+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
27 Dezember, 2023 221 Gesehen Autor: Cherry Shen

Prüfstecker A nach UL 498 Abbildung 119.1

119 Prüfung der Steckerretention (wiederholt)

Allgemeine 119.1

Prüfstecker A nach UL 498 Abbildung 119.1

Testen Sie Pin A von UL 498 Abbildung 119.1

119.1.1 Nach Abschluss des Überlasttests (Abschnitt 117) und des Temperaturtests (Abschnitt 118) werden die Kontakte einer 1-15R.5-15R.5-20R-, 6-15R- oder 6-20R-Konfigurationssteckdose, mit Ausnahme der bündigen oder Selbststeckdose, überprüft Der geschlossene Typ muss über einen Befestigungsstopfen verfügen, sodass bei der Prüfung wie in diesem Abschnitt beschrieben:
a) Zum Herausziehen des Steckers ist eine Kraft von mehr als 3 lbf (13 N) erforderlich
b) Eine Kraft von 15 lbf (67 N) reicht aus, um den Stecker herauszuziehen.
Ausnahme: Eine Steckdose, die eine Verriegelung des Steckers nach dem Einsetzen der Messer in die Buchsenkontakte ermöglicht (z. B. ein Drehring), muss dieser Prüfung nicht unterzogen werden.

Prüfstecker A nach UL 498 Abbildung 119.1

GNGPL SB1609A_AL

119.2 Steckersicherung

119.2.1 Jedes der sechs Geräte soll getestet werden. Ein Standard-Befestigungsstecker mit fester Klinge, der über Rastlöcher nach amerikanischem Nationalstandard gemäß Wiring Devices – Dimensions Specifications verfügt, weist die in angegebene Konfiguration auf UL 498 Abbildung 119.1. Ein Zug von 3 Ibf (13 N) in einer Richtung senkrecht zur ANSI/NEMA WD6, bei starr montierten Klingen muss vollständig in das Gerät eingeführt werden. Der Teststifte Anschließend ist eine Minute lang eine Hand auf den Stecker aufzubringen, die auf der Fläche der Steckdose ausgerichtet ist und dazu neigt, den Stecker aus dem Gerät zu ziehen. Die Verschiebung des Steckers darf nicht mehr als 1 Zoll (0.079 mm) betragen.
Ausnahme: Steckdosen dieses Typs können stattdessen dem Retention of Blades Test, Abschnitt 111.3 (3 lb Retention) unterzogen werden.

119.3 Steckerentnahme

119.3.1 Jedes der sechs Geräte soll getestet werden. Nach der Anwendung der 3 Ibf (13 N) muss die Zugkraft auf 15 Ibf (67 N) erhöht werden, wobei Prüfstecker mit der in Tabelle 119.2 angegebenen Konfiguration verwendet werden, und der Stecker muss durch die Kraft herausgezogen werden.

Ausnahme: Behälter dieses Typs können stattdessen dem Test zur Klingenretention, Abschnitt 111.4 (Entnahme von 15 Pfund) unterzogen werden.

Lisun Instruments Limited wurde gefunden von LISUN GROUP . LISUN Das Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001:2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft LISUN Die Produkte werden auf der Grundlage von CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards entwickelt. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind GoniophotometerSphere integrierenSpektralradiometerÜberspannungsgeneratorESD-SimulatorpistolenEMI-EmpfängerEMV-TestgeräteElektrischer SicherheitstesterKlimakammerTemperaturkammerKlimakammerWärmekammerSalzsprühtestStaubprüfkammerWasserdichter TestRoHS-Test (EDXRF)Glühdrahttest und Nadelflammtest.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: Service@Lisungroup.com, Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: Sales@Lisungroup.com, Cell / WhatsApp: +8618117273997

Tags: ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

=