+8618917996096Weixin
Englisch
中文简体 中文简体 en English ru Русский es Español pt Português tr Türkçe ar العربية de Deutsch pl Polski it Italiano fr Français ko 한국어 th ไทย vi Tiếng Việt ja 日本語
August 26, 2021 158 Ansichten

Wie funktioniert ein Goniophotometer?

Goniophotometer-Definition:
Goniophotometer wird verwendet, um die räumliche Lichtstärkeverteilung und verschiedene photometrische Parameter von LED-Lampen/Straßenlampen, Innen- und Außenbeleuchtungslampen zu messen. Einschließlich Messung: Lichtstärkedaten, Lichtstärkeverteilung, Zonaler Lichtstrom, Leuchteneffizienz, Leuchtdichteverteilung, Nutzungskoeffizient, Leuchtdichtebegrenzungskurven Blendung, Maximales Verhältnis von Abstand zu Höhe, Gleiche Beleuchtungsstärkendiagramme, Leuchtenkurven VS Beleuchtungsfläche, Isocandela Diagramme , Effizienter Lumineszenzwinkel, EEI, UGR usw.

Goniophotometer mit beweglichem Detektor LM-79 (Spiegeltyp C)

Goniophotometer mit beweglichem Detektor LM-79 (Spiegeltyp C)

Bedienschritte:
1. Verbinden Sie den Plattenspieler mit dem Controller
Verbinden Sie den Steueranschluss des Drehtellers mit der Drehtellerschnittstelle auf der Rückseite des Goniophotometer-Controllers mit der vom System bereitgestellten USB/RS-485-Kommunikationsleitung und verbinden Sie die USB/RS-485-Kommunikationsleitungsschnittstelle der Sonde mit dem USB /RS-485-Kommunikationsleitung vom Plattenspieler.
2. Verbinden Sie den Plattenspieler mit der Stromversorgung
Stecken Sie ein Ende des Plattenspieler-Netzkabels, das mit dem System geliefert wird, in die Steckdosenschnittstelle an der Schalttafel des Plattenspieler-Steuerkastens und das andere Ende in die Stromversorgungsschnittstelle des Plattenspielers an der Rückseite des Systemschaltschranks.
3. Feste Sonde
Platzieren Sie die Sondenposition entsprechend dem Dunkelkammer-Layout, stellen Sie Sondenpegel und Neigungsposition ein, richten Sie die Sonde auf den Drehteller und messen Sie dann den Abstand von der Lichtempfangsfläche der Sonde zum Drehzentrum des Drehtellers.
4. Installation und elektrischer Anschluss von Lampen
1) Installieren Sie die Lampen und reparieren Sie sie
2) Wählen Sie die Lampenstromversorgung. Wenn es sich um eine Wechselstromversorgung handelt, wählen Sie den Wechselstromanschluss, und die Wechselstromversorgung wird über „AC INPUT“ auf der Rückseite des Plattenspielers eingespeist; Wenn es sich um eine Gleichstromversorgung handelt, schließen Sie die aktuelle Stromversorgung direkt an die Klemme am Bedienfeld des Drehtisch-Steuerkastens an. Ein Gleichstromnetzteil versorgt die Lampen direkt mit Strom.
5. Zünden Sie die Lampe oder die zu testende Lampe an
6. Softwareeinstellungen vor der Messung
Schalten Sie das Instrument ein, öffnen Sie dann die Computeranwendungssoftware, rufen Sie das Betriebsmenü auf und wählen Sie den Systemtyp entsprechend dem spezifischen Produktmodell aus. Klicken Sie auf das Menü „System“ und dann auf „Verbinden“ im Menü „System“. (Nach dem normalen Beenden der Software muss diese beim zweiten Start der Software nicht erneut eingestellt werden).
7. Systemprüfung und Einstellung der Kommunikationsparameter
Klicken Sie in der Hauptschnittstelle der Software im „Betriebsmenü“ auf „Systemeinstellungen“ und das Dialogfeld „Systemeinstellungen“ wird angezeigt. Wenn die Kommunikation zwischen dem Plattenspieler und dem Computer normal ist, wird in der Spalte „Plattenspieler-Controller“ „Gerät online“ angezeigt, andernfalls wird „Gerät offline“ angezeigt; Wenn Photometer und Computer normal kommunizieren, wird in der Photometerspalte „online“ angezeigt. Andernfalls wird „offline“ angezeigt. Wenn die Spalte von „Turntable Controller“ „System Not Connected“ anzeigt, bedeutet dies, dass der Treiber des Kommunikationskonverters nicht installiert wurde oder die Installation fehlgeschlagen ist, wodurch das USB-Gerät nicht verfügbar ist.
8. Test
1) Klicken Sie im Menü „Betrieb“ auf „System zurücksetzen“;
2) Nachdem Sie gewartet haben, bis sich die zu testende Lampe stabilisiert hat, wählen Sie „Lichtverteilungstest“ im Menü „Betrieb“ und die Testschnittstelle wird aufgerufen, nachdem das System ordnungsgemäß angeschlossen wurde.
3) Stellen Sie die Testbedingungen entsprechend dem tatsächlichen Test ein, wie z. B. Winkelbereich, Testgeschwindigkeit usw. Drücken Sie nach der Einstellung die Taste „Start“, um den Test zu starten.
4) Nach Abschluss des Tests werden Sie aufgefordert, die Testinformationen einzugeben. Nachdem die Eingabe abgeschlossen ist, wird das Testergebnis nach Bestätigung in der Hauptoberfläche angezeigt.
9. Speichern Sie die Testergebnisse im entsprechenden Ordner.

Lisun Instruments Limited wurde 2003 von der LISUN GROUP gegründet. Das LISUN-Qualitätssystem wurde streng nach ISO9001: 2015 zertifiziert. Als CIE-Mitgliedschaft basieren LISUN-Produkte auf CIE, IEC und anderen internationalen oder nationalen Standards. Alle Produkte haben das CE-Zertifikat bestanden und wurden vom Drittlabor authentifiziert.

Unsere Hauptprodukte sind Goniophotometer, Überspannungsgenerator, EMV-TestsystemESD-Simulator, EMI-Testempfänger, Elektrischer Sicherheitstester, Sphere integrieren, Temperaturkammer, Salzsprühtest, UmweltprüfkammerLED-Prüfgeräte, CFL-Prüfgeräte, Spektralradiometer, Wasserdichte Prüfgeräte, Testen von Steckern und Schaltern, AC- und DC-Stromversorgung.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Technische Abteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8615317907381
Verkaufsabteilung: [E-Mail geschützt], Cell / WhatsApp: +8618917996096

Tags: , ,

Lassen Sie eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *