+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
06 Jun, 2023 357 Gesehen Autor: Cherry Shen

Finden Sie genaue Farbmessungen mit tragbaren Farbmessgeräten: Ein Leitfaden für Farbmessgeräte

Die Entstehung von tragbares Kolorimeter hat es Unternehmen ermöglicht, Farbprobleme zu diagnostizieren und die Genauigkeit ihrer hergestellten Produkte zu verbessern. Lisun entwickelt und etabliert Lösungen für die Farbmessung in ihren jeweiligen Branchen, die es Unternehmen und Fachleuten einfacher und effizienter machen, die Farben bei täglichen Messungen abzuschätzen und zu kontrollieren.

LISUN Die neueste Technologie ist die tragbares Kolorimeter, was eine einfachere und effektivere Möglichkeit bietet, präzise Farben zu messen und zu überwachen. Die Kunden sind sehr zufrieden damit Lisunist das tragbare Kolorimeter von , da es eine einfache Aufzeichnung, tragbare Größenbestimmung und professionelle Schätzung bietet. Dies gewährleistet eine genauere Farbkontrolle und ein einheitliches Erscheinungsbild. Da sie außerdem viel kleiner sind als andere Arten von Spektralfotometern, können sie in kleineren sichtbaren Räumen platziert und leichter transportiert werden, was Unternehmen dabei helfen kann, schnellere und effizientere Farbmessungen und -analysen durchzuführen.

Abschließend LISUN tragbares Kolorimeter erleichtert Unternehmen erheblich die genaue Erkennung und Analyse komplexer Farben, was für viele Branchen eine enorme Verbesserung darstellt. Als Farbmesser Da die Technologie weiterhin Fortschritte macht, werden wir ihre Anwendung auch in Zukunft in weiteren Bereichen sehen.

Die Farbmesser kann die Farbe eines Produkts anhand seiner trichromatischen und komplementären Farbprinzipien erkennen. Die Essenz der drei Grundfarben ist unabhängig und keine von ihnen kann aus den beiden anderen Farben zusammengesetzt werden. Darüber hinaus können drei Primärfarben durch Farbraummischung zu verschiedenen Farben als Grundfarben der Farbe gemischt werden. Bei der Bildung des Farbempfindens hängt die Quellfarbe mit den drei Faktoren Lichtquelle, Augen und Gehirn zusammen. Daher umfasst die Auswahl der drei Primärfarben der Lichtfarbe Faktoren wie die Wellenlänge und Energie der Lichtquelle usw spektraler Empfindlichkeitsbereich des menschlichen Auges. Dies ist auch ein Detail, das im Forschungs- und Entwicklungsprozess des Kolorimeters berücksichtigt werden muss.

Aus energetischer Sicht überlagert sich jedoch die Helligkeitszugabe der Farblichtmischung, und die Helligkeit des Mischlichts muss heller sein als die der Mischfarbe. Nur die Farbe mit geringer Helligkeit kann mit mehr Farben gemischt werden. Wenn andernfalls die Farbe mit hoher Helligkeit als Originalfarbe verwendet wird, wird die Helligkeit höher und Farben mit geringer Helligkeit können nie gemischt werden. Darüber hinaus wissen wir auch, dass die drei Grundfarben in verschiedenen Bereichen des sichtbaren Spektrums verteilt sind. Wenn sie in einem bestimmten Bereich konzentriert sind, führt dies dazu, dass keine weiteren Farben mehr gemischt werden können.

Im Weißlichtdispersionsexperiment des Farbmesserkönnen wir beobachten, dass die drei Farben Rot, Grün und Blau gleichmäßig über das gesamte sichtbare Spektrum verteilt sind und einen weiten Bereich einnehmen. Wenn wir jedoch den Winkel des Drei-Prismen-Experiments anpassen, um das Spektrum schmaler zu machen, werden wir feststellen, dass die entsprechende Farbe einen anderen Bereich einnimmt.

In den Farbmesser Beim Farbexperiment können wir feststellen, dass sich die drei Farben Rot, Grün und Blau im eingeengten Spektrum am deutlichsten ändern und der Rest der Farbe allmählich abnimmt und einige davon bald verschwinden. Durch das Experiment können wir den Wellenlängenbereich der drei Farben ermitteln: R (600–700 nm), G (500–570 nm), B (400–470 nm).

In der Farbmetrik wird das gesamte sichtbare Spektrum zu Untersuchungszwecken im Allgemeinen in den blauen Bereich, den grünen Bereich und den roten Bereich unterteilt. Wenn weißes Licht mit rotem, grünem und blauem Licht gemischt wird, können jeweils gelbes Licht, cyanfarbenes Licht und magentafarbenes Licht erhalten werden. Magentafarbenes Licht liegt nicht im Spektrum, das als Spektralfarbton bezeichnet wird. Wenn wir diese drei Lichter in gleichen Anteilen mischen, können wir weißes Licht erhalten, und wenn wir diese drei Lichter in unterschiedlichen Anteilen mischen, können wir unterschiedliche Lichtfarben erhalten.

Da die Kolorimeter entwickelt wurde, um das Prinzip der menschlichen Augenfarbe zu simulieren, müssen bei der Analyse des Farblichts und der drei Primärfarben die visuellen physiologischen Eigenschaften berücksichtigt werden. Wenn wir ein Objekt sehen, gibt es drei Arten von Gehirnzellen auf der Netzhaut unserer Augen, nämlich rote Zapfen, grüne Zapfen und blaue Zapfen, die jeweils empfindlich auf rotes Licht, grünes Licht und blaues Licht reagieren.

Wenn eine dieser Gehirnzellen stark stimuliert wird, führt dies zur Erregung der Farbzelle und damit zur Wahrnehmung dieser Farbe. Ebenso sendet der Mikroprozessor des Kolorimeters bei der Farbmessung die roten Farbinformationen aus, wenn das rote Farblicht das Kolorimeter stimuliert. Die drei Arten von Gehirnzellen des menschlichen Auges haben die Fähigkeit, Farben anzupassen. Wenn ein trichromatisches Licht das menschliche Auge stimuliert, können die Gehirnzellen des menschlichen Auges es in rotes, grünes und blaues monochromatisches Licht zerlegen und es dann zu einer Farbe mischen. Aufgrund dieser Fähigkeit, Farben zuzuordnen, können wir eine größere Farbpalette als Rot, Grün und Blau identifizieren.

Zusammenfassend können wir feststellen, dass es im Farblicht drei Grundfarben gibt, ihre Farben sind Rot, Grün und Blau. Diese drei Farben sind nicht nur die Hauptfarben, die nach der Zersetzung von weißem Licht erhalten werden, sondern auch die Hauptkomponenten gemischter Farben, die dem spektralen Reaktionsbereich der Gehirnzellen der menschlichen Netzhaut entsprechen und der visuellen physiologischen Wirkung von entsprechen können das menschliche Auge.

Diese drei Lichtfarben können in unterschiedlichen Anteilen gemischt werden, um nahezu alle Lichter in der Natur zu erhalten, und das gemischte Farbfeld ist das größte; Da diese drei Lichtfarben unabhängig voneinander sind, kann eine der Primärfarben nicht aus den anderen Primärfarben gemischt werden. Daher nennen wir Rot, Grün und Blau die Primärfarben des Lichts. Um das Verständnis zu vereinheitlichen, legt das CIE (International Lighting Committee) 700.0 fest, dass die Wellenlängen λ R = 546.1 nm, λG = 435.8 nm, λB = 1931 nm für die drei Primärfarben sind. Bei der Erforschung der Farbmetrik, um dies zu erleichtern Bei der qualitativen Analyse besteht weißes Licht häufig aus gleichen Anteilen an Rot, Grün und Blau.

Bei der Farbmetrik sind an vielen Stellen die Farbe Licht und drei Grundfarben beteiligt. Nicht nur die offensichtlicheren Konzepte, sondern auch komplexere Analysen und Vergleiche, sondern das sind die unterschiedlichen Kenntnisse, die wir in den Prozess der Verwendung von Kolorimetern einbeziehen. Wir müssen also nur mit diesen Konzepten der Farbprimärfarben vertraut sein, um sie besser messen zu können die Testergebnisse verstehen.

Tragbares Farbmessgerät/Chroma Meter ist ein innovatives Farbmessgerät mit leistungsstarker Konfiguration, um die Farbmessung einfacher und professioneller zu machen. Es unterstützt Bluetooth für die Verbindung mit Android- und ISO-Geräten. Das tragbare Kolorimeter/Chroma-Messgerät entführt Sie in eine neue Welt des Farbmanagements. Es kann häufig verwendet werden, um den Farbwert und den Farbdifferenzwert zu messen und ähnliche Farben aus Farbkarten für die Druckindustrie, Farbenindustrie, Textilindustrie usw. zu finden.

Finden Sie genaue Farbmessungen mit tragbaren Farbmessgeräten: Ein Leitfaden für Farbmessgeräte

CD-320PRO_Tragbares Kolorimeter/Chroma-Messgerät

Lisun Instruments Limited wurde gefunden von LISUN GROUP . LISUN Das Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001:2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft LISUN Die Produkte werden auf der Grundlage von CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards entwickelt. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: Service@Lisungroup.com, Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: Sales@Lisungroup.com, Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

=