+8618917996096
Englisch
中文 简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt

Test für Schalter, die für Lasten mit eingebautem Vorschaltgerät vorgesehen sind

Artikelnr .: SBLL-3P20A

Angebot anfordern

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Beschreibung
  • Dieses Gerät dient zum Testen der Ein- und Ausschaltfähigkeit des Lampenschalters mit eingebautem Vorschaltgerät. Überprüfen Sie, ob der Schalter einen Dauerlichtbogen hat, ob die Kontakte verschweißt sind, ob langfristige Kontaktschließungen und -trennungen vorliegen, ob übermäßiger Verschleiß oder sonstige Schäden vorliegen. Der Lampenschalter mit eingebautem Vorschaltgerät muss den elektrischen und thermischen Belastungen standhalten, die bei der Steuerung des LED-Schaltkreises auftreten, und darf keine übermäßigen Schäden oder andere schädliche Auswirkungen haben. Der SBLL-3P20A erfüllt die Anforderungen für die Steuerung von Lampenschaltern mit eingebautem Vorschaltgerät gemäß GB16915.1-2014, Abschnitt 19.3 und IEC60669-1: 2017, Abschnitt 19.3.

    Spezifikationen:
    • Spannungswert der Digitalanzeige: 0 bis 300 V, Genauigkeit: Klasse 0.5. Digitalanzeige Leistungswert: 0 ~ 9KW, Genauigkeit: Klasse 0.5
    • Für jeden voreingestellten Schalter sind eine Nennspannung von 250 V Wechselstrom und ein Nennstrom von 10 A, 13 A, 16 A und 20 A sowie vier Zahnräder erhältlich
    • Ausgestattet mit einem Spannungsregler kann er die für den Schalttest erforderliche Wechselspannung von 250 V erreichen, ohne einen externen Spannungsregler anzuschließen
    • Einstellbare Eingangsspannung zur Sicherstellung der Prüfspannung 250 V AC
    • Alle Betriebsparameter werden gemäß 250 V Wechselstrom eingestellt, einschließlich W, IHaupt, I2t und Stromstoßwellenform. Diese Last hat die vom Standard geforderten Lastbedingungen vor dem Verlassen des Werks voreingestellt. Solange die Prüfspannung auf 250 V Wechselstrom eingestellt ist, drückt der Bediener den gleichen Schalterknopf wie der Nennstrom des zu prüfenden Schalters, seine Nennleistung, die Stoßwellenform, IHaupt und ich2t wird die Standardanforderung erfüllen.
    • Bequem und intuitiv zu bedienen: Digitale Eingangsspannung und Ausgangsleistung sowie das Amperemeter vom Zeigertyp können die aktuellen Auswirkungen beobachten.
    • Die Anzahl der Arbeitsplätze beträgt 3, dh es können 3 Schalter gleichzeitig getestet werden
    • Jedes Gerät verfügt über eine Schließsteuerung, die jedes Mal in einem Winkel von 90 Grad eingeschaltet wird. Diese Funktion kann zur Kalibrierung der Erstausrüstung und zur Überprüfung der Messung verwendet werden
    • Mit Messmodus und dediziertem Messanschluss, integrierter 90-Grad-Schließplatine, zur bequemen Messung der Ausgangswellenform. Das iHaupt aktueller Wert und ich2t Der Energiewert entspricht vollständig den Standardanforderungen für die Gerätemessung
    • Mit der Schutzfunktion für lange Unterbrechungen / lange Durchgänge kann eine Schutzzeit von 1 bis 99 Sekunden voreingestellt werden. Beim Herunterfahren während des Schutzes wird eine Alarmmeldung ausgegeben
    • Stromversorgung: Einphasen-Wechselstrom 220 V / 50 Hz

    Siehe die IEC-Standard:Der aktuelle Spitzenwert des Typs des Stromverteilungssystems, der dem Belastungstest dieses Geräts entspricht, ist in IEC60669-1: 2017 Tabelle 19 aufgeführt:

    IEC 60669-1: 2017

    IEC 60669-1: 2017

    Siehe die GB Standard-:Der aktuelle Spitzenwert des Typs des Stromverteilungssystems, der dem Belastungstest dieses Geräts entspricht, ist in GB16915.1-2014 Tabelle 19 angegeben:

    GB16915.1-2014 Abschnitt 19.3