+8618917996096
Englisch
中文 简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt

Optischer Pfadkonverter

Produktnummer: LS512B

Angebotsanforderung

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Beschreibung
  • Es gibt viele LED-Manufakturen, die zwei verwenden integrierende Kugels und eins Spektralradiometer zu testen. Die vorherige Testmethode lautet: Wenn Sie zum Testen eine große Kugel verwenden, muss der Kunde das Detektorkabel und anschließen Lichtleitfaser Vom Spektralphotometer zur großen Kugel, nach der Kalibrierung und dann können Sie den Test durchführen. Wenn Sie die kleine Kugel verwenden, müssen Sie das Detektorkabel und den Lichtwellenleiter von der großen Kugel zur kleinen Kugel entfernen und anschließend erneut kalibrieren.

    Es ist zu mühsam, das Detektorkabel und den Lichtwellenleiter zwischen der großen und der kleinen Kugel herauszunehmen, und Sie müssen bei jeder Änderung erneut kalibrieren. Der häufige Wechsel verkürzt auch die Lebensdauer des Detektorkabels und der optischen Faser.

    Um dem Kundenwunsch gerecht zu werden, entwickelte Lisun ein neues Produkt LS512A / LS512B Optical Path Converter. Dann müssen Sie nicht die Lichtleitfaser und den Detektor zwischen den beiden Ulbrichtkugeln wechseln, sondern nur den LS512A / LS512B umschalten. LS512A ist für LMS-5000 und zwei Ulbrichtkugeln. LS512B ist für LMS-9000 und zwei Ulbrichtkugeln.

    Bitte besuchen Sie unseren Blog-Beitrag: Neues Produkt: LS512A Optical Path Converter Für detailliertere Fotos und die Verwendung.