+8618117273997Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
25 Jan, 2024 174 Gesehen Autor: Cherry Shen

Messgerät zur Prüfung der Nichtzugänglichkeit mit IEC60884 Abbildung 9/10

Inhaltsverzeichnis

IEC 60884-1 besteht aus folgenden Teilen unter der allgemeinen Bezeichnung Stecker und Steckdosen für den Haushalt und ähnliche Zwecke:
-Teil 1: Allgemeine Anforderungen
-Teil 2-1: Besondere Anforderungen für Sicherungsstecker
-Teil 2-2: Besondere Anforderungen an Steckdosen für Geräte
-Teil 2-3: Besondere Anforderungen an schaltbare Steckdosen ohne Verriegelung für ortsfeste Installationen
-Teil 2-4: Besondere Anforderungen an Stecker und Steckdosen für SELV
-Teil 2-5: Besondere Anforderungen an Adapter
-Teil 2-6: Besondere Anforderungen an schaltbare Steckdosen mit Verriegelung für ortsfeste Installationen

Messgerät zur Prüfung der Nichtzugänglichkeit mit IEC60884 Abbildung 9/10

SMT CZ12_AL

HINWEIS In diesem Standard werden die folgenden Drucktypen verwendet.
-Anforderungen eigentlich: in römischer Schrift;
-Testspezifikation: in Kursivschrift;
-Erläuterung: in kleinerer römischer Schrift.

Messgerät zur Prüfung der Nichtzugänglichkeit mit IEC60884 Abbildung 9/10

Messgerät zur Prüfung der Nichtzugänglichkeit mit IEC60884 Abbildung 9/10

Das Komitee hat beschlossen, dass der Inhalt der Basisveröffentlichung und ihrer Änderungen bis zu dem im IEC angegebenen Wartungsergebnisdatum unverändert bleiben
Website unter „http://webstore.iec.ch“ in den Daten zur jeweiligen Publikation. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt die Veröffentlichung
· erneut bestätigt,
· zurückgezogen,
· durch eine überarbeitete Ausgabe ersetzt, oder
· geändert.

1-Bereich

Dieser Teil von IEC 60884 gilt nur für Stecker und ortsfeste oder tragbare Steckdosen für Wechselstrom, mit oder ohne Schutzkontakt, mit einer Nennspannung von mehr als 50 V
jedoch nicht mehr als 440 V und ein Nennstrom nicht mehr als 32 A, bestimmt für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, entweder im Innen- oder Außenbereich.

Messgerät zur Prüfung der Nichtzugänglichkeit mit IEC60884 Abbildung 9/10

Messgerät zur Prüfung der Nichtzugänglichkeit mit IEC60884 Abbildung 9/10

Bei festen Steckdosen mit schraubenlosen Anschlüssen ist der Nennstrom auf maximal 16 A begrenzt.
Diese Norm deckt keine Anforderungen an Unterputzdosen ab. Sie deckt jedoch nur die Anforderungen an Aufputzdosen ab, die für die Prüfungen an der Steckdose erforderlich sind.

ANMERKUNG 1 Allgemeine Anforderungen für Montagekästen sind in IEC 60670 angegeben.

Diese Norm gilt auch für Stecker in Kabelsätzen, für Stecker und tragbare Steckdosen in Kabelverlängerungssätzen sowie für Stecker und Steckdosen, die Bestandteil eines Geräts sind, sofern in der Norm für das betreffende Gerät nichts anderes angegeben ist.

Diese Norm gilt nicht für
– Stecker, Steckdosen und Kupplungen für industrielle Zwecke;
– Gerätekupplungen;
– Stecker, ortsfeste und tragbare Steckdosen für ELV;

ANMERKUNG 2 ELV-Werte sind in IEC 60364-4-41 angegeben.
– Feste Steckdosen kombiniert mit Sicherungen, automatischen Schaltern usw.

ANMERKUNG 3 Steckdosen mit Kontrollleuchten sind zulässig, vorausgesetzt, dass die Kontrollleuchten gegebenenfalls der entsprechenden Norm entsprechen.
Stecker und ortsfeste oder tragbare Steckdosen, die dieser Norm entsprechen, sind für den Einsatz bei Umgebungstemperaturen geeignet, die normalerweise 25 °C nicht überschreiten, gelegentlich jedoch 35 °C erreichen.

ANMERKUNG 4 Steckdosen, die dieser Norm entsprechen, sind nur für den Einbau in Geräte auf solche Weise und an einem solchen Ort geeignet, dass es unwahrscheinlich ist, dass die Umgebungstemperatur 35 *C überschreitet.
An Orten, an denen besondere Bedingungen vorherrschen, beispielsweise in Schiffen, Fahrzeugen und dergleichen, sowie an gefährlichen Orten, an denen beispielsweise Explosionen auftreten können, können besondere Konstruktionen erforderlich sein.

Tags: ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

=