+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
21 Dezember, 2021 322 Gesehen Autor: LISUN

Glühdrahttestmethode

Der Grund, warum LED-Beleuchtung leicht zu einer Ausbreitung der Flamme im Inneren des Gerätes Isoliermaterial oder andere fest brennbare Materialteile kann durch den glühenden Draht oder heiße Komponenten entzündet werden. Unter bestimmten Bedingungen, wie z. B. Fehlerstrom, der durch Drähte fließt, Komponentenüberlastung und schlechter Kontakt, erreichen einige Komponenten eine bestimmte Temperatur und verursachen eine Entzündung benachbarter Teile. Die Glühdrahtprüfmaschine nutzt Simulationstechnik, um in kurzer Zeit die Brandgefahr thermischer Belastungen durch Wärmequellen wie heiße Bauteile oder Überlastfestigkeit zu bewerten. Es eignet sich für elektrische und elektronische Geräte und deren Komponenten und Teile sowie für feste elektrisch isolierende Materialien oder andere feste brennbare Materialien. LISUN entwirft die Glühdrahtprüfgerät ZRS-3H ist gemäß IEC60695-2-1, IEC60695-2-10, IEC60695-2-11, IEC60695-2-12, IEC60695-2-13 (GB / T5169.10, GBT5169.11, GBT5169.12, GB/T5169.13) <grundlegende Prüfmethoden für Glühdraht, grundlegende Prüfmethoden für Glühdrahtgeräte>, UL 746A, IEC829, DIN695 und VDE0471.

Glühdrahtprüfgerät ZRS-3H

Glühdrahttestverfahren
1. Fixieren Sie das Testprodukt auf dem Testrahmen und stellen Sie die gewünschte Größe des Testeinsatzes ein. (Das Gerät wird in einem Raum mit Belüftungseinrichtungen oder in einem kleinen Labor mit einer speziellen Belüftungshaube aufgestellt, damit die Abgase nach dem Experiment abgeführt werden können.)

Glühdrahttestverfahren

2. Schließen Sie das Netzteil an der Rückseite des Chassis an und überprüfen Sie, ob das eingehende Netzteil gut geerdet ist und die Netzteilspannung 220 V AC beträgt.
3. Stellen Sie den Chronographen ein: der erforderliche Zeitbereich für den Test „ta““ti““te“.
4. Schalten Sie den Netzschalter ein und prüfen Sie, ob das Messgerät in Ordnung ist.
5. Wenn der Temperaturmesser den für den Test erforderlichen Temperaturwert anzeigt, drücken Sie die Starttaste, um den Test zu starten. Hinweis: Die beiden Schlüssel von ti.te sind selbstschließende Schlüssel. Wenn die „ti““te“-Taste erscheint, drücken Sie die Start-Taste, um alle Zeitmessstatus einzugeben.

Glühdrahttestverfahren

6. Wenn die Heizzeit abgelaufen ist, wird der Probenladewagen automatisch ausgekuppelt. Beenden Sie das Heizen.
7. Beobachten Sie das Testobjekt, drücken Sie die „ti“-Taste, wenn es zu zünden beginnt, und der Chronograph „ti“ beginnt mit der Zeitmessung.
8. Beobachten Sie die Rückstände, die das Testprodukt während des Brennvorgangs hinterlassen hat, drücken Sie sofort die „te“-Taste, wenn das Testprodukt verbrannt und erloschen ist, und der Chronograph „te“ beginnt mit der Zeitmessung. Notieren Sie die Flammenhöhe beim Brennen.
9. Drücken Sie am Ende des Tests die „Absaugtaste“, um den Rauch abzulassen.
10. Schalten Sie den Netzschalter aus und drücken Sie die Tasten ti und „te“.
11. Entfernen Sie das Testprodukt, notieren Sie das Testergebnis, reinigen Sie den Schmutz in der Box, schließen Sie die Abluftöffnung und schalten Sie den Hauptschalter aus.
• Der Chronograph „ta“ ist die Testzeit.
• Der Chronograph „ti“ ist die Zeit vom Test bis zur Zündungs-Aus-Zeit des Testprodukts.
• Der Chronograph„ te “ ist die Zeit vom Test bis zum Erlöschen des Testprodukts.

Anmerkungen:
• Der Benutzer dieses Gerätes empfiehlt die Verwendung einer geregelten Stromversorgung, da sich sonst die Temperatur aufgrund zu starker Spannungsschwankungen ändert.  
• Der Glühdraht sollte nicht längere Zeit unter hohen Temperaturen arbeiten, um die Lebensdauer des Thermoelements nicht zu verkürzen. Nach jedem Gebrauch sollte der Strom rechtzeitig reduziert oder die Stromversorgung unterbrochen werden.
• Nach Abschluss des Tests kann das Abluftgebläse verwendet werden, um das während der Verbrennung erzeugte Abgas abzuführen, aber schalten Sie das Gebläse während des Tests nicht ein, um die Testergebnisse nicht zu beeinflussen。
• Bei Wartungsarbeiten, insbesondere beim Austausch des Glühdrahtes, ist darauf zu achten, dass die angedrehten Schrauben nachgezogen werden, da sonst die Stromschleife durch schlechten Kontakt beeinträchtigt und eine hohe Temperatur der Schnittstelle erzeugt wird. Nach dem Austausch von Teilen sollten Benutzer alle Schrauben festziehen.
• Dieses Gerät verfügt über eine Übertemperaturschutzfunktion. Bei Erreichen der eingestellten Temperatur wird der Heizkreis automatisch abgeschaltet. Daher kann die voreingestellte Temperatur nicht niedriger als die normale Arbeitstemperatur sein, da sie sonst nicht normal funktioniert.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *