+8618917996096
Englisch
中文 简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt
07 Sep, 2016 672 Ansichten

CQS und CRI

Die Farbqualität des SSL-Produkts (Solid State Lighting) ist sehr wichtig. die Leute schenken ihm immer mehr Aufmerksamkeit. CRI hat bereits 40 Jahre Geschichte. CIR ist ein quantitatives Maß für die Fähigkeit einer Lichtquelle, die Farben verschiedener Objekte im Vergleich zu einer idealen oder natürlichen Lichtquelle, dh dem Grad der Farbtreue, genau wiederzugeben.

Es gibt viele Probleme, wenn CRI derzeit in LED angewendet wird. In NIST entwickeln sie ein CQS-System (Color Quality Scale), das das Problem erfolgreich löst, wenn CRI in einer SSL-Lichtquelle angewendet wird. Bei herkömmlichen Lichtquellen stimmen die Ergebnisse jedoch mit den CRI-Werten überein.

Die Farbtreue ist nicht der einzige Indikator für die Qualität von weißem Licht. Die helle Farbqualität umfasst auch einige andere Bereiche. Insbesondere wenn die Farbsättigung des Objekts erhöht wird, werden auch die visuelle Zufriedenheit und die Fähigkeit zur Farbunterscheidung erhöht. CQS ist grundsätzlich ein Garantiesystem; Die erhaltenen Ergebnisse sind ähnlich wie bei Ra. CQS hat jedoch viele Verbesserungen. es berücksichtigt speziell die Fähigkeit der Objektfarbverschiebungsrichtung. Daher kann der CQS-Wert gut mit der visuellen Bewertung der farbverstärkten Beleuchtung übereinstimmen, während CQS auch einen genauen Wiedergabetreuenwert für die nicht farbverstärkte Beleuchtung liefern kann. CQS-Werte geben für alle Lichtquellen die volle Lichtfarbenqualität der Produkte an.

Darüber hinaus müssen wir darauf achten, dass ein hoher CRI-Wert keine gute Lichtfarbe garantiert. Derzeit nutzen die meisten Beleuchtungsunternehmen im In- und Ausland noch die CRI-Konzeption. In der nächsten Zeit verwenden wir immer noch die CRI-Konzeption, um den Grad der Farbtreue zu bestimmen.

Lisun Electronics (Shanghai) Co., Ltd ist führend in Beleuchtungsprüfgeräte, EMI / EMV-Testsystem und Sicherheitsprüfgerät. Das Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2008 zertifiziert. Die Produkte der Lisun Group wurden vom Drittanbieter-Labor authentifiziert und mit dem CE-Zertifikat versehen. Als unterstützende CIE-Mitgliedschaft wurden alle von der Lisun Group hergestellten Testinstrumente nach CIE-Standards entworfen.

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *