+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
02 Jun, 2022 172 Gesehen Autor: root

Welches sind die beiden Arten der Photometrie?

Zwei Arten von Photometrie werden verwendet: Spektrophotometer und Goniophotometer. Die Erkennung optischer Eigenschaften von LED umfasst hauptsächlich: Lichtstärke Test, Lichtstromtest, spektraler Eigenschaftstest (Chromatizitätskoordinaten-korrelierte Farbtemperatur, Farbwiedergabeindex, dominante Wellenlänge), räumlicher Lichtintensitätsverteilungstest und der Einfluss der Temperaturwirkung auf die optischen LED-Eigenschaften. Bildschirme erfordern im Allgemeinen auch eine Erkennung der Oberflächenhelligkeit. Aufgrund der Besonderheit von LED-Lichtquellen im Vergleich zu herkömmlichen Lichtquellen. Auch die entsprechenden LED-Prüfgeräte zum Nachweis der optischen Eigenschaften von LEDs wurden nun sukzessive weiterentwickelt und verbessert.

1. Lumineszenzintensitätstest
Der Lichtstärkeerkennung herkömmlicher Lichtquellen folgt im Allgemeinen dem quadratischen Abstandsgesetz der Punktlichtquelle, d. h. eine isotrope Punktlichtquelle S mit der Lichtstärke I sendet Lichtstrahlung auf eine Fläche mit der Fläche dS, ihr Abstand ist r , und seine Oberflächenbeleuchtungsstärke E=I /r2, so dass die Lichtstärke der Lichtquelle erhalten werden kann, indem die Beleuchtungsstärke in einem bestimmten Abstand gemessen wird. Aufgrund der unterschiedlichen Formen von LEDs kann jedoch durch Verfolgen der LED-Strahlen festgestellt werden, dass das von jedem Bereich der LED emittierte Licht unterschiedliche Brennpunkte hat, sodass die LED nicht als Punktlichtquelle bezeichnet werden kann, was zu Schwierigkeiten führt die Messung der Lichtstärke. Daher schreibt das Dokument CIE127 die Messung von LED vor Leuchtstärke, die in zwei Bedingungen unterteilt ist, A und B.

Testbedingung A

Testbedingung B

Die Messbedingungen A und B werden nicht streng nach der Definition der Lichtstärke gemessen, daher werden sie als „durchschnittliche Lichtstärke“ bezeichnet. Gegenwärtig haben sich die meisten Laboratorien weltweit darauf geeinigt, A- und B-Messbedingungen zu verwenden.

LISUN LSG-1890B/LSG-1800A Goniophotometer ist ein automatisches goniophotometrisches Instrument zur Messung der Lichtintensitätsverteilung mit der Möglichkeit, die Lichtquelle zu drehen. Das LSG-1890B / LSG-1800A verwendet einen Konstanttemperaturdetektor, einen japanischen Motor und einen deutschen Präzisionswinkelcodierer, die die Testergebnisse mit hoher Genauigkeit halten. Es ist für die Messung von photometrischen Daten im industriellen Labor aller Arten von Leuchten wie LED-Leuchten, HID-Lampen, Leuchtstofflampen usw. vorgesehen.

Video

Messung:
Lichtstärkedaten, Lichtstärkeverteilung, zonaler Lichtstrom, Lichtausbeute, Lichtstärkeverteilung, Nutzungskoeffizient, Blendungsbegrenzungskurven, Maximales Verhältnis von Abstand zu Höhe, Gleiche Lichtstärkediagramme, Lichtstärkekurven VS-Beleuchtungsfläche, Isocandela-Diagramme, Effiziente Lumineszenz Winkel, EEI, UGR usw.

Standard:
Voll treffen die EN13032-1 Abschnitt 6.1.1.3 Goniophotometer Typ 1, DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2019/2015 DER KOMMISSIONCIE-70CIE-121IES LM-79IES LM-75IES LM-80 und ect.

Hochpräzises Rotationsleuchten-Goniophotometer LSG 1890B AL1

Hochpräzise Rotationsleuchte Goniophotometer LSG 1890B

2. Lichtstromtest
LISUN Goniophotometer LSG-1800A/LSG-1890B kann den Gesamtlichtstrom der LED genau messen (unter der Bedingung, dass die spektrale Ansprechkurve des Detektors korrigiert wurde), was die absolute Messmethode des Gesamtlichtstroms der LED ist, die vom Kunden ein ausreichendes Budget erfordert. Natürlich, wenn der Kunde eingeschränkt ist, LISUN Hochpräzises Spektroradiometer LPCE-2 mit integriertem Kugelsystem kann auch den Lichtstrom testen. Ulbrichtkugeln werden üblicherweise für Messungen in der allgemeinen Industrie verwendet.

Die Beleuchtungsstärke E eines beliebigen Punktes B in der integrierende Kugel besteht aus zwei Teilen: der Beleuchtungsstärke Ed, die direkt von der Lichtquelle C auf Punkt B beleuchtet wird, und der Beleuchtungsstärke Ei, die durch mehrfache diffuse Reflexionen an der Kugelwand erzeugt wird.

Ulbrichtkugel-Testprinzip:
Standardlampenkalibrierung, die gemessenen Lichtstromdaten (relative Messung) werden durch den Koeffizienten erhalten.

Ulbricht-Kugel-Testverfahren:
Spektroskopie: Glasfasermessung (Farbkoordinaten (x/y, u/v) erhalten und andere Farbparameter berechnen;
Photometrie: Sonden-V(λ)-Korrekturmessung.
Integrierende Sphäre Prüfmethode: 4π (Integrationskugelmittentest); 2π (Ulbricht-Kugel-Seitenöffnungstest, schwieriger: Es ist schwierig, die Testlampe zu befestigen, Lichtaustritt, Standardlampenkalibrierungsmethode. Im Allgemeinen ist es eine 4π-Messmethode.

LISUN LPCE-2 Ulbrichtkugel-Spektroradiometer-LED-Testsystem ist für einzelne LEDs und LED-Beleuchtungsprodukte Lichtmessung. Die Qualität von LEDs sollte durch Überprüfung ihrer photometrischen, kolorimetrischen und elektrischen Parameter getestet werden. Entsprechend CI 177CIE84,  CIE-13.3IES LM-79-19Optik-Engineering-49-3-033602DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2019/2015 DER KOMMISSIONIESNA LM-63-2 und  ANSI-C78.377, empfiehlt es sich, ein Array-Spektroradiometer mit einem zu verwenden integrierende Kugel um SSL-Produkte zu testen. Das LPCE-2-System wird mit dem hochpräzisen CCD-Spektroradiometer LMS-9000C oder dem CCD-Spektroradiometer LMS-9500C Scientific Grade und einem Formteil verwendet integrierende Kugel mit Halterfuß. Diese Kugel ist runder und das Testergebnis ist genauer als die herkömmliche integrierende Sphäre.

Hochpräzises Spektroradiometer-Integrationskugelsystem LPCE 2 (LMS 9000) AL2

Hochpräzises Spektroradiometer mit integriertem Kugelsystem 

Maßnahmen:
• Farbmetrisch: Chromatizitätskoordinaten, CCT, Farbverhältnis, Spitzenwellenlänge, halbe Bandbreite, dominante Wellenlänge, Farbreinheit, CRI, CQS, TM-30 (Rf, Rg), Spektraltest
• Photometrisch: Lichtstrom, Lichtausbeute, Strahlungsleistung, EEI, Energieeffizienzklasse, Schülerfluss, Schülerflusswirkungsgrad, Schülerfaktor, Cirtopic Fluss, Pflanzenwachstumslampe PAR und PPF
• Elektrisch: Spannung, Strom, Leistung, Leistungsfaktor, Verschiebungsfaktor, Harmonische
• LED-Wartungstest: Flux VS-Zeit, CCT VS-Zeit, CRI VS-Zeit, Power VS-Zeit, Power Factor VS-Zeit, Current VS-Zeit und Flux Efficiency VS-Zeit.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags: ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *