+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
April 20, 2022 135 Gesehen Autor: Saeed, Hamza

Goniophotometrisches Verfahren zur Lichtmessung

A Goniophotometer ist ein Gerät zur Messung des Lichts, das von einem Objekt aus mehreren Winkeln emittiert wird. Goniophotometer kann die Eigenschaften von Licht messen, das von einer Lichtquelle emittiert wird. Sie wurden in den letzten Jahren mit zunehmender Weiterentwicklung häufig verwendet. LED-Lichtquellen wurden in den letzten Jahren eingeführt. Meist handelt es sich um gerichtete Lichtquellen, das Licht wird nicht homogen verteilt. LEDs neigen dazu, das Licht in eine bestimmte Richtung zu lenken, die als Lambertsche Quelle bezeichnet wird.

gonio photometrisch

Bewegliches Detektor-Goniophotometer LM-79 

A Goniophotometer dient grundsätzlich dazu
• Messung des Lichtstroms beliebiger Lichtquellen
• Messung der Lichtstärkeverteilung von beliebigen Lichtquellen
Messung der ähnlichsten Farbtemperatur
Messung der Farbgleichmäßigkeit

Messung mit Goniophotometer

Messung des Lichtstroms 
Ein Laser gibt einen sehr hohen Lichtstrom an einem kleinen Punkt ab, aber kaum bis gar keinen Lichtstrom in jede andere Richtung. Eine alte Glühbirne ist anders, weil sie in alle Richtungen den gleichen Lichtstrom aussendet.

Messung der Lichtstärke
Ein gerichtetes Licht kann aus einem bestimmten Winkel eine sehr hohe Lichtstärke abgeben. Auf der anderen Seite gibt es fast keine aus einem etwas anderen Blickwinkel.

Messung der Farbgleichmäßigkeit
Wenn Licht aus unterschiedlichen Winkeln und unterschiedlichen Entfernungen gemessen wird, können sich die Eigenschaften des Lichts ändern. Eine hohe Farbgleichmäßigkeit bedeutet, dass die Farbtemperatur gleichmäßig über die verschiedenen Winkel verteilt wird. Eine geringe Farbgleichmäßigkeit bedeutet, dass sich die Farbtemperatur bei den verschiedenen Blickwinkeln stark unterscheidet. Eine normale Glühbirne verteilt das Licht in einer nahezu homogenen radialen Verteilung und sendet Licht mit nahezu gleicher Intensität in alle Richtungen aus.

Goniometer zur Lichtmessung

The Goniophotometer wird in der Automobilindustrie verwendet, um die Art des Lichts eines Scheinwerfers zu bestimmen, um die Vorschriften einzuhalten.
Die Lichtstärkeverteilung ist eine der grundlegendsten Eigenschaften von Leuchten.

A Goniophotometer wird normalerweise verwendet, um das emittierte Licht zu messen. Das gesamte Setup verfügt über eine mechanische Goniophotometer mit horizontaler und vertikaler Achse. Diese Achsen dienen der Rotation des Prüflings und einem Photometer zur Messung der Lichtstärke.

Goniophotometer misst

Goniophotometer misst 

Die Lichtstärke und spezifische Messebenen umfassen mehrere Kurven. Die Verteilung dieser Kurven hängt von der Lichtquelle und der Art ab Goniophotometer. Entsprechend den Messebenen werden Goniophotometer in drei Typen eingeteilt. Diese Typen werden als A, B und C klassifiziert. Alle diese Typen sind Kernprodukte der optronischen Linie und unterliegen ständigen Verbesserungen.

Arten von Goniophotometern

Wie bereits erwähnt, gibt es 3 Arten von Goniophotometer. Wir haben hier die spezifischen Details jedes Goniophotometertyps beschrieben.

Typ A Goniophotometer
• Feste horizontale Achse
• Messungen werden durch Rotation der Probe um die horizontale Achse durchgeführt
Die Position der zweiten Achse ist auf eins fixiert
Typ-A-Goniophotometer wird für Fahrzeugbeleuchtung und mehrere andere gerichtete Lichtquellen verwendet
Doppelsäulenstruktur

Typ B Goniophotometer
• Feste vertikale Achse zusammen mit einer Befestigung der horizontalen Achse
• Beide Achsen stehen senkrecht zur Hauptaustrittsrichtung der Lichtquelle
Doppelsäulenstruktur
B-β-Koordinatensystem und A-α-Koordinatensystem

Typ C Goniophotometer
• Feste vertikale Achse in senkrechter Richtung zur Messlinie
• Eine horizontale Achse in paralleler Richtung zur Hauptausgangsrichtung
Einspaltige Struktur
Wird auf feste Röhrenlampen, Spotlampen und andere Geräte angewendet

Maßeinheiten

A Goniophotometer kann die Verteilung und Eigenschaften von Licht in verschiedenen Einheiten messen. Diese Einheiten sind Lichtintensität (Candela), Lichtstärke (Lux) und Helligkeit (cd/m2).

Gonio photometrisches Verfahren zur Messung der Lichtintensität

Es ist möglich, Berechnungen zum Messen des Lumenwerts jeder Lichtquelle durchzuführen, indem genaue Daten vorliegen. Lichtintensitätswerte für eine Lichtquelle werden unter verschiedenen Winkeln berechnet. Diese Werte werden verwendet, um die Gesamtleistung des Lichtmittels Lumen zu finden. Wenn wir das Lumen auf diese Weise messen, wäre seine Genauigkeit hoch.

Es ist notwendig, den Test in einem dunklen Raum durchzuführen. Anhand der Gerätegröße können Sie die Anforderungen des Raumes bestimmen. Es ist wichtig, die Raumgröße, die Wandfarbe und die Raumtemperatur des Raums zu berücksichtigen Goniophotometer Messung. Wenn die Dunkelkammer die Testspezifikationen nicht erfüllen kann, ist die Messung nicht korrekt.

Die Temperatur sollte 25 Grad Celsius betragen. Sie können auch die Raumgröße entsprechend der zu testenden Lampe ändern. Sie können die Wand schwarz streichen, wodurch keine Reflexion entsteht.

Methoden zur Messung der Lichtintensität

Ein Goniophotometer ist in einer größeren Dunkelkammer praktikabel. Reflektiertes Licht sollte nicht in die Sonde eindringen. Dies wird durch die Verwendung von Materialien mit geringem Reflexionsvermögen im Raum erreicht. Das integrale Beleuchtungsstärkeverfahren und das Lichtstärkeintegralverfahren messen die Lichtstärke.

Integrale Methode der Beleuchtungsstärke
Der Messabstand ist nicht begrenzt, während der Messraum nicht zu groß ist. Ein genauer Gesamtlichtstrom wird nur bei geringem Abstand erreicht. Auf diese Weise können wir die Beleuchtungsstärke messen.

Lichtintensitätsintegrationsverfahren
Mit dieser Methode wird der Gesamtlichtstrom berechnet. Dies wird erreicht, indem die Lichtintensitätsverteilung der Lichtquelle im Raum gemessen und der gesamte Raum integriert wird. Zur Messung der Lichtintensitätsverteilung ist ein geringer Abstand erforderlich. Das gemessene Objekt kann als Lichtquelle betrachtet werden. Wir können die Lichtintensität berechnen, indem wir die Entfernung mit dem umgekehrten Quadrat multiplizieren.

LSG-6000 Goniophotometer

Wozu dient ein Goniophotometer?

LISUN stellt ein LSG-6000 her Goniophotometer. Es kann alle Lichtquellen, LED-, Pflanzenbeleuchtungs- oder HID-Leuchten wie Innen- und Außenleuchten, Straßenleuchten, Straßenlaternen, Flutlichter und andere Arten von Leuchten messen.

Messung
• Lichtstärkedaten
• Photometrische Daten
• Lichtstärkeverteilung
• Zonenlichtstrom
• Leuchteneffizienz
• Leuchtdichteverteilung
• Nutzungskoeffizient
• Leuchtdichtebegrenzungskurven Blendung
• Maximales Verhältnis von Abstand zu Höhe
• Diagramme für gleiche Beleuchtungsstärke
• Leuchtenkurven VS Beleuchtungsbereich
• Isocandela-Diagramme
• Effizienter Lumineszenzwinkel
• EEI, UGR usw.

Häufig gestellte Fragen

Welche Funktion hat das Goniophotometer?

A Goniophotometer gilt als photometrisches Gerät. Es wird verwendet, um die wahrgenommene Leistung einer Lichtquelle in verschiedenen Winkeln zu messen.

Was misst ein Goniophotometer?

A Goniophotometer ist ein photometrisches Gerät, mit dem das Licht von Lichtquellen in verschiedenen Winkeln gemessen wird.

Welche Arten von Goniophotometern gibt es?

Das universelle Goniometer ist in zwei Formen erhältlich: kurzer Arm und langer Arm. Wir verwenden das Kurzarm-Goniometer für kleinere Gelenke wie Handgelenk, Ellbogen oder Sprunggelenk,
• Elektrogoniometer mit zwei Achsen 
• Schwerkraft-Goniometer/Neigungsmesser. 
• Software-/Smartphone-basiertes Goniometer.
• Arthrodialgoniometer

Wie können wir den Gesamtlichtstrom definieren?

Der Lichtstrom (in Lumen) ist definiert als Maß für die Gesamtlichtmenge, die eine Lampe ausstrahlt. Die Lichtstärke (in Candela) ist definiert als Maß dafür, wie hell der Strahl in eine bestimmte Richtung ist.

Wie funktioniert der Goniophotometer-Spiegel?

Video

Goniophotometer arbeitet nach dem Messprinzip der Festdetektor- und Drehlampenmethode. Wir installieren die Messlampe auf einem zweidimensional drehbaren Arbeitstisch. Das Leuchtzentrum der Lampe berührt mit Hilfe des Laserstrahls des Laservisiers das Drehzentrum des drehbaren Arbeitstisches.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und  Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *