+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
03 Jan, 2017 2882 Gesehen Autor: root

IESNA-LM-80 für den LED-Lumen-Wartungstest

IESNA-LM-80 (Messung der Lumenwartung von LED-Lichtquellen) ist eine von der Lighting Engineering Association of North America (IESNA) zugelassene Methode für SSL-Produkte der dritten Generation. es erwähnte den Messstandard und die Messmethode. Der Hauptzweck besteht darin, die Änderung der LED-Lumenwartung zusammen mit der Zeit zu messen und aufzuzeichnen, mit anderen Worten, sie wird angewendet, um die Lebensdauer der LED-Alterung zu testen.

Im Vergleich zur herkömmlichen Lichtquelle kann die LED-Lebensdauer theoretisch bis zu 50000 Stunden betragen. Daher ist es schwierig, die LED-Lebensdauer zu testen, da es unmöglich ist, die LED zum Leuchten zu bringen, bis sie erlischt, und es ist auch nicht praktikabel, weil es so viele verschiedene LED-Typen und -Leistungen gibt. Wenn das Problem nicht gelöst werden kann, wird es gelöst zu einem großen Widerstand gegen die Entwicklung und Förderung von LED-Produkten geworden. In Anbetracht der tatsächlichen Situation hat IESNA die bestanden LM-80-08 genehmigte Methode, die Anleitungen und Spezifikationen für die Messung und Aufzeichnung von LED-Luminanz im Verhältnis zur Zeit bietet und letztendlich die Lebensdauer von LED-Leuchten berechnet. Außerdem löst es ein dringendes Problem für die LED-Industrie.

Wenn wir von LED-Lichtstromerhaltung und LED-Alterungslebensdauer sprechen, sprechen wir darüber LM-80, TM-21, TM-82 usw., daher ist es notwendig, sie zu erklären. LM-80-08 stellt die Messmethode vor und erhält dann die Daten, TM-21 schlägt die Berechnungsmethode vor und erhält dann die Daten. In diesen Standards werden L70, L50, L30 usw. erwähnt. Das bedeutet die Zeit bis zur 70-prozentigen Lumenerhaltung, die Zeit bis zur 50-prozentigen Lumenerhaltung und die Zeit bis zur 30-prozentigen Lumenerhaltung. Anhand der Daten können wir feststellen, dass sich die Lichtstärke mit der Zeit ändert. Im Allgemeinen wird die Zeit bis zum Erreichen einer Lichtstromerhaltung von 70 % als LED-Lebensdauer definiert. Entsprechend LM-80Die Testzeit sollte nicht weniger als 6000 Stunden betragen, empfohlen werden 10000 Stunden. Und während des Tests wird die Temperatur auf drei Punkte begrenzt, der erste beträgt 55℃, der zweite 85℃ und der dritte ist vom Hersteller abhängig. Und im Allgemeinen sollte der Testbericht die folgenden Informationen enthalten: Nummer des LED-Lichtquellentests, Beschreibung der LED-Lichtquelle, Beschreibung des Zusatzgeräts, Betriebszyklus, Umgebungsbedingungen einschließlich Luftstrom, Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit, Antriebsstrom der LED-Lichtquelle während des Lebensdauertests, Anfangslichtstrom und Durchlassspannung bei photometrischem Messstrom, Lumenerhaltungsdaten für jede einzelne LED-Lichtquelle zusammen mit Mittelwert, Standardabweichung, minimalem und maximalem Lumenerhaltungswert für alle LED-Lichtquellen, Beobachtung des LED-Lichts Quellenausfälle, einschließlich der Fehlerbedingungen und der Ausfallzeit, Überwachungsintervall der LED-Lichtquelle, photometrische Messunsicherheit, über die Messzeit gemeldete Chromatizitätsverschiebung.

Um sich an den Standard anzupassen, Lisun entwickelte die LPCE-2(LMS-9000A) hochpräzises Spektroradiometer und Ulbrichtkugel-TestsystemDieses System erfüllt nicht nur die Anforderungen von CIE, EN und lm-79 Abschnitt 9.1 und erfüllen auch die Anforderungen von LM-80. Basierend auf der normalen Funktion, LisunDer Ingenieur von hat eine neue Software entwickelt, die den Anforderungen von entspricht LM-80. So LPCE-2 verfügt über zwei Softwareprogramme: Eine dient zum Testen des Lichtstroms, der Farbtemperatur, des Farbwiedergabeindex, der Wellenlänge, des Spektrums, der Lichteffizienz usw. Die andere dient zum Testen und Aufzeichnen der Daten von Lumen im Verhältnis zur Zeit. Den Daten zufolge können wir dies im Allgemeinen tun Vorhersage der LED-Lebensdauer. Die Hauptfunktion dieses Systems besteht jedoch darin, die photoelektrischen und farbmetrischen Parameter von LEDs zu testen. Daher handelt es sich nicht um eine Standardmethode zum Testen der LED-Lebensdauer. Das Testergebnis und der Testbericht können nicht als endgültige Bewertung angesehen werden. Aber zusammen mit der Entwicklung der Technologie, LISUN drücken LEDLM-80PL LED-Alterungs- und Lebensdauertestsystem In den Markt ist dieses System entsprechend konzipiert LM-80-08, TM-82, TM-21 usw., so dass es den relevanten Standards vollständig entspricht.

LEDLM-80PL wird auf Basis des ausgereiften Systems von entwickelt LPCE-2 (LMS-9000A). In der Hardware, LEDLM-80PL verwendet weiterhin das hochpräzise CCD-Spektroradiometer, um die hohe Präzision beizubehalten. Und das Wichtigste ist die Software. Die Software absorbiert die Essenz des LPCE-2 und kombiniert dann das Arrhenius-Modell, um eine neue, zuverlässige Software zur Vorhersage der LED-Lebensdauer zu erstellen. Benutzer müssen die Lampe nur Hunderte von Stunden lang bei einer bestimmten Temperatur testen. Anschließend berechnet die Software die Zeit, bis 70 % (50 %, 30 %) Lumen bei dieser Temperatur erhalten bleiben Genauigkeit und Zuverlässigkeit der LED-Lichtstromwartungsprüfung.

Wir haben viele Kunden, die das gekauft haben LPCE-2 Spektroradiometer und Ulbrichtkugelsystem, wie SGS Australia, World Testing Lab, TÜV usw. Gleichzeitig zeigen viele Kunden ihr Interesse an LEDLM-80PL Lumenwartungs- und Lebensdauertestsystem. Der Grund, warum wir so viel Vertrauen und Unterstützung von weltberühmten Unternehmen gewinnen können, liegt darin, dass wir stets nach dem Motto „richtiges Produkt, richtiger Preis und richtiger Service“ praktizieren. Aus dem Feedback geht hervor, Lisun genießen einen guten Ruf auf dem Weltmarkt. Und wir werden allen unseren Kunden stets qualitativ hochwertige Produkte und erstklassigen Service bieten.

Lisun Instruments Limited wurde gefunden von LISUN GROUP . LISUN Das Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001:2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft LISUN Die Produkte werden auf der Grundlage von CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards entwickelt. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-TestsystemeESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, UmweltprüfkammerLED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: Service@Lisungroup.com, Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: Sales@Lisungroup.com, Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags: ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

=