+8618917996096Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
08 Dezember, 2019 4441 Ansichten

Vergleichende Bewertung zwischen den ANSI / IES-Standards LM-79-19 und LM-79-08

LM-79-19 Englische Version kostenloser Download: Hier klicken
LM-79-19 Spanische Version kostenloser Download: Hier klicken
LM-79-19 Chinesische Version kostenloser Download: Hier klicken

Ies Lm 79 19
Dieser Artikel versucht eine vergleichende Bewertung zwischen ANSI / IES LM-79-19 Standard, der ersetzt wurde ANSI / IES LM-79-08 das befasst sich mit den von ANSI / IES genehmigten Methoden in Bezug auf Leistung, Anforderungen Techniker von photometrischen und elektrischen Parametern von Festkörperbeleuchtung Produkte (SSL) aus einer Perspektive, die nicht unbedingt spezialisiert ist, sondern eine benutzerorientierte und akademische Sichtweise der beteiligten technologischen Geräte aufweist.

In beiden Fällen handelt es sich auch um eine anerkannte Methode, die die einzuhaltenden Verfahren und die Vorsichtsmaßnahmen beschreibt, die zu beachten sind, wenn genaue reproduzierbare Messungen des Gesamtlichtstroms, des Strahlungsstroms oder des photonischen Lichtstroms durchgeführt werden sollen. elektrische Energie; Systemeffizienz; Verteilung der Licht-, Strahlungs- oder Photonenintensität sowie der Farbmenge und / oder des Spektrums von Festkörperbeleuchtungsprodukten (SSL) für Beleuchtungszwecke unter Standardbedingungen.

Es umfasst LED-Leuchten, OLED-Leuchten, integrierte LED-Lampen, integrierte OLED-Lampen, nicht integrierte LED-Lampen, die mit einem Controller (Treiber) betrieben werden, der durch die Identifikationsnummer des Herstellers oder einen definierten ANSI-Referenzkreis gekennzeichnet ist, sowie LED-Lichtmotoren Sie werden als SSL-Produkte oder bezeichnet Gerät unter Test (DUT). SSL-Produkte, ausgenommen nicht integrierte LED-Lampen, können direkt an das Stromnetz oder eine Gleichspannungsquelle angeschlossen werden.

Seit Millionen von Jahren haben Lebewesen auf diesem Planeten die dialektische Erfahrung von Licht und Dunkelheit mit Licht, Dunkelheit und Dunkelheit gemacht, die eine dauerhafte genetische und organische Markierung in unserem Körper geschaffen hat, die Funktionen wie Verhalten, Hormonspiegel, Schlaf, Körper genau reguliert Temperatur und Stoffwechsel. Bei lebenden Wesen führte die Entdeckung des Feuers auch zu wichtigen Veränderungen in ihrer physiologischen, psychologischen und soziologischen Entwicklung, die über ihr Verhalten und Überleben hinausgehen. Die Erfindung der elektrischen Glühbirne hat, analog zur Entstehung der Sonne für 4.5 Milliarden Jahre, einen entscheidenden Einfluss auf die Existenzgrundlagen der Bewohner unseres Planeten.

Auf der anderen Seite ist die schwindelerregende technologische Entwicklung, die sich in diesen Zeiten in der Beleuchtungstechnik abspielt und unter anderem die weit verbreitete Verwendung von SSL-Produkten vorsieht, mit denen etwa 348 TWh Strom eingespart werden können Im Jahr 30 verpflichten sie sich, die Zuverlässigkeit ihrer Verwendung zu gewährleisten.

In diesem Sinne müssen sich die Standards, die diese Implementierung gewährleisten, schnell an diese Entwicklung anpassen. Aus diesem Grund führen die Zwecke des American National Standard, der SSL- oder DUT-Produkte abdeckt, zu neuen und besseren Interpretationen bei der Bewertung der entsprechenden Testergebnisse.

Der ANSI / IES-Standard LM-79-08 wird im Dezember 2007 als IES-Vereinbarung und im folgenden Jahr als Nationaler Standard genehmigt. Es stellt eine der ersten Methoden zum Testen von SSL-Produkten dar und wurde zu einer Standardtestmethode für die globale Messung dieser neuen Technologie. In Europa ist die CIE S 025 Der Standard wurde auf der Grundlage der Erfahrungen mit dem LM-79 entwickelt, obwohl er umfassender ist und mehr Messinstrumente detaillierter abdeckt.

Dokument ANSI / IES LM-79-19 ist eine Überarbeitung des Dokuments IES LM-79-2008. Es nimmt Änderungen vor, um die Informationen zu aktualisieren, und bietet eine bessere Anleitung auf der Grundlage von Daten, die aus Eignungsprüfungen im Zusammenhang mit Laborakkreditierungen und unabhängiger Forschung gesammelt wurden. Die aktualisierten Anforderungen dieser Prüfmethode sollen die Abweichungen bei den Messergebnissen zwischen den Prüflaboratorien verringern und gleichzeitig die Belastung dieser Laboratorien minimieren. Die Methode basiert auf einer absoluten Photometrie, die die Anforderungen an die photometrische und elektrische Messung von SSL-Produkten erfüllt.

In Bezug auf seine Struktur hat sich das Dokument erheblich geändert, um der Struktur des genehmigten IES Test Procedure Committee-Dokuments zu entsprechen. Im Folgenden stellen wir die Ergänzungen vor, die von Standard LM-79-19 in Bezug auf LM-79-08 vorgenommen wurden:

1) Im Gegensatz zum LM-79-08betont die Genauigkeit der Messungen aller zu bewertenden photometrischen Parameter, umfasst und gruppiert integrierte LED-Lampen, integrierte OLED-Lampen, nicht integrierte LED-Lampen, die mit einem Controller betrieben werden, der durch die Hersteller-Identifikationsnummer oder durch einen definierten ANSI-Referenzstromkreis gekennzeichnet ist, und LED-Light-Engines, die alle als SSL-Produkte oder Prüfling (Device under Test, DUT) bezeichnet werden.

2) Nicht erfasst werden SSL-Produkte, die externe Kühlkörper erfordern, und auch keine Komponenten von SSL-Produkten, wie z. B. LED-Pakete oder LED-Arrays.

3) Zusätzlich enthält es die folgenden Standards als Referenzen:

-ANSI / IES RP-16-17: Nomenklatur und Definitionen für die Lichttechnik. New York: Illuminating Engineering Society; 2017. Kostenlose Online-Anzeige: www.ies.org/standards/ansi-ies-rp-16/

-IES LM-78-17: Von der IESA genehmigtes Verfahren zur Messung des gesamten Lichtstroms von Lampen unter Verwendung einer integrierenden Kugel. New York: Illuminating Engineering Society; 2017

-IES LM-75-01/ R12: IES-Leitfaden zur Messung von Goniometern, Typen und photometrischen Koordinatensystemen. New York: Illuminating Engineering Society; 2012

4) Fügen Sie die Definitionen des Akzeptanzintervalls (Intervall der zulässigen Messgrößenwerte), des Scheitelfaktors des Spitzenstroms (Verhältnis des Absolutwerts des maximalen Wechselstroms geteilt durch den Effektivwert des Wechselstroms) und des zulässigen Toleranzintervalls der zulässigen Werte einer Eigenschaft hinzu .

5) Erhöhen Sie den Toleranzbereich von ± 1.0 ° C bis ± 1.2 ° C der Umgebungstemperatur, bei der Messungen bei 25 ° C durchgeführt werden, und den Abstand, der an einem Punkt von 1.0 m gemessen wird, auf nicht mehr als 1.5 m des SSL-Produkts bei Die gleiche Höhe wie das SSL-Produkt.

6) Er fügt im Goniometer Luftströmungsmessungen, die eine Bewegung des Prüflings erfordern, eine untere Toleranzgrenze von mehr als 0.20 m / s für die momentane Tangentialgeschwindigkeit eines beliebigen Punktes im Prüfling hinzu.

7) Fügen Sie unter thermischen Bedingungen für die Montage von SSL-Produkten dem Polytetrafluorethylen Trägermaterialien hinzu, die eine geringe Wärmeleitfähigkeit aufweisen. Es wird auch darauf hingewiesen, dass in guten Laborpraktiken, obwohl keine spezifischen Anforderungen festgelegt sind, empfohlen wird, SSL-Produkte während der Stabilisierung, des Transports, der Montage oder der Prüfung keinen übermäßigen Vibrationen oder Stößen auszusetzen. Es wird auch darauf hingewiesen, dass für Goniometermessungen Streulicht in der Testumgebung unterdrückt werden muss, indem Oberflächen, Abschirmungen und ungünstige Bereiche mit niedrigem Reflexionsgrad behandelt werden

8) Zusätzlich zur Wechselspannungsregelung wurde die Gleichspannungsregelung hinzugefügt. Außerdem werden Anforderungen an die Testschaltung hinzugefügt, um die Auswirkungen von Spannungsabfällen in Kabeln oder Lampenfassungen und Anforderungen an den maximalen Widerstand der Testschaltung zu vermeiden, da ein hoher Widerstand den Betrieb von SSL-Produkten beeinträchtigen kann. Es wird auch angemerkt, dass die Kapazität der Testschaltung, ohne die Stromversorgung, weniger als 1.5 Nanofarad (ɲF) betragen muss. Ebenso wird festgestellt, dass zum Testen von SSL-Produkten keine Referenzschaltung erforderlich ist.

9) In Bezug auf die Kalibrierung des elektrischen Messgeräts ist festgelegt, dass alle elektrischen Messgeräte kalibriert und auf das Internationale Einheitensystem (SI) mit Werten für die interne Impedanz des Spannungskreises rückführbar sein müssen, um die Genauigkeit zu gewährleisten des Wechselstrommessers für den Frequenzbereich des Wechselstroms

Stromanalysator, zur Messung der gesamten harmonischen Verzerrung, Gleichspannungsmessung und Gleichstrommessung.

10) In Bezug auf die elektrischen Konfigurationen wird angegeben, dass der Prüfling bei normaler Verwendung mit der Nenn-Effektivwechselspannung oder dem Nenn-Gleichstrom gemäß der SSL-Produktspezifikation betrieben wird. Darüber hinaus werden Parameter für eine Vielzahl bestehender Konfigurationen festgelegt, insbesondere im Bereich des Einflusses amerikanischer Standards.

11) In Vorbereitung der Prüfungen werden Richtlinien für die Identifizierung und Verwaltung der Prüflinge festgelegt. Während SSL-Produkte ohne Anpassungen getestet werden, müssen SSL-Produkte mindestens 1,000 Stunden lang funktionieren, bevor sie in Betrieb genommen werden. Es ist auch festgelegt, dass vor dem Betrieb und der Stabilisierung des Prüflings Maßnahmen ergriffen werden, damit dieser lange genug arbeitet, um eine photometrische und elektrische Stabilisierung und ein Temperaturgleichgewicht zu erreichen. Außerdem werden Richtlinien für die Betriebsstellung und -ausrichtung von Prüflingen sowie optischen und elektrischen Wellenformen festgelegt.

12) Bei Messungen des Gesamtlichtstroms und der integrierten Optik wird auch das Konzept der Prüflinge berücksichtigt, wobei die Verwendung von Glühlampen oder Leuchtstofflampen vermieden wird. Die Verwendung der Ulbrichtkugel (4π oder 2π) mit Detektortypen wird zur Durchführung von Messungen wiederholt: V (λ) -korrigierter Photometerkopf (Kugel-Photometer) und Spektralradiometer (Kugel-Spektralradiometer) und erweitert sich mit der Verwendung der beschriebenen Photometer und Spektralradiometer ihre Eigenschaften mit jeweils Vor- und Nachteilen und die Entwicklung von Selbstabsorptionskorrekturkonzepten zur Minimierung von Unsicherheiten. Im Allgemeinen im Gegensatz zu der LM-79-08 Standardmäßig werden die technischen und mathematischen Konzepte der Konzepte nicht entwickelt und der praktische und anwendungsbezogene Aspekt der Instrumente und Geräte, die die entsprechenden Messsysteme integrieren, wird hervorgehoben.

13) Entwickelt in Bezug auf Lichtstärke- oder Winkelverteilungsmessungen auf vereinfachte und praktische Weise die Verfahren und Eigenschaften der Geräte und Komponenten wie Photometer, Spektroradiometer, Testabstände und Ausrichtung des Goniometers.

14) In gleicher Weise wird im Abschnitt über Homogenitäts- und Chromatizitätsmessungen festgestellt, dass SSL-Produkte mit dem Emissionswinkel eine Abweichung der Chromatizität aufweisen können, und es wird angegeben, dass in Standard eine Messmethode angegeben wurde LM-79-08 die integrierte Chromatizität und die räumliche Ungleichmäßigkeit der Chromatizität, wenn ein Goniospektrometer oder ein Goniocolorimeter nicht verfügbar waren; Beachten Sie daher, dass diese Methode nicht verwendet wird. Außerdem werden die Messcharakteristiken für die Winkelauflösung, den Winkelbereich, die Winkelgleichmäßigkeit der Farbe, die Grenzen der Signale und die Überprüfungen definiert.

15) In Bezug auf die Messung der Unsicherheit, verstanden als quantitatives Maß für die Qualität des Messergebnisses, mit dem die Messergebnisse mit anderen Ergebnissen, Referenzen, Spezifikationen oder Standards verglichen werden können, wird angegeben, dass die Größe von begrenzt werden soll Die Messunsicherheit und die direkte Berechnung der Messunsicherheit sind für eine SSL-Produktmessung angesichts der im gesamten Standard angegebenen Toleranzintervalle nicht erforderlich.

16) In den Anforderungsberichten ist das Konzept der Prüflinge enthalten, und die relevanten Daten zu den Prüfbedingungen, der Art der Prüfausrüstung, den SSL-Produkten und den Referenzstandards sind vereinfacht.

17) Einige Aspekte, die bei der Entwicklung von Standard LM-79-19 wurden weder statistisch noch mathematisch detailliert behandelt, sondern konnten in den Anhängen geordneter und didaktischer dargestellt werden. Damit werden Informationen zu den Überlegungen zum Luftstrom zum Testen von SSL-Produkten (Anhang A), zur Messung des Hochfrequenzstroms und der Schaltungskapazität (Anhang B), zum Widerstand der Stromversorgung und zur Abhängigkeit der Induktivität (Anhang C) sowie zu Toleranzintervallen und Akzeptanzintervallen (Anhang A) unterstützt D), Vorteile von Wellenformmessungen (Anhang E) und geringere Lichtintensität für die Farbgleichmäßigkeit (Anhang F).

Im Allgemeinen könnten wir festlegen, dass Standardtestmethoden, die relative Photometrie verwenden, aufgrund der einzigartigen thermischen und elektrischen Eigenschaften von SSL-Produkten die Lichtstromleistung von LED-Lichtquellen nicht angemessen messen können. Das LM-79 Standard löst dieses Problem mit absoluter Photometrie. Mit der Überarbeitung werden aufgrund der aktuellen technologischen Entwicklung die notwendigen Änderungen eingeführt, die, ohne die grundlegenden Konzepte wesentlich zu verändern, die Bedingungen für eine zuverlässige Bewertung des Messsystems und die Prüfung der beteiligten photometrischen, optischen und elektrischen Geräte erleichtern.

In der Tat eine angemessene Anwendung der in Standard genannten Parameter LM-79-19 verlässliche und genaue Ergebnisse zu erzielen, wie es vorgeschrieben ist LISUN Modell Goniophotometer mit Bewegungsmelder Modell LSG-6000SCCD Bewegliches Detektor-Goniospektroradiometer die die Anforderungen der in dieser aktualisierten Norm (Abschnitt 4) und Norm angegebenen Goniophotometer Typ 9.3.1 vollständig erfüllen EN 13032-1 (Abschnitt 6.1.1.3), da es sich um ein automatisches Testsystem mit 3D-Lichtstärkeverteilungskurven zur Lichtmessung aus verschiedenen Quellen handelt. Auf diese Weise können Informationen über die Lichtstärke, die Lichtstärkeverteilung, den zonalen Lichtstrom, die Lichtausbeute, die Lichtstärkeverteilung, den Nutzungskoeffizienten, die Blendungsbegrenzungskurven, das maximale Verhältnis von Abstand zu Höhe, die Isoiluminancia-Diagramme im Vergleich zur beleuchteten Fläche erhalten werden. Isocandela-Diagramme, Effizienter Lumineszenzwinkel, EEI (Energy Efficiency Index), UGR (Unified Glare Index) ua

Goniophotometer mit beweglichem Detektor LM-79 (Spiegeltyp C)

LSG-6000CCD Bewegliches Detektor-Goniospektroradiometer

Ebenso für Auswertungen von SSL-Produkten, die das Verhalten einer einzelnen LED oder einer LED-Leuchte anhand ihrer photometrischen, farbmetrischen und elektrischen Parameter genau nach den von der aktualisierten Norm vorgegebenen Standards identifizieren LM-79 Standardsysteme zur Integration von Kugeln mit Radioradiometerspektrum hoher Präzision wie das Hochpräzises Spektroradiomet-Integrationskugelsystem LISUN LPCE-2 Modell, das mit einem CCD-Spektroradiometer angewendet und mit einem Kugelintegrationsmodell mit zyklischer Testbasis mit genaueren Ergebnissen gearbeitet wurde. Auf diese Weise, kolorimetrisch Es können Messungen durchgeführt werden (Farbwertkoordinaten, CCT-korrelierte Farbtemperaturkonsistenz, Farbverhältnis, Peakwellenlänge, durchschnittliches Breitband, dominante Wellenlänge, Farbreinheit, CRI-Farbwiedergabeindex, CQS, TM-30, Spektraltest). photometrisch (Lichtstrom, Lichtausbeute, Strahlungsleistung, EEI-Energieeffizienzindex, Energieeffizienzklasse, Pupillenfluss, Pupillenflusseffizienz, Pupillenfaktor, Cirtopic Flow), elektrisch (Spannung, Strom, Leistung, Leistungsfaktor - Optionen: VF, IF, VR, IR) sowie optische Wartungstests mit SSL-Produkten gemäß LM-80 Standard (Lichtstrom in Abhängigkeit von der Zeit, CCT in Abhängigkeit von der Zeit, CRI in Abhängigkeit von der Zeit, Leistung in Abhängigkeit von der Zeit, Leistungsfaktor in Abhängigkeit von der Zeit, elektrischer Strom in Abhängigkeit von der Zeit und Durchflussleistung in Abhängigkeit von der Zeit).

Obwohl Standard LM-79 spezifiziert die Parameter einzelner Produkte und die erhaltenen Testdaten können nicht zur Bewertung ähnlicher Produkte und zur Durchführung von Beleuchtungsberechnungen verwendet werden. LM-79 und diese neue genehmigte Version spezifiziert keine Stichprobengröße. Wenn die Anzahl der Proben, die einem Test unterzogen werden können, nicht angegeben wird, kann dies zu einer gewissen Verwundbarkeit der Produkte von geringerer Qualität führen.

LPCE-2 (LMS-9000) Spektralphotometer und integrierendes Kugeltestsystem

LPCE-2 (LMS-9000) Spektralphotometer und integrierendes Kugeltestsystem

References: XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Moore, RJ. (XNUMX). The biology of Canadian weeds.XNUMX. Cirsium arvense (L.) Scop. Canada Journal of Plant science, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Leth, V.,Netland, J.& Andreasen C. (XNUMX). Phomopsis cirsii: a potential biocontrol agent of Cirsium arvense. Weed Research, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Nadeau, L.B. & Vanden Born, W.H. (XNUMX). The root system of Canada thistle. Canadian Journal of Plant Science, XNUMX: XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tworkoski, T. (XNUMX). Developmental and environmental effects on assimilate partitioning in Canada thistle (Cirsium arvense). Weed Science XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Hettwer, U., B. Gerowitt, XNUMX: An investigation of genetic variation in Cirsium arvense field patches. Weed Research XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Dau, A., XNUMX: Cirsium arvense (L.) Scop in arable farming: Vegetative and generative reproduction as influenced by agronomic measures. PhD-thesis, University of Rostock. XNUMX: Hakansson, S. (XNUMX). Weeds and Weed Management on Arable Land: An Ecological Approach, CAB International, Wallingford, UK.

  • ANSI /IES LM-79-08 und LM-79-08, Método aprobado: Arzneimittel für Produkte und Produkte von Estado Sólido (SSL)
  • EIN-EN 13032-4 Norma Española: Luz y Alumbrado, Medición y Presentación de Datos Fotométricos de Lámparas y Luminarias. Teil 4: LED-Lampen, Leuchtdioden und Leuchten. Oktober 2016.
  • Cie 17.4, 1987 Internationales Beleuchtungsvokabular.
  • Protzman / k. Houser. LEDs für die Allgemeinbeleuchtung: Stand der Wissenschaft. LEUKOS, 121-142, 2006.
  • Mond. Wissenschaftliche Grundlagen der Lichttechnik. Elektrotechnische Texte, 1966.
  • Gershum. Das Lichtfeld, 51-151, 1936.
  • LISUN - Lösungen zum Testen von LED-Leuchten und elektronischen Treibern. Elektrischer Strom gegen Zeit und Flusseffizienz gegen Zeit).
  • LISUN - Testsystem mit integrierter Kugel und Spektrophotometer: LPCE-2

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-TestsystemeESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, UmweltprüfkammerLED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags: , , , ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *