+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
12 Oktober, 2020 1074 Gesehen Autor: LISUN

UL-aktualisierter Standard mit 25-kHz-Hochfrequenz-Referenzvorschaltgerät zur Erkennung von LED-Röhren vom Typ A.

Auf dem Gebiet der Beleuchtung wurden Leuchtstofflampen als traditionelle Lichtquelle in den letzten Jahrzehnten weit verbreitet und in gewerblichen und zivilen Bereichen wie Einkaufszentren, Schulen, Büros, Parkhäusern und Fabriken eingesetzt. Die Leuchtstofflampe ist im Wesentlichen eine Niederdruck-Gasentladungslampe, die während des Betriebs negative Widerstandseigenschaften aufweist und während des Betriebs ein passendes elektronisches Vorschaltgerät benötigt, um die Grundfunktionen der Hochdruckzündung und des stabilen Betriebs von Leuchtstofflampen zu realisieren. Um die herkömmliche Leuchtstoffröhre durch eine neue Art von LED-Röhre zu ersetzen, muss das ursprüngliche elektronische Vorschaltgerät während des Installationsprozesses entfernt oder damit kompatibel sein.

Entsprechend der tatsächlichen Anwendung von LED-Röhren unterteilt der UL-Zertifizierungsstandard LED-Röhren in vier Kategorien: Typ A, Typ B, Typ C und Typ A + B. Unter diesen wird Typ A im Allgemeinen verwendet, um Leuchtstoffröhren direkt zu ersetzen, und kann mit herkömmlichen elektronischen Vorschaltgeräten für Leuchtstofflampen arbeiten. Beim Austausch der Röhren müssen Struktur und Schaltung der Lampe nicht geändert werden. Für LED-Röhren vom Typ A, die in die USA exportiert werden, verwendet das derzeitige Zertifizierungsunternehmen UL1993-Lampen mit Vorschaltgerät, Anforderungen an LED-Geräte nach UL8750 und UL Subject 1598C-Supplement SA als zusätzliche Anforderungen für die Prüfung.

Die Underwriters Laboratories (UL) haben am 25. August 2016 ihre technische Auflösung für LED-Röhren vom Typ A für den direkten Austausch von Leuchtstoffröhren aktualisiert. Diese neueste technische Auflösung ersetzt die am 20. Februar 2015 herausgegebene Vorgängerversion. Sie soll offiziell aufgenommen werden der UL1993-Standard (Lampen und Adapter mit Vorschaltgerät) Ende 2016.

Diese neueste technische Lösung durchbricht den technischen Engpass von LED-Röhren vom Typ A, die in den nordamerikanischen Markt eintreten, in mehreren Aspekten und soll es UL ermöglichen, mehr LED-Herstellern den schnellen Eintritt in den nordamerikanischen Markt zu erleichtern. Ersetzen Sie den nordamerikanischen Markt direkt durch eine große Anzahl von geraden Doppelendlampen (T12, T10, T8, T5 usw.), U-förmigen Lampen, einseitigen CFL-Lampen und Ringlampen usw.

Der spezifische Inhalt des neuesten technischen Auflösungsupdates umfasst: Der Test verwendet den Konstantstrom-Stromversorgungsmodus, um den ursprünglichen Konstantspannungs-Stromversorgungsmodus zu ersetzen, und hebt die ursprüngliche Stromgrenze auf; Ersetzt direkt den Eingangstest und den Temperaturanstieg der LED-Röhre vom Typ A der Leuchtstoffröhre. Testparameter wie Test, Leckstromtest, harmonischer Verzerrungstest, Spannung und Strom der LED-Röhre usw. müssen an eine 25-kHz-Referenz angeschlossen werden Vorschaltgerät (elektronisch) zum Testen.

HCS-109A_Einstellbares Hochfrequenz-Referenzvorschaltgerät

Gemäß dieser aktualisierten technischen Auflösung von UL hat Shanghai LISUN die LED-Hochfrequenzreferenz-Konstantstromquelle entworfen und entwickelt HCS-109A (einstellbares elektronisches LED-Vorschaltgerät für Hochfrequenzreferenzen), das für Zertifizierungsprüfungen und Produktentwicklungstests für LED-Lampen vom Typ A (T8) verwendet wird. Dieses Produkt erfüllt die neuesten technischen Auflösungen und Anforderungen von UL1993. Durch Einstellen des Ausgangsstroms und des Frequenzbereichs jeder getesteten LED-Röhrenprobe kann die getestete LED-Probenröhre unter einer stabilen 25-kHz-Konstantstrom-Ausgangsstromversorgungsbedingung arbeiten.

Die wichtigsten technischen Indikatoren von HCS-109A
1. Eingangsleistung: 200 V ~ 240 V, 50/60 Hz
2. Eingangsleistung: max. 80W
3. Ausgangsstrom: 130 mA ~ 400 mA stufenlos in drei Stufen einstellbar
4. Ausgangsstromstabilität: Anzeigestromwert +/- 1% (nach dem Aufwärmen und stabil)
5. Gesamte harmonische Verzerrung des Ausgangsstroms: THD <2.5%
6. Ausgangsfrequenz: 25 kHz <+/- 2.0% einstellbar
7. Ausgangsfrequenzstabilität: Anzeigefrequenzwert +/- 0.3 kHz
8. Umgebung verwenden: 0 ℃ ~ 40 ℃ RH <85%

UL Meihua Certification Co., Ltd. und die von ihm benannten UL-Zertifizierungslabors haben nach der Standardaktualisierung von UL109 die Führung bei der Verwendung von HCS-1993A-LED-Hochfrequenz-Referenzvorschaltgeräten für Testgeräte von Lampen des Typs A und A + B übernommen.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittanbieter-Labor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-TestsystemeESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, UmweltprüfkammerLED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *