+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
22 Oktober, 2020 1166 Gesehen Autor: LISUN

Inhalt des ANSI / IES LM-80-15-Standardupdates

Die IESNA Illuminating Engineering Society von Nordamerika und das ANSI American National Standards Institute haben am 80. Juni 15 gemeinsam die von ANSI / IES LM-26-2015 IES genehmigte Methode herausgegeben: Messung des Lichtstroms und der Farbpflege von LED-Gehäusen, Arrays und Modulen.

Vollständiger chinesischer Name: LED-Gehäuse, Array, Testmethode für Lichtstrom und Farberhaltung des Moduls und kann Wechselstromkonstante Spannung, Gleichstromkonstante Spannung, PWM und andere LED-Gehäuse, Arrays, Moduloptiken für LM-80-Tests und Berichte akzeptieren. Die US Energy Star Management Agency EPA und die US Environmental Protection Agency sammeln ebenfalls aktiv Meinungen von allen Parteien und beginnen kürzlich mit der Überarbeitung der „IES LM-80-Richtlinien zur Unterstützung der Energy Star-Zertifizierung“. Wir werden das Tempo der Standardaktualisierungen weiter verfolgen, um gute Dienstleistungen für LED-Fabriken bereitzustellen.

Hintergrund der Ausgabe des ANSI / IES LM-80-15-Standards:
Unter normalen Arbeitsströmen und Arbeitsbedingungen haben LEDs im Allgemeinen eine lange Lebensdauer, die 50,000 Stunden oder länger betragen kann. Während des gesamten Lebens nimmt die Lichtleistung langsam ab. Das Spektrum kann sich verschieben, wodurch die Farb- und Lichteffekte ausfallen.

Technische Zusammenfassung des ANSI / IES LM-80-15-Standardupdates:
1. Informationen zur Messung photometrischer und elektrischer Parameter finden Sie im IES-Testverfahren, ANSI / IES LM-85-14 Approved Method: Elektrische und photometrische Messungen von Hochleistungs-LEDs. Das Testverfahren kann ein vollständig integrierendes photometrisches Testverfahren für Kugel, Halbkugel oder andere äquivalente Struktur sein.
2. Die Norm beschreibt die Aufrechterhaltung des Lumens und die Aufrechterhaltung der Farbe der Leuchtkraft (einschließlich Lichtstrom oder Strahlungsfluss) der LED, während die Anforderungen für Wellenlängenänderungen erhöht werden.
3. Der neue Standard umfasst drei Arten von Lumenwartungs- und Farbänderungstests. LED-Ansteuerungsmethoden hinzugefügt, einschließlich PWM-Pulsweitenmodulationsstrom, Gleichspannung und Wechselspannung.
4. Die Testzeit und das Intervall für die Lebenserhaltung sind nicht mehr angegeben und hängen hauptsächlich von der Verwendung der Testdaten ab.
5. Die Anforderungen an die Temperaturprüfung basieren auf den relevanten Standardanforderungen gemäß ASTM E230 Tabelle 1.
6. Der Standard umfasst den Lichtstrom, den Strahlungsfluss, die Aufrechterhaltung des Photonenflusses und die Aufrechterhaltung der Farbe, einschließlich Änderungen der Farbkoordinaten, der Spitzenwellenlänge oder der Mittenwellenlänge. Es ermöglicht den direkten Vergleich von Testdaten zwischen verschiedenen Testlabors.
7. Der Standard listet verschiedene Ts-Temperaturüberwachungsmethoden auf, wobei der niedrigste Temperaturüberwachungspunkt ein typischer Überwachungspunkt ist.
8. Die Norm legt Anforderungen an Temperaturüberwachungspunkte für photometrische Tests fest, und ein Bericht ist erforderlich.
9. Die Norm fügt eine spezifische Beschreibung des Ausfalls des zu testenden Geräts hinzu, und die Leuchtkraft wird um 90% oder mehr verringert, und die Lampe wird für ungültig erklärt.
10. Die Norm stellt klarere Anforderungen an die Temperaturregelung an den Ts- und TA-Punkten. Die Ts-Temperatur muss größer oder gleich der Nenntemperatur Ts minus 2 ° C sein, und die Umgebungstemperatur TA muss größer oder gleich TA minus 5 ° C sein.
11. Die Anzahl der Ts-Temperaturpunkte ist erforderlich. Im Allgemeinen sind mindestens zwei Temperaturen erforderlich, und die Umgebung, in der die Lichtquelle verwendet wird, wird speziell berücksichtigt. Einschließlich einer der beiden Temperaturen (55 ° C und 85 ° C). Die Temperatur kann für verschiedene Fahrbedingungen unterschiedlich sein. Wenn jedoch die Einfügemethode verwendet wird, müssen die Fahrbedingungen gemäß den Anforderungen von IES TM-21-11 + Addendum A: 2014 dieselben sein.

LISUN LEDLM-80PL LED-Testinstrument für optisches Altern ist voll den Standard erfüllen. Sie können das Bild für dieses Gerät unten überprüfen:

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittanbieter-Labor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-TestsystemeESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, UmweltprüfkammerLED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags:

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *