen in alle Richtungen gemäß den Messlampen kann der Computer andere Helligkeitsparameter und Lichtverteilungskurven berechnen.

Um eine stabile Installation von Lampen zu gewährleisten, Goniophotometer lassen sich nach unterschiedlichen Messkoordinatensystemen in die folgenden zwei Strukturen unterteilen:
A. Doppelsäulenstruktur (B-β- und A-α-Ebenenkoordinate Goniophotometer System)
Wird hauptsächlich zum Messen von Flutlichtern, Leuchten usw. verwendet. Achten Sie bei der Installation der Lampe darauf, dass das Lichtzentrum der Lampe mit dem Drehzentrum des rotierenden Arbeitstisches übereinstimmt. Im B-β-Koordinatensystem fällt die Lampenachse mit der horizontalen Achse des Drehtisches zusammen. Im A-α-Koordinatensystem steht die Achse der Lampe senkrecht zur horizontalen Achse des Drehtisches.

B. Einzelsäulenstruktur (C-γ-Ebenenkoordinate Goniophotometer System- und Kegelflächenkoordinate Goniophotometer System)
Hauptsächlich verwendet, um Innenlampen wie Downlights und Kühlergrilllampen und Außenlampen wie LED-Straßenlampen zu messen. Achten Sie bei der Installation der Lampe darauf, dass das leuchtende Zentrum der Lampe mit dem Rotationszentrum des rotierenden Arbeitstisches übereinstimmt. Die optische Achse der Lampe fällt mit der horizontalen Achse des Drehtisches zusammen.

LM-79 Goniophotometer mit beweglichem Detektor (Spiegeltyp C) AL

Goniophotometer mit beweglichem Detektor LM-79 (Spiegeltyp C) 

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Sphere integrieren, SpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-Simulator, EMI-Empfänger, EMV-Testgeräte, Elektrischer Sicherheitstester, Klimakammer, Temperaturkammer, Klimakammer, Wärmekammer, Salzsprühtest, Staubprüfkammer, Wasserdichter Test, RoHS-Test (EDXRF), Glühdrahttest und Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *