+8618917996096
Englisch
中文 简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt

Medizinische Masken Synthetischer Blutpenetrationstester

Produktnummer: WKS-8010

Angebot anfordern

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Beschreibung
  • Der synthetische Blutpenetrationstester WKS-8010 Medical Masks dient zum Testen des Maskenmaterials mit synthetischem Blut unter kontinuierlichem Druck und zum visuellen Überprüfen des Eindringens von synthetischem Blut in das Material. Es eignet sich für die Beständigkeit von Masken gegen das Eindringen von synthetischem Blut unter verschiedenen Testdruckniveaus.

    Standard:
    GB 19083-2010 、 YY0469-2011

    ABMESSUNGEN:

    Projekt

    Spezifikation

    Druckbereich

    0 ~ 50KPa

    Genauigkeit

    ± 0.5% FS

    Einspritzabstand

    300 mm ± 10 mm einstellbar

    Düsendurchmesser

    0.84mm

    Einspritzdruck

    10.6 KPa (80 mmHg) 16 KPa (120 mmHg) 21.3 KPa (160 mmHg)

    Injektionsgeschwindigkeit

    450 cm / s ≤ 550 cm / s ≤ 635 cm / s

    Dimension

    825mm × × 440mm 335mm

    Energieversorgung

    AC 220V , 50Hz

    Eigenschaften :

    • Das Instrument verwendet eine Gasquelle, die einen Druck von (20 ± 1) kPa bereitstellen kann, um die Probe kontinuierlich unter Druck zu setzen, ohne durch den Raum der Teststelle begrenzt zu sein.
    • Das Instrument ist mit einem Manometer zur Anzeige des Drucks ausgestattet, der Druck ist einstellbar.
    • Verwenden Sie unter Druck stehendes Medium: Druckluft.
    • Der spezielle Penetrationstest aus Edelstahl sorgt für einen festen Halt der Probe und verhindert, dass synthetisches Blut herumspritzt.
    • Quadratisches Metallblockierungsnetz: Freiraum ≥ 50%; Biegen ≤ 5 mm bei 20 kPa.
    • Digitaler Timer, Genauigkeit: ± 1s.
    • Das Instrument verfügt über eine Klemme, die ein Drehmoment von 13.5 Nm erzeugen kann.