+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
11 Jun, 2020 1587 Gesehen Autor: LISUN

Wie wählt man einen geeigneten elektrostatischen Elektretgenerator nach internationalen Standards?

Schmelzgeblasene Vliesstoffe sind im Bereich der Filtermaterialien weit verbreitet und können als „Herz“ der Maskenstruktur bezeichnet werden. Der durchschnittliche Faserdurchmesser von Polypropylen-Schmelzgebläsen beträgt 2 bis 5 μm, und die Tröpfchen mit einer Partikelgröße von mehr als 5 μm in der Luft können blockiert werden. Kann aber nur weniger als 70% der Partikel blockieren. Selbst wenn die Barriererate durch mechanische Barrieren erhöht wird, erhöht eine blinde Erhöhung des Gewichts und der Dicke des Materials den Atemwiderstand des schmelzgeblasenen Stoffes erheblich. Seit den 1970er Jahren weisen die elektrostatische Technologie und die Ladetechnologie durch Mischen verschiedener Fasern die Eigenschaften statischer Elektrizität auf. Der Filter wurde entwickelt und verwendet und bildet schließlich den aktuellen elektrostatischen Elektretprozess für schmelzgeblasene Stoffe. Durch das elektrostatische Elektretverfahren erreicht die Barriererate für schmelzgeblasene Stoffe 99.9%, was dem KN95-Standard entspricht. Die vor dem Inverkehrbringen befindlichen Elektret-Verfahren umfassen hauptsächlich das elektrostatische Spinnverfahren, das Korona-Ladeverfahren, das triboelektrische Ladeverfahren, das thermische Polarisationsverfahren usw. Aufgrund des unterschiedlichen Elektret-Verfahrens sind auch die Eigenschaften des gebildeten Elektret unterschiedlich. Das effizienteste elektrostatische Elektret für schmelzgeblasene Stoffe auf dem Markt ist die Corona-Lademethode.

Das Korona-Ladeverfahren bezieht sich auf das Verfahren eines oder mehrerer Sätze von Koronaentladung durch einen elektrostatischen Generator, bevor die schmelzgeblasene Faserbahn gewickelt wird. Das schmelzgeblasene Material führt eine Spannung von mehreren tausend Volt bis zu mehreren zehntausend Volt. Aufgrund der abstoßenden Wirkung statischer Elektrizität werden die Fasern in offene Maschenlöcher diffundiert. Wenn der Staub durch das schmelzgeblasene Filtermaterial gelangt, kann der elektrostatische Effekt nicht nur die geladenen Staubpartikel effektiv anziehen, sondern auch die neutralen Partikel in Polarisation mit dem elektrostatischen Induktionseffekt einfangen. Je höher das elektrostatische Potential des Materials ist, desto größer ist die im Material gespeicherte Ladungsdichte und desto stärker ist der elektrostatische Effekt. Die Filterleistung des schmelzgeblasenen Stoffes ist stark verbessert.

Die gegenwärtigen Ladeverfahren der Oberfläche des schmelzgeblasenen Stoffes umfassen eine Koronarollenentladung, eine Molybdändrahtentladung und eine berührungslose Entladung. Die Entladung der Koronarolle berührt direkt die Oberfläche des schmelzgeblasenen Stoffes, wodurch die Eigenschaften des Materials selbst leicht beschädigt werden können. Die von der Koronarolle emittierte Hochspannung und der hohe Strom zerstören das schmelzgeblasene Tuch. Diese Ausrüstung ist teurer als andere Elektretausrüstung. Die Molybdändrahtentladung ist eigentlich eine Koronamaschine. Die Molybdändrahtentladung kann nur ein elektrostatisches Potential auf der Oberfläche des Materials erzeugen und erzeugt keine Ladung auf der Faser innerhalb des Materials, was die Ladungsverlustrate erhöht.

Der schmelzgeblasene elektrostatische Generator von Shanghai LISUN wurde gemäß dem „AATCC42-2013 Water Resistance Impact Penetration Test“ entwickelt. Es wird ein Hochspannungs-Pin-Power-Retention-Verfahren verwendet, das die Ladung für eine lange Zeit halten kann. Die Ladespannung beträgt in der Regel 5-50 kV. Mit zunehmender Ladespannung steigt auch das elektrostatische Potential und die Ladung um die schmelzgeblasenen Gewebefasern steigt an. Es ist jedoch nicht so, dass je höher die Ladespannung ist, desto besser. Nachdem die Spannung mehrere zehn Kilovolt erreicht hat, tritt eine Funkenentladung auf, die zum Abbau des Materials führt, und Tests haben gezeigt, dass das elektrostatische Potential im schmelzgeblasenen Stoff mit zunehmender Lagerzeit abnimmt. Es stabilisierte sich um 30 Tage. Darüber hinaus ist unter verschiedenen Ladespannungen der Trend der elektrostatischen Potentialdämpfung auf der Oberfläche des schmelzgeblasenen Stoffes der gleiche und die endgültige Rückhalterate wird sich nicht wesentlich unterscheiden.


Der spezielle elektrostatische Elektretgenerator von Lisun für schmelzgeblasenes Tuch besteht aus einem elektrostatischen Generator (Stab) und einer Hochspannungsversorgung. Das Hochspannungsnetzteil versorgt den Stab mit Spannung und der Stab erzeugt positive oder negative Elektrizität, so dass das Messobjekt geladen wird. Die Menge und Wirkung der Ladung hängen sehr stark mit dem statischen Generator (Stab) zusammen, daher ist die Qualität des statischen Generators (Stab) besonders wichtig.

Das folgende Video zeigt das statische Elektret eines berührungslosen schmelzgeblasenen Lishan-Stoffes mit gleichmäßiger Entladung:

Das folgende Video ist ein Video zur Entladung von Molybdändraht. Es ist deutlich zu erkennen, dass während des Entladevorgangs Funken entstehen.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittanbieter-Labor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-TestsystemeESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, UmweltprüfkammerLED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *